News Filter

Interview mit dem Handballtrainer Michael Schuller


2016-05-21 Michael Schuller Trainer Handballfrauen des SC Hoyerswerda I in der mitteldeutschen Oberliga Frauen Foto: Werner Müller

Herr Schuller waren Sie mit ihrem Team und den Leistungen zufrieden im 1. Jahr ihres Wirkens
Rückblickend nach der ersten Saison bei den Frauen des SC Hoyerswerda als Trainer kann ich durchaus ein positives Fazit ziehen. Kritisch muss ich jedoch anmerken, dass wir das Saisonziel, wie anvisiert leider nicht geschafft haben.  Unser Ziel war es zwischen Platz 7-9 zu erreichen, was auch eine absolut realistische Zielstellung gewesen ist. Am Ende sind wir Zehnter geworden und haben den Klassenerhalt geschafft. Aber es gibt Gründe für das Nichterreichen der eigentlichen Zielstellung.

Was waren den die Gründe?
Die Mannschaft war nach meiner Übernahme erst einmal verunsichert. Die Frauen wollten in der zweiten Saison der Mitteldeutschen Oberliga Handball alles ein wenig besser machen als in der ersten Saison. Zuhause bei den Heimspielen ist uns das ganz gut gelungen. Leider konnten wir die Leistungen, die wir zuhause gebracht haben, bei den Auswärtsspielen nicht abrufen. Wir haben auswärts ein anders Gesicht gezeigt wie zu den Heimspielen.

Warum war das so?
Ich sehe die Ursachen in erster Linie im psychologischen Bereich, weil die Frauen bei dem einen oder anderen Auswärtsspiel nicht an Zählbares, nicht an sich selbst geglaubt haben. Sie sind dort hingefahren, haben ihre Leistung abgerufen, aber es fehlte die prickelnde Spannung. Es fehlte die Konzentration und der Siegeswillen. Wir konnten die Höchstspannung nicht aufrechterhalten. Die Frauen traten zu ängstlich auf und der letzte Durchbruch hat gefehlt. Das war zumindest in der ersten Halbserie besonders deutlich.



10.06.2016 • Unkategorisiert // Wichtige News • Keine Kommentare

Sommersportfest 2016


Es ist bald wieder soweit! Am 10.06.16 15 Uhr findet das jährliche Sommersportfest der Abteilung Gesundheitssport auf der Bewegungsstelle der VBH – Arena statt. Jedes Mitglied ist dazu gerne eingeladen. Neben vielen sportlichen Stationen die absolviert werden können, gibt es auch in gemütlicher Runde Kaffee und Kuchen, sowie im Anschluss die Ehrung der besten im jeweiligen Altersbereich. Wir freuen uns schon sehr unsere Sportler/innen begrüßen zu dürfen!

Mit sportlichen Grüße

Eure Abteilung Gesundheitssport

DSC_0950DSC_0960

 



08.06.2016 • Allgemein // Wichtige News • Keine Kommentare

Saisonabschluss der SC-Geschäftsstelle auf der Bogenschießanlage


Am 2.6.2016 fand wieder unser alljährlicher Saisonabschluss statt. Diesmal versuchten wir uns mit Pfeil und Bogen auf der Bogenschießanlage am Stadtrand von Hoyerswerda. Nach einer kurzen Einleitung in die Sportart durch die Abteilungsleiterin Ines Paul, durfte sich auch jeder im Zielen und Schießen ausprobieren. Bei Einigen lief es mit dem Bogen schon recht gut, auch wenn der Pfeil ab und zu das Ziel verfehlte. Es hatten alle ihren Spaß.

Für die Zubereitung des Essens sorgte unser Sportwart Volker, sowie die beiden FSJ’ler Paul und Tommi. Nach dem Grillen folgte die zweite Runde mit Pfeil und Bogen und die Ergebnisse konnten sich durchaus sehen lassen. Ein herzliches Dankeschön gilt der Abteilung Bogenschießen, sowie allen Helfern.

Es war eine gelungene Abend, der in Erinnerung bleiben wird.

IMG_2313WP_20160602_013 IMG_8763 IMG_8771



06.06.2016 • Unkategorisiert • Keine Kommentare

Die HIGHLIGHTS vom Wochenende 04.06.2016


Unsere E – Jugend hat ihre Saison nun auch endlich abgeschlossen …

… mit der Bestenermittlung 2016 … zu allererst ein großes DANKESCHÖN an die VGH und unseren Busfahrer, die uns eine angenehme Fahrt bescherten …

