News Filter

Erfolgreicher 2. Werfertag


58 Teilnehmer gingen beim 2. Werfertag an den Start

Leichtathletik„Vor langer Zeit“ so Martina Wussack, Abteilungsleiterin Leichtathletik „gab es schon einmal Werfertage in Hoyerswerda. Aber das ist leider eingeschlafen. Da es sehr wenige Wettbewerbe gerade für die Werfer gibt hatten wir im vorigen Jahr die Idee diesen Werfertag neu aus der Taufe zu heben und daraus wieder eine Tradition in Hoyerswerda entstehen zu lassen.“ Am 1. Werfertag 2014 nahmen 20 Werfer teil. Beim 2. Werfertag waren es schon 58 Teilnehmer aus den Vereinen der Region, wie z.B. LARG aus Hoyerswerda, HSV 1923 Pulsnitz, ASC GW Finsterwalde, Vfl Spremberg, Turbine Lauta, Großsärchen, OSLV Bautzen, LV 90 Erzgebirge und auch Sportler unserer Abteilung Leichtathletik.



12.05.2015 • Wichtige News • Keine Kommentare

Ostsachsenmeisterschaft Handball


Ostsachsenmeisterschaft – weibliche Jugend E

Unsere Mädels erkämpften sich bei der diesjährigen
Ostsachsenmeisterschaft einen guten 3. Platz. Anfangs
hätte niemand damit gerechnet. Um so glücklicher waren alle, als sie die Medaillen von Ostsachsenauswahltrainerin Kerstin Herzer überreicht bekommen haben.

2015-05-10 14.23.18

 



11.05.2015 • Wichtige News • Keine Kommentare

Informationsveranstaltung am 11.05.


INFO_RUNDE_BB-Kurs



07.05.2015 • Wichtige News • Keine Kommentare

Werfertag im Sportforum


laAm heutigen Mittwoch, den 06.05.2015, findet im Sportforum Hoyerswerda (Nieskyer-Str.) der alljährliche Werfertag statt!

Die Kreismeisterschaft startet 17.00 Uhr und wird in folgenden Disziplinen durchgeführt:

Kugel, Diskus, Speer  –  U14 – Senioren/Innen

Ball (80g)  –  U10/U12 – w/m Kinder

Ball (200g)  –  U14 – w/m Jugend
 .
Ausschreibung
 .
Wir wünschen mit dem passendem Wetter optimale Wettkampfbedingungen und maximale Erfolge allen teilnehmenden Sportlern!


05.05.2015 • Wichtige News • Keine Kommentare

DOSB und Katjes unterstützen auch 2015 das Projekt: „Die neue Welt mit und um unsere Babys“ der Abteilung Babytreff des Sportclub Hoyerswerda e.V.


Babytreff_Logo_2013_2Unter dem Motto „Katjes verbindet – Integration durch Sport“ führt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Katjes Fassin GmbH + Co. KG ihre Kooperation zur Förderung von Migrantinnen im Sport auch 2015 fort. In allen der 35 in Deutschland unterstützten Projekte steht die Schaffung eines regelmäßigen Angebotes für eine Integration von Migrantinnen im Fokus.

Auch in unserem Projekt „Die neue Welt mit und um unsere Babys“ schaffen wir einen Anlaufpunkt für alle Eltern, egal mit welchem Migrationshintergrund. In den ersten Lebensmonaten eines Kindes verändert sich die Welt rasant für die Eltern. Es strömt eine Vielzahl von neuen Eindrücken ein, die in einer sehr persönlichen Ebene verarbeitet werden müssen. Viele Fragen zum Handling, Ängste, Glückmomente, Schlafmangel und Entscheidung gestalten jeden Tag neu. Dabei ist der Lebensstatus der Familie relativ unwichtig. Aus diesem Grund bietet der Bereich Babysport einen geschützten Raum und gleichzeitig eine Plattform zur Integration. Wir wollen auch in diesem Jahr weiter an unserem Konzept arbeiten und das Angebot in diesem Bereich erweitern und verbessern. Umso mehr freuen wir uns über die zugesagte Unterstützung durch den DOSB und die Katjes Fassin GmbH + Co. KG.! Für alle Frage zu Angeboten unserer Abteilung Babytreff oder zur Vereinbarung einer Schnupperteilnahme am Kurs steht ihnen unsere Kursleiterin Sandra Weller (Tel: 0 35 71 – 2 09 64 54) gern zur Verfügung.



