News Filter

35. Neujahrslauf – ein erfolgreiches Jubiläum


Alljährlich grüßt das Murmeltier: Wie im Vorjahr haben Karl Bebendorf vom DSC Dresden und Claudia Heiduschka von der SG Crostwitz den Neujahrslauf gewonnen. Sie waren aber nicht die einzigen Gewinner des sportlichen Jahresauftakts in Hoyerswerda

Oberbürgermeister Stefan Skora schickte mit seinem Startschuss zum 35. Neujahrslauf 146 Sportler auf die Strecke. Unter ihnen waren 33 Volksläufer, die die zwei Kilometer lange Distanz in Angriff nahmen, sowie 21 Walker und 92 Starter (17 Frauen und 75 Männer) des sechs Kilometer langen Hauptlaufes. Der älteste Teilnehmer war der 85-jährige Karl-Heinz Noack, der schon seit vielen Jahren mit dem Lauf sein Sportjahr beginnt.
Neujahrslauf Ergebnisse 2014



06.01.2014 • News // Wichtige News • 1 Kommentar

Am Sonntag geht’s um die Vorsätze


LeichtathletikBereits zum 35. Mal in der Geschichte Hoyerswerdas gehen die Leichtathleten und Freizeitläufer am Sonntag am Sportforum an der Nieskyer Straße beim traditionellen Neujahrslauf an den Start.

In den Vorjahren waren es fast immer mindestens 100 Läufer, die sich auf die zwei und sechs Kilometer langen Strecken wagten. Das Besondere an dem Neujahrslauf in der Zusestadt war und ist dabei, dass nicht nur Leichtathleten sondern auch Akrobaten, Fußballer, Handballer, Volleyballer, Schwimmer und andere Sportler vereint in das neue Jahr starten. Die unterschiedlichsten Temperaturen und Witterungsbedingungen fordern den Sportlern traditionell dabei einiges ab.

Aber egal wie das Wetter auch war, die Laufenthusiasten aus Hoyerswerda waren immer dabei. Der damals 80-jährige Werner Gertler (verstorben im November 2010) sorgte dabei mit seinen Stimmungs- und Volksliedern auf der Knopfharmonika für die nötige Fröhlichkeit. Übrigens: Der schon legendäre Hoyerswerdaer begleitete in unzähligen Jahren den Neujahrslauf mit seinen Liedern und machte sich so unvergesslich.

Am Sonntag erwarten die Läufer Temperaturen um die 8 Grad mit hoher Luftfeuchtigkeit und hoher Niederschlagswahrscheinlichkeit sowie einer Windgeschwindigkeit um die 16 km/h, heißt es im langfristigen Wetterbericht. Exakt um 10.30 Uhr wird Oberbürgermeister Stefan Skora (CDU) die Athleten in das sportliche Jahr 2014 schicken. Auch bei der 35. Auflage soll die Devise lauten: „An guten Vorsätzen mangelt es zum Jahreswechsel meist nicht.“

Werner Müller



03.01.2014 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

Ein erfolgreiches neues Jahr 2014


Wir wünschen allen Mitgliedern, Förderern, Familien und Interessierten ein glückliches, erfolgreiches, gesundes (verletzungsfreies) und sportliches Jahr 2014!

DSC_9352Ab JETZT könnt ihr euch online für unsere 22. Auflage des legendären ewag-Silbersee-Beachvolleyball anmelden :)

Wir freuen uns auf ein tolles sportliches Jahr, natürlich auf eure Meldungen und einen heißen Sommer! Und nicht vergessen: Neujahrslauf am 5. Januar 2014!



02.01.2014 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

2014


Silvester2013

 

Wir wünschen Allen einen guten Rutsch in ein Neues Sportjahr!

Pünktlich 0:00 Uhr am 31.12./01.01.2014 können sich alle Volleyballbegeisterten Teams zum 22. Silbersee-Beachvolleyball-Turnier anmelden!

 



30.12.2013 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

EUCH ALLEN…..


1504038_670333379653895_1873567642_n

Wir wünschen allen großen und kleinen Sportlern, unseren Trainern, Funktionären, Helfern, Sponsoren, Partnern, Freunden und Interessierten ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche Stunden im Kreise der Familie und erholsame Festtage.

