News Filter

2. HB-Frauenmannschaft zum Turnier in Borna

24.05.2014

Nach einer langen Saison wollen alle Spaß haben und genau diesen hat man bei Turnieren. Die Kraft ist zwar raus, aber der Wille zum Sieg dennoch irgendwie vorhanden.

So fuhren am letzten Wochenende die Frauen der 2. Mannschaft zum 52. Schwarzer Diamant – Turnier nach Borna.
Über zwei Tage wurde um den heißbegehrten Pokal gespielt.

Am Ende belegten unsere Frauen den 5. Platz.

Ergebnisse in Übersicht :
SC Hoyerswerda II – TSV 1898 Oppurg 2:3
SC Eintracht Ortrand – SC Hoyerswerda II 4:8
HC Leipzig City – SC Hoyerswerda II 3:2
SC Hoyerswerda II – SG Dresden Klotzsche 4:5
SC Hoyerswerda II – Oldy Woman 11:1
SG Borna/Zwenkau – SC Hoyerswerda II 5:4
SpG Weißenfels/Grimma – SC Hoyerswerda II 2:3
SC Charlottenburg – SC Hoyerswerda II 6:3

PicsArt_1401118629424



02.06.2014 • Wichtige News • Keine Kommentare

Neues zu Entdecken bei den Babys….


Übergabe_Babytreff

 

Viele neue Spiel- und Sportsachen in allen Formen, Farben und aus verschiedenen Materialien können nun von den derzeit 67 Babys in unseren Baby-Bewegungskursen entdeckt werden.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an das Team vom Buch- & Musikhaus Sygusch e.K. für die liebevolle und kreative Hilfe bei der Zusammenstellung des Paketes.

 

Sandra Weller

Babytreffpunkt

 



28.05.2014 • Wichtige News • Keine Kommentare

Handball: Sachsenauswahl 2000 on Tour …

25.05.2014

… am Ende einer langen Saison heißt es : “Alle für den HVS !!!”

In den vergangenen Monaten waren alle Gegner und haben für ihren Heimatverein um Tore und Punkte gekämpft.
Beim Ländervergleich “Turnier neue Bundesländer” (Jahrgang 2000) kämpften sie gemeinsam für einen Traum … den Turniersieg !!!

Die Mannschaft startete am Samstag mit 3 Siegen und einer Punkteteilung in das Turnier. Am Sonntag ging es dann gegen Sachsen – Anhalt um die nötigen zwei Punkte für den großen Traum. Leider reichte es am Ende aber nicht. Und Sachsen belegte “nur” Platz 2. Glückwunsch an alle Mädels und das Trainergespann.

Neben den Mädels vom Radeberger SV, HC Rödertal, HC Leipzig, BSV Sachsen Zwickau, SG Riesa/Oschatz, MSG Chemnitz/Limbach kämpfte vom SC Hoyerswerda Vanessa Maluschke um den Erfolg.

PicsArt_1401118311811



27.05.2014 • Wichtige News • Keine Kommentare

Sportlerinnen der Herzen


hb ehrungGestern fand auf der Jakubzburg in Mortka die Sportlerehrung des Kreissportbund Bautzen statt. Sieger in der Wertung “Mannschaft des Jahres 2013″ wurde unsere 1. Handball-Frauenmannschaft!

Herzlichen Glückwunsch an das Spitzen-Team von Kerstin Herzer.

Mit diesem Motivationsschub gehen unsere Frauen nun in die Vorbereitung für die neue Saison in der mitteldeutschen Oberliga. Dafür wünschen wir  viel Erfolg!



22.05.2014 • Wichtige News • Keine Kommentare

Werfertag 2014


laAm Mittwoch, den 14.05.2014, fand einmal mehr der Werfertag in Hoyerswerda statt. Unsere Abteilung Leichtathletik begrüßte Sportler aus sieben Vereinen welche sich im Kugelstoßen, Speer- und Diskuswerfen gegenüber standen.