04.05.2015 • Wichtige News • Keine Kommentare

Wir wünschen erholsame freie Tage


All unseren kleinen und großen Sportlern wünschen wir ein schönes Hexenfeuer, einen erholsamen Mai-Feiertag und ein entspanntes verlängertes Wochenende!

relaxLegt die Beine hoch und genießt eure freien Tage! Und vielleicht nutzt ihr die Zeit auch für eure Sommerplanung?! Zu unserem 23. VBH-Silbersee-Beachvolleyball-Turnier sind noch einige Plätze frei! Meldet euch jetzt noch an und sichert euch euren Startplatz!

 Sport frei!



30.04.2015 • Wichtige News • Keine Kommentare

Einweihung der neuen Flutlichtanlage


Am gestrigen Dienstag lud die Abteilung Tennis in den Abendstunden zur offiziellen Einweihung der neuen Flutlichtanlage auf dem Tennisplatz ein.

Ein langjähriger Wunsch ging im vergangenen Jahr mit dem Bau der Anlage in Erfüllung.

Bereits mit der Gründung der Abteilung Tennis der BSG „Aktivist Schwarze Pumpe“ am 01.01.1960 übernahmen die damals 25 Mitglieder die Anlage mit Tennishaus.

Im Jahr 2000 wurden eine völlig rekonstruierte Tennisanlage, eine automatische Bewässerungsanlage und eine neue Tennisfläche, die den modernsten Standard entspricht, eingeweiht. 2001 folgte der Bau einer separaten Zufahrt mit 21 Parkplätzen in Eigenregie. Ab dem Frühjahr 2006 konnte mit Hilfe von Fördermitteln, Eigenmitteln und Arbeits-Leistungen das Tennishaus modernisiert werden.

2014 wurde nun die Tennisanlage mit dem Bau der Flutlichtanlagen komplettiert.

Foto: Gernot Menzel

Foto: Gernot Menzel

Foto: Lausitzer Rundschau

Foto: Lausitzer Rundschau

 

 

 

 



29.04.2015 • Wichtige News • Keine Kommentare

Landesmeisterschaften der Sportakrobaten waren erfolgreich


SC Bär Daumen hochAm vergangenen Sonntag wurden in der Hoyerswerdaer VBH-Arena die Landesmeisterschaften der Sportakrobaten der Jugendklasse und die Ostdeutschen Meisterschaften der Podestdisziplinen ausgetragen. Bei 14 teilnehmenden Vereinen und etwas mehr als 100 zu turnenden Übungen, war nicht nur aus sportlicher Sicht ein wahres Mammutprogramm zu bewältigen. So musste unter anderem die Halle wettkampfgerecht eingerichtet werden und natürlich durfte die Verpflegung an so einem langen Wettkampftag nicht fehlen. Aber wieder einmal hat sich das Team aus Eltern, Trainern und Unterstützern bewährt, so dass den Gästen ein reibungsloser Wettkampf geboten wurde. Ein großer Dank geht deswegen an die vielen fleißigen Helfer im Organisationsteam und ganz besonders an die Firma AGK Ostsachsen für den unkomplizierten Transport der Wettkampfmatte.



28.04.2015 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

Sportlicher Berufseinstieg in Hoyerswerda


PM Sportlicher Berufseinstieg HY PlakatFür viele von Euch geht es nun auf die Zielgerade Eurer Schullaufbahn oder des Schuljahres. Für viele steht schon jetzt die nächste Entscheidung an. Was nun? Was will ich nach der Schule machen? In Hoyerswerda gibt es abwechslungsreiche, spaßige und garantiert nicht langweilige Möglichkeiten, die Zeit nach dem Schulabschluss zu gestalten. Du bist selbst sportlich? Dich interessiert die Arbeit mit Kindern? Du wolltest schon immer mal hinter die Kulissen eines der größten Sportvereine der Region blicken oder Aufbau und Funktionsweise unserer Vereinslandschaft in der Lausitz kennenlernen? Dann haben wir genau das Richtige für dich!

Der Sportclub Hoyerswerda zählt mit über 2.000 Mitgliedern zu den größten Vereinen der gesamten Lausitz und engagiert sich vor allem in der sportlichen Früherziehung der Kinder, ganz unter dem Motto „Mit Sport groß werden!“. Schon ab 2 Monaten haben Kinder bei uns die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und zu bewegen. In fast jeder Kindertagesstätte und Schule in Hoyerswerda und Umgebung, wird Kindern, durch unsere Trainer, die Freude und Lust am Sport vermittelt. Zudem zählen die, vom SC Hoyerswerda organisierten, Großveranstaltungen, wie der Hoywoy-Citylauf und das SilberseeBeach, zu den Highlights der Sportinteressierten in unserer Region.

