3. Bike Biathlon in Hoyerswerda


Auch zu unserem 3. BikeBiathlon hatten wir wieder Glück mit dem Wetter. Wir rechneten also mit einem großen Ansturm.
Leider hatten wir diesmal nur 27 Starter. Doch die hatten ihre Freunde und Familie mitgebracht, so dass die Stimmung im GST Objekt hervorragend war. Stadtmeister wurde wie schon im Vorjahr Klaus Globig. In den einzelnen Altersklassen ging es teilweise sehr eng zu. Entschieden wurde das Rennen am Schießstand. Nach der Radfahrt durch sandiges Gelände war es nicht einfach, die 11 cm Scheiben in 50 m Entfernung zu treffen. Schützenkönig wurde Juliane Schulz, die bei 10 Schuss die Scheiben nur einmal verfehlte. Auch für die Kinder stand wieder die Lichtgewehranlage zur Verfügung. Die jüngsten Teilnehmer (9 und 10 Jahre ) drehten eine verkürzte Runde auf dem Rad. Zum Schluss durfte natürlich das beliebte Staffelrennen nicht fehlen. Dort bildeten sich spontan 6 Mannschaften. Die Stimmung unter Teilnehmern und Zuschauern erreicht dort naturgemäß ihren Höhepunkt. Bei der Auswertung und Siegerehrung gab es noch viele Preise, Urkunden und Pokale. Alle kamen unfallfrei ins Ziel und lobten die gelungene Veranstaltung. Den 4. BikeBiathlon gibt es bestimmt. Ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren vom Schützenverein 1990 und den Radsportlern vom SC Hoyerswerda.
Weitere Fotos in unserer Bildergalerie.

Gesamtwertung BikeBiathlon 2011


13.10.2011 • News • Keine Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe ein Kommentar