News Filter

DAK-Förderung für den Sportclub Hoyerswerda


Hoyerswerda, 17.03.2014, 16 Uhr. Übergabe

Ein ungewöhnlicher ÜbergabeMoment. 25 kleine Augenpaare schauen auf drei große Männer in Anzügen, die ihnen ein großes Schild überreichen. Die Erwachsenen sind begeistert, also sind es die Kleinen auch. So das Bild für die Außenstehenden.

Wer die Männer sind, was auf dem Schild steht und was das Ganze zu bedeuten hat, können die Kleinen nur erahnen. Für die Abteilung Kindersport und den Sportclub Hoyerswerda e.V. bedeutet es aber einiges.

Am 17.3.14 um 16 Uhr übergab die DAK Gesundheit in der VBH-Arena symbolisch Setting-Fördergelder in Form eines Schecks an den Sportclub Hoyerswerda e.V.! Die Verantwortlichen der DAK Gesundheit, Leiter der Vertriebsregion Cottbus  Uwe Hilbig sowie Leiter Servicezentrum Bautzen  Andreas Motzko und Bezirksleiter Maik Nitschke, übergeben direkt an einige  Empfänger, an die Kleinsten der Sportgruppe Sportmäuse der Abteilung Kindersport, einen symbolischen Scheck über eine Fördersumme für zwei DAK-Setting-Projekte von insgesamt 30.000 Euro. Umrahmt wird das Ganze durch einen kleinen Auftritt der Sportmäuse.

Insgesamt drei Jahre unterstützt die Krankenkasse die Bewegungsangebote der Abteilung Kindersport jeweils 5.000 Euro in zwei verschiedenen Projekten- dem Sport im Kitaalter und im Grundschulalter. Die Fördersumme wird vor allem für die Qualifizierung und Weiterbildung der Übungsleiter  und Trainer genutzt.



17.03.2014 • Allgemein // News // Unkategorisiert // Wichtige News • Keine Kommentare

Wir suchen dringend: Bundesfreiwilligendienst´ler im Projekt „Kinder fit machen“


PM BFD Ausschreibung SC HY

Beginn: Montag, den 26.08.2013

Wir haben noch eine Stelle zu vergeben und freuen uns über jede Bewerbung! (gern auch digital an: info@sportclub-hoyerswerda.de)

Du bist selber sehr sportlich, schon im Verein aktiv oder hast schon Erfahrungen als Trainer gesammelt? Du beschäftigst Dich gern mit Kindern und möchtest ihnen was beibringen?

Du hast keine Lust auf einen langweiligen Bürojob, sondern bist gern in Sporthallen oder draußen unterwegs?

Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir suchen noch einen jungen, ehrgeizigen, vielseitigen und flexibel einsatzbaren Freiwilligen/in, für einen Job über ein Jahr, an das man sich immer erinnert!



20.08.2013 • Allgemein // Kalender // News // Unkategorisiert // Wichtige News • Keine Kommentare

Sporttag im CSB-Hort Wittichenau


CIMG8072Am 23.07.13 führte die Abteilung Kindersport des Sportclub Hoyerswerda e.V. ein Sporttag für den CSB-Hort Wittichenau durch. Dieser Einladung folgten reichlich 40 Kinder.

Auf dem Sportplatz konnten sich die “Kleinen Sportler” an einer Hüpfburg vergnügen, traten bei Staffelspielen, im Fußball und Ball über die Schnur gegeneineinder an. In der kleinen Turnhalle wurden noch einige “Kleine Spiele” angeboten.

Das Wetter passte sich bei dieser gelungenden Veranstaltung an und war einfach nur sonnig-schön.

Noch eine schöne Sommerferienzeit. Die Abteilung Kindersport.

 

 



24.07.2013 • Allgemein // News // Wichtige News • Keine Kommentare

50 Jahre Leichtathletik


Eine Vielzahl von erfolgreichen Leichtathleten wuchs in den vergangenen 50 Jahren unter Dach der BSG Aktivist Schwarze Pumpe, dem heutigen SC Hoyerswerda heran.

[Bild nicht gefunden]

Interview mit Abteilungsleiterin Martina Wussack:

Sie sagten, es gibt einen Rückblick. Welche Phase war aus Ihrer Sicht die erfolgreichste der Abteilung?

Das waren die 70er und 80er Jahre. Wie erwähnt, stieg die Mitgliederzahl auf über 200. Unzählige Titel bei Kreis-, Bezirks- und DDR-Spartakiaden zeugten von einem hohen Niveau. Die Medaillen sind ungezählt. In jedem Jahr konnten damals die Besten an die Kinder- und Jugendsportschule nach Forst bzw. Cottbus oder an andere Sportclubs delegiert werden.

 

Welche Namen haben die Abteilung besonders geprägt?