20160604_182347

In diesem Jahr hat sich wieder eine Mannschaft des Sportclub Hoyerswerda, unsere E – Jugend, für die „Sachsenmeisterschaft“ in Riesa qualifiziert. Über die Stationen des OberlausitzVIZEmeister und OstsachsenVIZEmeister hatte man sich für dieses Turnier qualifiziert.
Neben einem Handballturnier (in 2 Staffeln) gab es auch ein Vielseitigkeitsturnier. Hier wurden athletische Fähigkeiten gestestet.
Als klarer Außenseiter, aber als Saisonhöhepunkt für eine gute Saison, wurden die Mädels am Ende Siebter. Glückwunsch !!!
Alle  Ergebnisse sind hier einzusehen : Ergebnisse weibliche – klick hier  UND  Gesamtergebnisse – klick hier



06.06.2016 • Teams // Wichtige News • Keine Kommentare

Spiel und Spaß beim Stadtkindertag


Am 05.06.2016 veranstaltet der Zoo Hoyerswerda wieder den alljährlichen Stadtkindertag. Von 10 – 18 Uhr warten auf die kleinen und auch großen Besucher  viele kreative Stationen zum Spielen und Erleben.

Auch wir, der Sportclub Hoyerswerda e.V. werden natürlich mit unserer Abteilung Kindersport vor Ort sein. An unserem Stand können sich Kinder an vielen spaßigen Stationen austoben. Eure Geschicklichkeit könnt ihr an der Slackline oder dem Klang- und Gewichtsmemory unter Beweis stellen. Außerdem habt ihr die Chance eure Treffsicherheit an unserer Torwand zu prüfen.

Petra, Tibor und Paul freuen sich, euch am Sonntag zu begrüßen!

Stadtkindertag Stadtkindertag_2


05.06.2016 • Unkategorisiert • Keine Kommentare

Tag der offenen Tür im Lausitzer Seenland Klinikum


Am Samstag, von 10-16 Uhr, findet auf dem Gelände des Seenlandklinikums der Tag der offenen Tür statt. Zu diesem Anlass ist auch die Abteilung Gesundheitssport und Kindersport des SC Hoyerswerda im großen Zelt im Park vertreten.  An unserem Stand warten viele Mitmachangebote für Groß und Klein auf Sie. Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich von unseren Sporttherapeuten beraten zu lassen und verschiedene Sportgeräte auszuprobieren. Wir freuen uns, Sie an unserem Stand zu begrüßen und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Unsere Abteilung Sportakrobatik wird um 13:00Uhr mit einer Show das Publikum begeistern.

Klinikum



04.06.2016 • Unkategorisiert // Wichtige News • Keine Kommentare

10 Jahre HOYWOJ-DAK-City-Lauf: Wir bewegen Menschen für ein gemeinsames Sporterlebnis


Am 07.07.2007 fiel der erste Startschuss für den HOYWOJ-DAK-City-Lauf in der Altstadt von Hoyerswerda. Insgesamt 1142 kleine und große Teilnehmer kämpften um die Plätze auf dem  Siegerpodest. In den folgenden Jahren stieg die Anzahl der Sportler stetig und der HOYWOJ-DAK-City-Lauf entwickelte sich zur größten Laufveranstaltung in Hoyerswerda. Vom Windelflitzer über 10 m bis zum DAK-Hauptlauf über 10 km ist für jede Altersklasse eine Herausforderung dabei.
In diesem Jahr starten wir am 10.09.2016 um 11:30 Uhr unsere bereits 10. Auflage des HOYWOJ-DAK-City-Laufes in Hoyerswerda mit dem VBH-Firmathlon. Es ist nicht nur ein Jubiläum, es ist ein Veranstaltungstag mit einigen Überraschungen und neuen Läufen. In diesem Jahr wird der begleitete Kita-Lauf wegfallen, dafür gibt es den Familien-Flitzer-Lauf. Und hier spielt die Zusammenstellung der Familienmitglieder keine Rolle – die Hauptsache ist das gemeinsame Sporterlebnis für Mutti, Vati, Kinder, Oma, Opa, Schwester, Bruder, Tante und Onkel!
Mit dem Handicap-Flitzer-Lauf möchten wir einer weiteren sportbegeisterten Personengruppe die Möglichkeit der Teilnahme geben. Beide Läufe werden wertungsfrei gestartet und laufen unter dem olympischen Gedanken „Teilnahme zählt“.
Der Sportclub Hoyerswerda als Ausrichter und Organisator ist dankbar für die langjährige Zusammenarbeit mit allen Sponsoren und Partnern. Auch in diesem Jahr gehen die DAK Gesundheit, der Verkehrsverbund Oberelbe, die Versorgungsbetriebe Hoyerswerda, das Autohaus Ford Kieschnick, die Lichtenauer Mineralquellen und Radio Lausitz wieder an den Start.