Die angenehme Atmosphäre kaum zu übertreffen, kam es zu folgenden Ergebnissen: ErgebnislistenWurf



21.05.2014 • Wichtige News • Keine Kommentare

Deutsche Jugendmeisterschaften 2014 in Hoyerswerda


Plakat

Einen Wettkampf der Superlative konnten die zahlreichen Zuschauer am vergangenen Wochenende in der Sporthalle des Berufsschulzentrums im WK X erleben. Dort fanden die Deutschen Meisterschaften der Jugendklasse, ausgerichtet vom Sportclub Hoyerswerda, statt. Mit ca. 170 Sportlern aus 29 Vereinen der Bundesrepublik, war an den beiden Wettkampftagen also ein wahres Mammutprogramm zu bewältigen. Als erstes mussten natürlich die beiden Wettkampfböden aus der Trainingshalle abgebaut, transportiert und im BSZ wieder aufgebaut werden. Eine logistische Herausforderung, die angesichts des wunderbaren Helferteams aus Eltern, Verwandten und Freunden wieder einmal bestens funktionierte. Auch für die Ausgestaltung der Wettkampfhalle und die Versorgung der Sportler und Besucher wurde das Organisationsteam mehr als einmal gelobt.



14.05.2014 • News • Keine Kommentare

Eine neue Herausforderung nach der Schule – Ausbildung und Arbeit im Sport


Plakat Deine Schulzeit ist nun fast herum und Du möchtest ein Jahr mal was völlig anderes machen?

Du bist selber sehr sportlich, schon im Verein aktiv oder hast vielleicht sogar schon Erfahrungen als Trainer gesammelt? Du beschäftigst Dich gern mit Kindern und möchtest ihnen was beibringen?

Du hast keine Lust auf einen langweiligen Bürojob, sondern bist gern in Sporthallen oder draußen unterwegs?

Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir bieten die Möglichkeit zum

- 1-jährigen Bundesfreiwilligendienst oder 1-jähriges Freiwilliges Soziales Jahr unter Trägerschaft der Sportjugend Sachsen

- 3-jährigen Studium in Kooperation mit der BA Riesa im Studiengang “Event- und Sportmanagement”!

 

Bundesfreiwilligendienst

Wir suchen ab September junge, ehrgeizige, vielseitig und flexibel einsatzbare Freiwillige, für einen Job über ein Jahr, an das man sich immer erinnert! Zu Deinen Hauptaufgaben in der Zeit bei uns zählen die Betreuung und Durchführung des Kindersportes im Projekt „Kinder fit machen“! Das Jahr ist ideal für Abiturienten, die sich für eine Ausbildung bzw. ein Studium im sportlichen oder pädagogischen Bereich interessieren und vorab orientieren wollen und kann Dir zu bis zu zwei Wartesemester bei der Vergabe von Studienplätzen helfen.

Studium Event- und Sportmanagement

Als Student lernst du ab Oktober zwei Phasen kennen – die Theorie des Studiums in Riesa und die Praxisphase, die durch vielfältige Aufgaben geprägt ist und Du Dein theoretisches Wissen bei uns in die Praxis umsetzen kannst! Vor allem die Planung und Veranstaltung von unseren großen Sportevents, wie zum Beispiel dem SilberseeBeach Volleyballturnier in Lohsa, dem DAK-Citylauf, der jährlich zum Stadtfest stattfindet und dem Knappenman, eine der größten Triathlonveranstaltung in ganz Europa, zählt dazu.

Mit einer Arbeit bei uns, egal ob als Freiwilliger oder Student, wirst du viel erleben und deine Stärken beweisen. Du wirst deine sportlichen Qualitäten entwickeln und mit den Sportlern die Liebe zur Bewegung teilen. Natürlich lernst Du auch die Struktur und die Arbeit in einem der größten Vereine Sachsens kennen!

Wenn Du Interesse hast, schick uns eine Bewerbung, mit der wir uns ein Bild über Dich und Deine Stärken machen können an den Sportclub Hoyerswerda e.V., Frau D. Fünfstück, L.-Herrmann-Str. 11, 02977 Hoyerswerda. Es gibt keinen Bewerbungs-schluss, aber es gilt natürlich das Motto: „Der frühe Vogel fängt den Wurm“. Fragen an 03571/ 6079827. Also: Sport frei und viel Erfolg!