Anfangen möchte ich bei Horst Witschaß, der nicht nur als Sektionsleiter, sondern auch als Übungsleiter im Wurfbereich gearbeitet hat. Er und seine Übungsleiterkollegen wie Eberhard Lehnig, Jürgen Theile, Bernd Franke oder Gerd Bartuschka erreichten mit ihren Sportlern bald in allen Disziplinen die ersten Medaillen auf DDR-Ebene. Natürlich hat Helmut Miersch in über 30 Jahren als Sektionsvorsitzender die Abteilung geprägt, aber er war zudem auch Trainer gemeinsam mit Regina Pawlitzki und Helmut Menzel, um nur einige zu nennen. Und nicht zu vergessen Walter Radomski, den viele vor allem als Kampfrichter kennen.

 

Was ist Ihnen beim SC derzeit besonders wichtig?

Wir richten zum einen den traditionellen Veranstaltungen wie Neujahrslauf, Halbstunden- und Stundenlauf sowie den Paarlauf aus. Zudem unterstützen wir Großveranstaltungen wie den City-Lauf in der Altstadt, den Knappenman-Triathlon oder das Vattenfall-Sportfest. Beim Nachwuchs legen wir Wert auf spielerische Leichtathletik und das Grundlagentraining.

 

Was wünschen Sie sich für die nächsten 10 Jahre?

Schön wäre es, wenn wir wieder eine starke Kinder- und Jugensgruppe im leistungsorientierten Wettkampfbereich hätten. Das setzt vorraus, dass uns Übungsleiter erhalten bleiben oder neue hinzukommen. Außerdem brauchen wir wettkampffähige Anlagen in der Stadt. Das ist zurzeit leider nicht so.

 

Chronik



10.04.2013 • Allgemein • Keine Kommentare

Wiedereröffnung


Am 19.02.2013 findet nach der Dachsanierung die offizielle Wiedereröffnung der Jahnsporthalle statt. Eingeladen sind alle Partner und Förderer sowie natürlich die beteiligten Baufirmen. Gemeinsam mit vielen kleinen und großen Sportlern werden wir mit unseren Gästen unser neues Dach feiern. Es ist an der Zeit DANKE zu sagen.

Schon seit Beginn des Jahres konnten unsere heimischen Abteilungen wieder ihren regulärem Trainings- und Wettkampfbetrieb durchführen. Wir freuen uns über das neue Dach – und zu Hause ist es eben doch am Schönsten!



12.02.2013 • Allgemein • Keine Kommentare

„Mit Sport groß werden“ auch im Jahr 2013!!


Lange haben die kleinen und großen Kindersportler darauf gewartet – endlich wieder Sport machen in der Jahnsporthalle. In vielen verschiedenen Turnhallen, zum Teil mit veränderten und verkürzten Zeiten, wurden die Sportgruppen verteilt. Nun ist das vorbei, das Dach der Jahnsporthalle ist fertig und die Angebote finden wieder zur alten Zeit an gewohnter Wirkungsstätte statt.

Aber es gibt auch Neuerungen. Die Gruppe der Kleinsten (1-2  Jahre) musste infolge des Baus des Daches in die Altstadt umziehen. Aufgrund der Beliebtheit in diesem Stadtteil wird diese Gruppe auch dort, im Sportraum der Kita Spatzennest, bleiben. Gleichzeitig entsteht in der Neustadt ab 01.03. eine weitere.

Obwohl erst Januar ist, werfen die Kindersport-Ereignisse schone ihre Schatten voraus. So lädt die Abteilung in den Ferien am Nachmittag des 14.02. zum „Lieblings-Fasching“ – erstmalig wird Fasching und Valentinstag zusammen gefeiert! Viele weitere sportliche Höhepunkte wie die Kita-Olympiade in Regionalausscheiden und Finale stehen im April/Mai an. Im Sommer sind wieder zwei Ferienangebote auf dem Programm, die alle mit ihren Kita`s und Horten besuchen können. Zum einen muss ein Schatz gefunden werden. Zum anderen können, aufgrund des großen Erfolges im letzten Jahr, auch diesmal viele verschiedene Sportarten bei der Sommerolympiade ausprobiert werden.

Viele unserer kleinen Sportler kommen in diesem Jahr in die Schule. Es gibt viele Neuerungen für sie. unter anderem auch, dass sie nicht mehr mit ihrer Kita zum Sport gehen können.  Es gibt aber auch Kindersport-Angebote in den Schulen!! Der Sport kann also, ganz wie gewohnt, weitergehen!  Also groß werden und auf in die Schule!

Anfang des Schuljahres wartet das nächste Highlight: der DAK-City-Lauf mit dem Kita-Lauf und dem Grundschul-Lauf. Die spannenden Fragen: Wer kann seinen Titel vom Vorjahr wiederholen und wer holt sich die Medaillen? Welche Einrichtung holt sich die begehrten Pokale als schnellste Kita bzw. Schule?