Läufe und Startzeiten 2016 im Überblick:
11.30 Uhr:                                          5 x 2 km VBH-Firmathlon
12:20 Uhr:                                          2 km Handicap-Flitzer
13.00 bis 14.10 Uhr:                        1 km VBH-Grundschul-Lauf
14.20 und 14.40 Uhr:                      2 km Ford-Kieschnick-Lauf
15.10 Uhr:                                          10 m Windelflitzer
15.20 Uhr:                                          555 m VVO-Mini-Flitzer-Lauf
15.45 Uhr:                                          555m Familien-Flitzer-Lauf
15.50 Uhr:                                          4 km Walking
16.00Uhr:                                           4 km Lichtenauer-Lauf
16.45 Uhr:                                          10 km DAK-Hauptlauf

Alle weiteren Informationen können sie gern immer aktuell auf unserer Homepage
www. Hoywojcitylauf.sportlub-hoyerswerda.de / auf Facebook oder auf unseren Flyern nachlesen.

Orga-Team SC Hoyerswerda



02.06.2016 • Unkategorisiert • Keine Kommentare

Deutsche Jugendmeisterschaften in Mainz – drei Gold – drei Silber – zwei Bronze


IMG_0976Mit viel Edelmetall kehren die Sportakrobaten des Sportclub Hoyerswerda e.V. von den Deutschen Jugendmeisterschaften aus Mainz zurück. Für Hoyerswerda gingen dabei das Damenpaar Pia Schütze und Gina Lee Nickler, sowie das Mixed-Paar Kim Nele Fuhrmann und Sascha Jeriomkin auf die Matte. Beide Einheiten vertraten die Hoyerswerdaer Farben ja in diesem Jahr bereits bei der WM in China. Außerdem starteten mit dem Damenpaar Lotte Tröster und Lena Bednarz auch die erst kürzlich gekürten Deutschen Schülermeister. Und die Ergebnisse können sich wieder sehen lassen. So ließen es sich Kim und Sascha dieses Mal nicht nehmen und wurden mit drei fantastischen Übungen drei Mal Deutscher Meister. Hart umkämpft waren die obersten Podestplätze bei den Damenpaaren. Hier legten Pia und Gina sprichwörtlich ein Kopf an Kopf-Rennen gegen ihre Nationalmannschaftskolleginnen aus Bayern auf die Matte. Beide Paare zauberten einwandfreie Übungen auf die Matte. Das bessere Ende nach drei Übungen, wenn auch jeweils nur hauchdünn, hatten dabei die Bayern. Gina und Pia werden drei Mal Deutscher Vizemeister. Für eine kleine Überraschung aus Hoyerswerdaer Sicht sorgten Lotte und Lena. Sie erkämpften sich in der Balanceübung die Bronzemedaille, schrammten in Tempo mit Platz vier nur knapp am Podest vorbei und eroberten im Mehrkampf dann wieder Bronze hinter den beiden WM-Startern.

Bilder in der Galerie…



02.06.2016 • Unkategorisiert // Wichtige News • Keine Kommentare

KINDERTAG


Wir wünschen unseren kleinen Sportlern heut viel Spaß und jede Menge
Überraschungen an ihrem Ehrentag. 

DSC_4300



01.06.2016 • Unkategorisiert // Wichtige News • Keine Kommentare

Deutsche Jugendmeisterschaften in Mainz – drei Gold – drei Silber – zwei Bronze


IMG_0976Mit viel Edelmetall kehren die Sportakrobaten des Sportclub Hoyerswerda e.V. von den Deutschen Jugendmeisterschaften aus Mainz zurück. Für Hoyerswerda gingen dabei das Damenpaar Pia Schütze und Gina Lee Nickler, sowie das Mixed-Paar Kim Nele Fuhrmann und Sascha Jeriomkin auf die Matte. Beide Einheiten vertraten die Hoyerswerdaer Farben ja in diesem Jahr bereits bei der WM in China. Außerdem starteten mit dem Damenpaar Lotte Tröster und Lena Bednarz auch die erst kürzlich gekürten Deutschen Schülermeister. Und die Ergebnisse können sich wieder sehen lassen. So ließen es sich Kim und Sascha dieses Mal nicht nehmen und wurden mit drei fantastischen Übungen drei Mal Deutscher Meister. Hart umkämpft waren die obersten Podestplätze bei den Damenpaaren. Hier legten Pia und Gina sprichwörtlich ein Kopf an Kopf-Rennen gegen ihre Nationalmannschaftskolleginnen aus Bayern auf die Matte. Beide Paare zauberten einwandfreie Übungen auf die Matte. Das bessere Ende nach drei Übungen, wenn auch jeweils nur hauchdünn, hatten dabei die Bayern. Gina und Pia werden drei Mal Deutscher Vizemeister. Für eine kleine Überraschung aus Hoyerswerdaer Sicht sorgten Lotte und Lena. Sie erkämpften sich in der Balanceübung die Bronzemedaille, schrammten in Tempo mit Platz vier nur knapp am Podest vorbei und eroberten im Mehrkampf dann wieder Bronze hinter den beiden WM-Startern.

Bilder in der Galerie…



31.05.2016 • Allgemein // News • Keine Kommentare

Seite 2 von 9412345...102030...Letzte »