Nutzt die Zeit um Kraft & Energie zu tanken.

Wir freuen uns, euch am 27.12.2013 in der VBH-Arena zum Allerletzten-Volleyball-Turnier begrüßen zu können – ob als Sportler, Zuschauer oder vielleicht auch beim Gänsebraten-Abstrampler (18 – 20 Uhr) im Kraftraum.



20.12.2013 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

In 9 Tagen….


2012-12-27_WM 260….wird die VBH-Arena wieder beben! 18 Mannschaften werden auf drei Feldern um den Sieg des traditionellen Allerletzten-Volleyball-Turniers kämpfen. Mit dabei sind u.a. wieder “Hackebum”, “Zapfhahnjäger”, “Kurze Füße” und die “Bundys”. Anpfiff ist 10.00 Uhr und gespielt wird bis ca. 23.30 Uhr. Die Pokale sind bereits geputzt und die Urkunden frisch gedruckt! Wir freuen uns auf ein spannendes und bis zum Schluss sehr actionreiches Turnier!

Ihr wollt eine ganz besondere Erinnerung an diesen Tag? Bringt ein digitales Foto von euch/eurer Mannschaft mit und startblock24 druckt es vor Ort auf euer Shirt.

 



18.12.2013 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

Zwinger-Pokal in Dresden


zDen letzten Wettkampf des Sportjahres 2013 erlebten die Sportakrobaten des Sportclub Hoyerswerda e.V. am vergangenen Wochenende in Dresden. Dort fand der 2. Internationale Zwinger-Cup mit einem riesigen Starterfeld statt. So kamen zum Beispiel gleich drei Kampfgerichte zum Einsatz. Mit Teilnehmern unter anderem aus der USA, Russland, Kasachstan, Israel und natürlich vielen starken deutschen Vereinen, war das Turnier top besetzt. Neben der Erkenntnis auf was beim Training für die nächsten Höhepunkte noch besonders Wert gelegt werden muss,  gab es für die Hoyerswerdaer noch eine weitere wichtige Erfahrung zu machen. Auch das Kampfgericht kann einmal einen schlechten Tag haben und – wie die Sportler auch – hinter seinen Möglichkeiten zurück bleiben. Vielleicht ist das die treffendste Umschreibung einiger Entscheidungen beim Wettkampf. Das Mixed-Paar Xenia Bartel und Stefan Höntsch beendeten den Wettkampf mit einem zweiten und einem dritten Platz. Das Damenpaar Lara Ziemer und Lena Waschulewski belegte am Ende einen sechsten und einen vierten Platz. Die Damengruppe, Lina Ebert, Nadine Koch und Nancy Deger wurde einmal Fünfter und einmal Dritter. Nun heißt es auch für die Hoyerswerdaer Sportakrobaten in die wettkampffreie Weihnachtszeit einzusteigen und Kraft und Motivation für das nächste, sicherlich genau so anstrengende Jahr 2014, zu tanken.



10.12.2013 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

Spende für den Kindersport


06hoy15C128csspendeAm gestrigen Donnerstag war unser langjähriger Partner, die LebensRäume Hoyerswerda eG, in der VBH-Arena zu Besuch.

Axel Fietzek und Jens Schönwälder, Vorstand der LebensRäume Hoyerswerda eG,  hatten einen Scheck im Wert von 500 € für das Projekt “Kinder fit machen” im Gepäck. Zur Premiere des Indoorcycling-Cup im November hatten die LebensRäume Hoyerswerda eG für jeden geradelten Kilometer eine Spende von 0,50 € angekündigt. Vielen herzlichen Dank!

 

 



06.12.2013 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

Der 1. Advent im Zeichen des Sports….


