News Filter

Erfolgreiches 1. Sachsenligaspiel der Handballfrauen


“Mit einer Leistung wie aus einem Guss (fast) an die Tabellenspitze” so betitelt die Sächsische Zeitung die beeindruckende Leistung unserer Handballfrauen bei ihrem Punktspielauftakt. Die nächtsen Spieltermine findet Ihr hier.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg!

Sport frei



19.09.2012 • Wichtige News • Keine Kommentare

Eine Stadt tanzt Gundermann …


… und die Sportakrobaten tanzen mit.

Gestern Abend war es nun so weit. Um 20.00 Uhr fand in der gut gefüllten Hoyerswerdaer Lausitzhalle das Tanzprojekt “Eine Stadt tanzt – Gundermann” seinen Abschluss. Etwa eine gute Stunde gab es für die Zuschauer einen bunten Tanzmix zur Musik von Gerhard Gundermann zu sehen. Und mit dabei natürlich die Sportakrobaten vom SC Hoyerswerda. Die Gundermann-Show wurde ja im Sommertrainingslager (wir berichteten) erstellt und geübt. Gemessen an den Zuschauerreaktionen konnten die Akrobatenmädels und -jungs mit ihrem Tanz das Publikum am meisten mitreißen.

Übrigens gibt es für die Interessierten hier ein paar Informationen zu Gerhard Gundermann: www.gundi.de

In der Galerie sind ein paar Bilder von den Proben und der Veranstaltung in der Lausitzhalle zu finden.



16.09.2012 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

15.09.12 – 100 %ige Punktausbeute


Am heutigen 1. Spieltag haben alle spielenden Mannschaften 2 Pluspunkte auf die Habenseite bekommen.

B-Jugend – OSC Löbau             37:7
Markranstädt- C-Jugend            20:31
Frauen I – Chemie Zwickau        31:21
Männer – Gelb/Weiß Görlitz     32:31
Frauen II – G/W Görlitz      Görlitz nicht angetreten

Glückwunsch allen Mannschaften!!



16.09.2012 • Wichtige News • Keine Kommentare

Dachsanierung Jahnsporthalle

17.09.2012

Liebe kleine und große Sportfreunde!

Nun ist es soweit – unsere Jahnsporthalle bekommt ab dem 17. September ein neues Dach und steht uns für den Übungs-, Trainings- und Wettkampfbetrieb sowie als Geschäftsstelle nicht zur Verfügung. Für die knapp 3 Monate andauernde Bauzeit haben wir für alle Trainingsgruppen eine Ausweichtrainingszeit finden können. Darüber sind wir sehr glücklich, dafür haben wir für alle unsere Mitglieder gekämpft.

 Wir freuen uns schon heute auf unsere „Heimkehr“ im Dezember. Alle aktuellen Informationen für euch und Berichte zum Baufortschritt werden wir über unsere Homepage www.sportclub-hoyerswerda.de (Dachsanierung) die örtliche Presse, über unsere Abteilungsleiter sowie die Trainer und Übungsleiter kommunizieren.

 Die Geschäftsstelle befindet sich in dieser Zeit in den Räumen des

Sportbundes Lausitzer Seenland – Hoyerswerda, Burgplatz 2.

Viel Spaß für euch in den kommenden Wochen in allen „Ausweich-Sportstätten“ und ein großes Sport frei!

Das Präsidium/ die Geschäftsstelle.

 



14.09.2012 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

4. Bike Biathlon in Hoyerswerda

29.09.2012

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der letzten Jahre und der sehr positiven Resonanz, steht der nunmehr 4. Bike-Biathlon unter dem Motto: “Wer schlägt den Weltmeister”.
Für den 29.09.2012 hat der mehrfache DDR-Meister, erster deutscher Biathlon-Weltmeister (1971 über 20 km) und Olympiadritter (1972 mit der Staffel) Dieter Speer (Jahrgang 1942) sein Kommen zugesagt.
Damit ist dem Organisationsteam vom SC HY und dem Schützenverein 1990 ein spektakulärer Coup gelungen. Spannende Wettkämpfe auf leicht veränderter Radstrecke und interessante Gespräche sind wieder garantiert.
Das Startgeld beinhaltet die Versicherung für das Schießen, Getränke während des Rennens, Urkunden für alle und Pokale für die Besten. Spaß und gute Laune sind wie immer kostenlos.
Bitte beachtet auch die Möglichkeit des Trainingsschießens an den beiden Donnerstagen vor dem Wettkampf.