Ihr seht, es passiert viel im Kindersport-Jahr 2013, zuviel um alles aufzuzählen. Man darf also gespannt sein! Neben allen Highlights läuft der Kindersport wieder in seinen geregelten Bahnen, getreu dem Motto „Mit Sport groß werden“. Jede Woche mindestens einmal Kindersport, so macht das Jahr auch diesmal Spaß!!! Ausgeklügelte Trainingspläne und engagierte, professionell ausgebildete Übungsleiter sorgen für einen systematischen, abwechslungsreichen Ablauf des Sports mit viel Spaß und Spannung.

Weitere Info`s sowie Anregungen, Fotos und vieles mehr gibt es auf kindersport.sportclub-hoyerswerda.de! Fragen werden unter 03571/6079827 beantwortet!



16.01.2013 • Allgemein // Kalender // News // Unkategorisiert // Wichtige News • Keine Kommentare

Weihnachtliches Kindersport-Fest in der Jahnsporthalle


Der Weihnachtsmann und die Abteilung Kindersport des Sportclub Hoyerswerda hatten zum großen Weihnachtssportfest am letzten Donnerstag vor Heiligabend in die Jahnsporthalle geladen. Sportliche Spiele, weihnachtlich durchgeführt, warteten auf 80 kleine und große Besucher. Das Dach der Jahnsporthalle war fast fertig und so konnten alle unbeschwert den Stationen wie „Renn wie ein Rentier“ und „Weihnachtssackhüpfen“ nachgehen. Waren alle Stationen absolviert, gab es vom Weihnachtsmann höchstpersönlich unterschrieben, eine Urkunde, sowie eine kleine Weihnachtsnascherei.

Es war ein würdiger Kindersport-Jahres-Abschluss, auch weil die Veranstaltung wieder in der Jahnsporthalle stattfinden konnte.

Die Abteilung dankt allen Übungsleitern und Helfen, sowie den kleinen Sportlern, die für das Gelingen der Veranstaltung und des Kindersports während des ganzen Jahres, beigetragen haben.



21.12.2012 • Allgemein // News // Wichtige News • Keine Kommentare

Gespenster-Toben beim Halloween-Turn-Tag


Hexen, Gespenster, Monster, Skelette – nichts war den kleinen Besuchern des Halloween-Turn-Tages zu gruselig.  Der von der Abteilung Kindersport des Sportclub Hoyerswerda e.V. organisierte Halloween-Turn-Tag am 30.10.2012 in der Turnhalle des Johanneums fand großen Andrang bei Kindern, Eltern und Erziehern. Ca. 170 Kindergarten- und Hortkinder nahmen in zwei Durchgängen am Vormittag teil.

Schwerpunkt war in diesem Jahr das Turnen in all seine Facetten. An den Stationen konnte sich kräftig ausgetobt werden. „Reck und Barren“, „Bodenparcour“, „Turnen an der Sprossenwand“, „Sprung“- und „Balanceparcour“ – hier gab es vielfältige Möglichkeiten, sich auszupowern und seine Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Kraft auszuprobieren. Das wurde von den Kindern, und manchmal auch von den Erwachsenen, ausgiebig genutzt.

Ausgefallene Kostüme und Verkleidungen der kleinen und großen Besucher sorgten weiterhin für Halloween-Stimmung. Die passende Halloweenmusik rundete diesen gelungenen Vormittag im Zeichen des Sports ab.

Die Abteilung Kindersport bedankt sich bei allen Helfern und Betreuern, die zum Gelingen des Ferienangebotes „Halloween-Turn-Tag“ beigetragen haben und hofft auf weitere rege Beteiligung bei den zahlreichen Veranstaltungen der Abteilung Kindersport. Vielleicht ja schon beim Nikolaussportfest  am 05.12.12!!!



02.11.2012 • Allgemein // News // Unkategorisiert // Wichtige News • Keine Kommentare

Neptun begeistert Groß und Klein


Das “Neptunfest” der Abteilung Kindersport des Sportclub Hoyerswerda e.V. sorgte bei allen großen und kleinen Besuchern für gute Laune.

200 Kinder vergnügten sich an Stationen wie “Wasserbechertransport”, “Schwämme werfen”, “Seerosenspringen” und an zwei Hüpfburgen. Das Highlight der Veranstaltung war natürlich die Neptuntaufe. Wir danken auch Petrus, der für gutes Wetter sorgte und wünschen allen Kindern noch eine schöne Ferienzeit.

Die Abteilung Kindersport!



31.08.2012 • Allgemein // Kalender // News // Unkategorisiert // Wichtige News • Keine Kommentare

Wir suchen noch FSJ’ler – bewirb Dich jetzt!




13.07.2012 • Allgemein // Kalender // News // Unkategorisiert // Wichtige News • Keine Kommentare

Seite 1 von 3123