Zusätzlich dazu bietet der Sportbund Lausitzer Seenland e.V. in Zusammenarbeit mit dem BSZ “Konrad Zuse” die Fachhochulreife mit Praxisbezug an! Info`s gibt es hier.

 



11.05.2014 • Wichtige News • Keine Kommentare

Deutsche Jugendmeisterschaften 2014 in Hoyerswerda


PlakatAm 10. und 11. Mai 2014 findet im Hoyerswerdaer Berufsschulzentrum die Deutsche Meisterschaft der Jugendklasse statt. Insgesamt 169 Sportler aus über 20 Vereinen werden erwartet. An zwei sicherlich interessanten Wettkampftagen werden Deutschlands beste Sportakrobaten der Jugendklasse ermittelt. Auch Hoyerswerdaer liegen dafür hoffentlich aussichtsreich im Rennen.

Gleich drei Damengruppen, zwei Damenpaare und zwei Mixed-Paare schickt der Sportclub Hoyerswerda auf die Matte.

weitere InformatiosVergissmeinnicht_Web-SCHY



07.05.2014 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

“40 Jahre Volleyball” mit Jubiläumsturnier


VolleyballZum 40. Geburtstag der Abteilung Volleyball begrüßte Andrezej Michaluk, Abteilungsleiter Volleyball, 13 Mannschaften (5 Teams Ü50 und weitere 8 aktive Teams) zum Jubiläumsturnier in der VBH- Arena. Zur Eröffnung wurde der verstorbenen Mitglieder der Abteilung Volleyball des SC Hoyerswerda gedacht und mit dem Lied „Glück Auf“ zur Eröffnung auch an die Wurzeln der Abteilung Volleyball erinnert. Beim Turnier in freundschaftlicher sportlicher Atmosphäre wurden die Besten des Turniers ermittelt.

Ergebnisse:

Bei den Teams Ü50

  1. Christian & Co (Bezirksligamannschaft Volleyball der BSG Aktivist aus dem Jahre 1974)
  2. Volleyballfreunde Blau- Weiß Hoyerswerda Ü50
  3. SV Lohsa
  4. Team Andrzej & CO
  5. Tema Lauta/Laubusch

Bei den aktiven Teams

  1. Volleyballfreunde Blau Weiß Hoyerswerda III
  2. SV Kaupa Neuwiese II
  3. Team Knappensee
  4. Volleyradler
  5. SC Hoyerswerda II
  6. SC Hoyerswerda III
  7. SC Hoyerswerda IV
  8. SC Hoyerswerda V

VolleyballAm Abend feierten die Volleyballer der Abteilung ausgelassen in fröhlicher Runde ihren 40. Geburtstag.

 

Andrzej Michaluk Abteilungsleiter und Gründungsmitglied

WM

 



07.05.2014 • Wichtige News • Keine Kommentare

Deutsche Schülermeisterschaften in Baden Württemberg


IMG_3224Drei Mal Edelmetall bringen die Hoyerswerdaer Sportakrobaten von den Deutschen Schülermeisterschaften aus Baden Württemberg mit. So wurden Pia Schütze und Gina Lee Nickler mit einer sensationellen Balanceübung Deutscher Meister. Die Tempoübung gelang den beiden Mädchen dann nicht ganz optimal. Ein paar ungewohnte Fehler kosteten wichtige Punkte und brachten einen dennoch guten fünften Platz ein. Gleich doppelter Deutscher Vizemeister wurden Henriette Gille und Alexandr Jeriomkin. Auch bei Ihnen schlug der Fehlerteufel das ein oder andere Mal zu und verhinderte bessere Wertungen. Aber das Ergebnis lässt für die Zukunft der beiden natürlich hoffen. Mächtig aufgeregt gingen Magdalena Weinhold, Lena Bednarz und Antonia Boderke in den Wettkampf. Bei dem erst zweiten gemeinsamen Wettkampf ist das jedoch aber auch nicht verwunderlich. Nach den beiden Wettkampftagen stehen für das Trio ein neunter Platz in der Balance und ein zwölfter Platz in der Tempoübung auf dem Konto.

Bilder in der Galerie.



05.05.2014 • News // Wichtige News • Keine Kommentare