Flyer BikeBiathlon 2012



13.09.2012 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

Teilnehmerrekord beim 6. HOYWOJ-DAK-Citylauf


Mit knapp 1.500 Teilnehmern hat die Altstadt am Samstag so richtig gebebt. Dabei haben der SC-Bär, Max der DAX und der VVO-Frosch sowie die Moderatoren und die vielen hundert Zuschauer allen Startern so richtig eingeheizt.

Alle Ergebnisse sind bereits online gestellt, auch die Urkunden der Platzierten können ausgedruckt werden und die Finisher-Clips (Zieleinläufe) aller Starter können über die Ergebnisliste aufgerufen werden (zum Teil werden diese noch hochgeladen, also bitte etwas Geduld haben). Die ersten Impressionen finden Sie schon heut in unserer Galerie.

Wir bedanken uns bei all unseren Sponsoren, Sportlern, Schulen, Kitas und Helfern sowie den Stadtfest-Organisatoren und blicken auf eine rundum gelungene Veranstaltung mit super Wetter, tollen Teilnehmern  und nur wenigen kleinen Schürfwunden zurück. Fotos werden wir ab der kommenden Woche online stellen.

Wir wünschen nun Allen ein schönes Wochenende und freuen uns auf den 7. HOYWOJ-DAK-City-Lauf 2013!!



08.09.2012 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

6. HOYWOJ-DAK-Citylauf


Ihr wollt euch anmelden?

Ihr wollt wisssen, was in diesem Jahr alles NEU  ist?

Alle wichtigen Infos findet Ihr auf unserer Veranstaltungsseite, wie z.B. die Treffpunkte der Schulen, Streckenpläne und die Startzeiten.

Wir freuen uns auf euch alle und wünschen euch eine sonnige erste Schulwoche!



03.09.2012 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

Neptun begeistert Groß und Klein


Das “Neptunfest” der Abteilung Kindersport des Sportclub Hoyerswerda e.V. sorgte bei allen großen und kleinen Besuchern für gute Laune.

200 Kinder vergnügten sich an Stationen wie “Wasserbechertransport”, “Schwämme werfen”, “Seerosenspringen” und an zwei Hüpfburgen. Das Highlight der Veranstaltung war natürlich die Neptuntaufe. Wir danken auch Petrus, der für gutes Wetter sorgte und wünschen allen Kindern noch eine schöne Ferienzeit.

Die Abteilung Kindersport!



31.08.2012 • Allgemein // Kalender // News // Unkategorisiert // Wichtige News • Keine Kommentare

Trainingslager in Jablonec 2012 – aktualisiert Tag 3


Eine Woche vor dem Beginn des neuen Schuljahres bereiten sich die Sportakrobaten des Sportclub Hoyerswerda auf die neue Wettkampfsaison vor. Auch in diesem Jahr ist das Hotel Maxov in Josefuv Dul, nahe Jablonec, für fünf Tage die Heimstätte für die Sportakrobaten. Insgesamt 38 Sportler werden von zwölf Trainern und Übungsleitern betreut. Verstärkung gibt es von 14 Thüringer Sportakrobaten aus Möbisburg. Wie auch in den vergangenen Trainingslagern werden wir versuchen, an jedem Abend ein kurzes Tagesrésumé und aktuelle Bilder online zu stellen. Bis jetzt steht die Verbindung hervorragend. Also gehts gleich mit dem ersten Tag los:

Tag 1 – Nachdem alle Koffer und Taschen im Bus verstaut wurden und dann auch jedes Kind den Ausweis vorzeigen konnte (grins), gings los. Übrigens mussten sich die großen Jungs ja auch noch ihre Ausweise aus dem Kleinbus organisieren.  Die paar Trennungstränen waren ziemlich schnell verdrückt. Sicherlich bei den Eltern auch. Die Fahrt ging schnell und das Hotel Maxov wurde unverändert vorgefunden. Die Zimmer sind noch vor dem Mittagsessen bezogen und die Spielregeln sind auch gleich festgelegt worden. Um 15.00 Uhr wurde das erste Training absolviert. Alle waren hoch motiviert und gut dabei. Die erste Minute von der neuen Showübung steht auch bereits. Mal sehen, ob morgen schon der erste Muskelkater zu Besuch kommt. Jedenfalls geht es allen gut und wir sollen viele Grüße nach Hoyerswerda senden. Bilder gibt es in der Galerie. Bis morgen…