Weihnachtsshow der SportakrobatenAbschlußfoto Weihnachtsshow-2

Noch bei der Generalprobe kurz vor der Show herrschte bei den kleinen und großen Sportakrobaten viel Aufregung. Schließlich sollten am 1. Adventsnachmittag insgesamt 27 Programmpunkte vor der restlos ausverkauften Hoyerswerdaer Lausitzhalle möglichst reibungslos präsentiert werden. Was die 820 Zuschauer dann während der ca. 120-minütigen Show zu sehen bekamen, war ein buntes Programm aus Show- und Wettkampfübungen der Sportakrobaten. Die Überziehung der für 90 Minuten geplanten Show war schon garantiert, so die lächelnde Aussage der Lausitzhallentechniker. Die Bandbreite der insgesamt 70 beteiligten Protagonisten erstreckte sich dabei vom Sportakrobatikanfänger bis zu den Spitzenakrobaten der Nationalmannschaft. Was während der Proben noch nicht so richtig funktionieren wollte, klappte während der Show problemlos. Denn angespornt vom begeisterten Publikum konnte jeder Einzelne sein Bestes geben. Die Zuschauer erlebten das (noch nicht beendete) Wettkampfjahr 2013 auch auf Fotos an der großen Leinwand. Viele Informationen konnten an die Besucher gebracht werden. Und ob es die Familien, die Lehrer, viele ehemalige Sportakrobaten und natürlich auch die geladenen VIP´s und Sponsoren waren – die Meinungen waren einheitlich: eine tolle Show, die sicherlich nicht nur den Zuschauern, sondern auch den kleinen und großen Sportakrobaten wieder lange im Gedächtnis bleiben wird und im kommenden Jahr wiederholt werden sollte. Denn wann gibt es für die einheimischen Sportakrobaten schon einmal die Möglichkeit, vor so einer großen Zuschauermenge das zu zeigen was man kann.

Ein Dankeschön geht nicht nur an die Lausitzhallentechniker, mit denen es wieder eine super Zusammenarbeit gab, sondern auch an die Trainer und Übungsleiter, die Eltern und den Gesamtverein für die Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Sportshow.

 Jahresabschlussempfang des Sportclub Hoyerswerda e.V.Ehrung Feier

Im Anschluss der Weihnachtsshow der Sportakrobaten fand der Jahresabschluss mit vielen Sponsoren, Förderern und Partnern, Abteilungsleitern und engagierten Ehrenamtlichen statt. Begrüßt wurde unter anderem Herr Markgraf der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, Herr Grigas der Versorgungsbetrieb Hoyerswerda, YADOS – Administrative Geschäftsleitung Olaf Besser, Landtagsabgeordneter Frank Hirche sowie Vertreter der Fraktionen SPD, CDU, Die Linke und Freie Wähler und viele weitere mehr. Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren Vizepräsident und Bürgermeister Thomas Delling ließen wir das Sportjahr 2013 noch einmal Revue passieren. Geehrt wurden unter anderem Gustav Schürgut und Günter Watzke für Ihre 50jährige Mitgliedschaft im SC, Ralf Harzbecker für den Dt. Meister im Marathon und Harry Reichwald für seine noch immer aktive Sportlerlaufbahn mit 85 Jahren. Weiterhin standen sehr engagierte Ehrenamtliche, welche in Ihrer Tätigkeit großartige Leistungen vollbringen, auf der Ehrungsbühne.

Im Anschluss hatten alle Anwesenden viel Gesprächsstoff – es war ein erfolgreicher, wegweisender Abend für unseren Verein.

 



03.12.2013 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

Vorweihnachtliches Flair beim Nikolaussportfest


Plakat HomepageDie letzten Wochen des Jahres nahen und die Abteilung Kindersport des Sportclub Hoyerswerda e.V. möchte das Jahr 2013 mit seinen Mitgliedern und allen Gästen beim Nikolaussportfest ausklingen lassen. Am 02.12. von 16.00-17.45 Uhr warten auf alle kleinen Besucher von zwei bis acht Jahren in der VBH-Arena, L.-Herrmann-Str. 11 in Hoyerswerda, allerhand sportliche Weihnachtsspiele. „Waren alle Kinder in diesem Jahr wieder lieb, werde ich auch wieder vorbei schauen und vielleicht einen kleinen Sack mit etwas Besonderem mitbringen“, so teilte der Nikolaus schon im Vorfeld dem SC mit. Alle Kinder sind herzlich eingeladen! Die Veranstaltung ist kostenfrei.



02.12.2013 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

Seite 3 von 5112345...102030...Letzte »