Jahnsporthalle wird eingerüstet


In großen Schritten gehen wir auf Weihnachten zu und so manch Einer freut sich schon jetzt auf Schnee, Eis und fröstliche Temperaturen.

Doch vor den Türen der Jahnsporthalle beginnen jetzt die Einrüstarbeiten – denn auch in diesem Winter wird es wieder ein Überdach geben.

Bei strahlendem Sonnenschein und herbstlichen Temperaturen errichteten die Gerüstbauer schon die Grundbausteine für das Überdach.

Ab Montag wird der große Kran aus dem Vorjahr die Segmente des Überdaches in die Lüfte tragen. Aus diesem Grund bleibt ab kommendem Montag, dem 28.11., die Halle für 2 Wochen wochentags bis 17.00 Uhr geschlossen. Erst ab 16.45 Uhr ist das Betreten der Halle erlaubt.

Alle 1.500 Sportler, welche wöchentlich in der Jahnsporthalle trainieren, hoffen nun, dass die Bauarbeiten zügig voran gehen und Frau Holle Wind und Schnee bis Weihnachten zurück behält.

Welche Sportkurse in der Jahnsporthalle stattfinden und welche Trainingszeiten verlegt werden – entnehmen Sie bitte unserer aushängenden Liste oder folgenden Links: Kindersport und Gesundheitssport

Der Wochenendbetrieb findet laut Plan statt.


22.11.2011 • Wichtige News • Keine Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe ein Kommentar