Tag 2 – Bei wunderschönem Sommerwetter konnten wir heute zwei Trainingseinheiten absolvieren. Der Schwerpunkt lag dabei auf tanzen, tanzen und tanzen. Die Showübung für “Eine Stadt tanzt” muss ja noch erstellt und gelernt werden. Mir, dem Schreiberling, war bis jetzt überhaupt nicht klar, dass man nach Gundermann auch eine Choreographie hinbekommt. Und die Übung ist heute Nachmittag sogar faaaaast fertig geworden. Jedenfalls sieht das bisherige schon wirklich gut aus. Der vermutete Muskelkater ist auch ausgeblieben. Oder die Kinder können das mitlerweile schon gut verbergen. Jedenfalls geht es allen gut, auch den Trainern. Die Stimmung ist heiter bis ausgelassen und die Formkurve steigt. Der Morgenlauf hat auch ganz gut funktioniert. Auf alle Fälle sind alle wieder im Hotel angekommen. Für morgen ist geplant, die Showübung abzuschließen. Natürlich gibt es den Morgenlauf. Wetter soll wieder gut werden und aus diesem Grund ist morgen auch ein Lagerfeuer angesetzt. Dem Koch haben wir schon das Rezept für den Knüppelteig gegeben. Bilder von heute in der Galerie.

Tag 3 – Oh man, heute war was los. Bilder gibt es deswegen ein bisschen mehr heute. Aber von Anfang an: Als aller erstes natürlich der Morgenlauf. Der hat heute wirklich schon gut funktioniert. Das Training am Vormittag klappte ohne Probleme, wenn man von ein paar Bauchklatschern beim Schubkarrelaufen absieht. Naja, der Rasen ist so kurz nach neun ja auch noch ganz schön rutschig. Es wurde wieder viel getanzt und an Bodenelementen geübt. Das Wetter meinte es wieder gut mit uns, aber Sonnencreme scheint in großen Mengen vorhanden zu sein. Nach der Mittagspause, die heute wirklich im ganzen Haus schon spürbar war, wurde dann die Übung für “Eine Stadt tanzt” fertig. Juhuu… Danach war Waschtag – wirklich. Angefangen hat es eigentlich mit einem kurzen Hüpfer unserer Jüngsten in den “Hausteich”. Dann hatten sich die großen Jungs kurzum überlegt, auch den anderen Teilnehmern des Trainingslagers eine Abkühlung zu gönnen. Die Bilder sprechen ja für sich. Bis auf wirklich gaaaanz wenige Ausnahmen, landeten alle irgendwie im Wasser. Aber keine Angst, den Fischen geht es gut. Dann haben wir heute noch hoyerswerdschen Besuch bekommen. Jan Frobart, Sponsor und Unterstützer unserer Abteilung ist bis morgen unser Gast. Dann gab es heute natürlich das Lagerfeuer. Der Mann von Elisabeth, unserer Dolmetscherin und guten Seele hier in Tschechien, hat uns auf seiner 75 Jahre alten Quetschkommode etwas vorgespielt. Außerdem hat Sven natürlich wieder seine Gitarre mit. Merry hat sich dabei als ausgezeichnete Sängerin herausgestellt. Dann wurde den Trainern eine von Franziska, Anne, Luisa und Wlad eigens angefertigte Zeitung vorgetragen und übergeben. Die werden wir morgen hier mal online stellen – klasse. Als krönender Abschluss erwartete die Kleinen beim zu Bett gehen noch eine Überraschung. Unsere Jungs hatten sich natürlich wieder etwas als Abschluss für den Lagerfeuerabend einfallen lassen. Was eine hutzelige Oma im Hotelflur so für Stimmung machen kann… Morgen Nachmittag fahren wir wieder auf die Sommerrodelbahn. Das haben sich die meisten gewünscht. Der andere Teil wird im Kletterpark sein Können beweisen. Wir melden uns.



30.08.2012 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

Neptunfest – Wasser- und Ferienspaß für alle kleinen und großen Besucher


Wann?              Donnerstag 30.8.2012

Einteilung?      Kita-Kinder 09.00 – 10.30 Uhr

                            Hortkinder bzw. Grundschüler 10.30 – 12.00 Uhr

Wo?                   Beachanlage Straße des Friedens

Anmeldung?   nur in größeren Gruppen, sonst kann jeder auch spontan teilnehmen!

Kosten?             keine

Kommt vorbei und erlebt Neptun beim Kindersport!!!



29.08.2012 • News // Unkategorisiert // Wichtige News • Keine Kommentare