Bei der Bewältigung der vielen Aufgaben suchen wir nun Dich!

Wie Ihr Euch sicher vorstellen könnt, werden bei derart großen Projekten und Veranstaltungen, ständig sportbegeisterte und flexibel einsetzbare Helfer benötigt. Nun kommst Du ins Spiel! Beim SC Hoyerswerda hast Du drei verschiedene Möglichkeiten, nach einem erfolgreichen Schulabschluss, einer sinnvollen, abwechslungsreichen und auch fordernden Tätigkeit nach zu gehen:

Freiwilliges Soziales Jahr der Sportjugend Sachsen
Mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr im Sport hast Du die Möglichkeit, ein Jahr beim SC Hoyerswerda und unsere Trainer bei der Durchführung des Projektes „Kinder fit machen“ zu unterstützen. Zudem hast Du die Möglichkeit große Sportveranstaltungen mit zu planen. Parallel kann eine Übungsleiterausbildung absolviert werden. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit in den Kitas unseres Partners Sportbund Lausitzer Seenland e.V. den Erziehern über die Schulter zu schauen und in den Gruppen mitzuhelfen. Deine zusätzlichen Erfahrungen bei uns helfen Dir bei der Anerkennung von Wartesemestern bzw. im weiteren Studium, z.B. Sportwissenschaft, Pädagogik.

Studium in Kooperation mit der BA Riesa
Der SC Hoyerswerda ist Praxispartner der Berufsakademie Riesa im Studiengang Sport- und Eventmanagement. Drei Jahre lang wechselst Du zwischen theoretischer Studienphase in Riesa und praktisch-sportlicher Arbeit beim SC Hoyerswerda. So wird das Studium garantiert nicht langweilig! Und Du kannst theoretisches Wissen des Sportmanagements im eigenen Verein anwenden und neue Ideen entwickeln und umsetzen.

Ausbildung zur Fachhochschulreife in Kooperation mit dem BSZ „Konrad Zuse“
Wir sind außerdem Praxispartner des BSZ „Konrad Zuse“ in Hoyerswerda für die kaufmännische oder soziale Vertiefung. Neben Deiner theoretischen Ausbildung am Berufsschulzentrum wirst Du besonders den Trainern beim täglich sportlichen Umgang mit den Kindern helfen, Büroabläufe kennenlernen, Sportveranstaltungen miterleben und Dein eigenes Projekt gestalten.
Du stehst noch nicht vor Deinem Schulabschluss, willst aber trotzdem schon mal Strukturen im Sport kennenlernen um eventuell später eine der genannten Richtungen einzuschlagen und die Berufswahl zu erleichtern? Dann absolviere ein Ferien- oder Pflichtpraktikum bei uns oder werde Helfer im Kindersport!

Dein Interesse wurde geweckt, Du hast noch weitere Fragen oder würdest Dich gern bewerben? Wir stehen Dir gern zu Verfügung! Bewerbungen werden sehr gern online entgegen genommen!

Sportclub Hoyerswerda e.V.

Präsident Torsten Ruban-Zeh

Liselotte-Herrmann- Straße 11

02977 Hoyerswerda

 

Fragen unter:

Tel.: 03571/406679

info@sportclub-hoyerswerda.de



24.04.2015 • Allgemein // News // Unkategorisiert // Wichtige News • Keine Kommentare

Ein sportliches Wochenende steht an!


Am Samstag, den 25.04., spielen unsere 1. Handball-Frauen gegen Niederndodeleben um 15.00 Uhr im BSZ „Konrad Zuse“.

In der VBH-Arena finden am Sonntag, den 26.04., ab 9.30 Uhr die Landesmeisterschaften Jugend der Sportakrobatik statt. Insgesamt werden Sportler aus neun Vereinen antreten.

Am Sonntag wird auch die Eröffnung der neuen Tennissaison ab 10.00 Uhr auf dem Tennisplatz (Bautzener Allee Einfahrt Achat Hotel) mit einem “Tag der offenen Tür” im Rahmen von “Deutschland spielt Tennis” durchgeführt.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
IMG-20150422-WA0000Jugend trainiert für Olympia
Und die Mädels der Sportklasse des Léon Foucáult Gymnasium waren dabei. Sie belegten am Ende den zweiten Platz. Glückwunsch !!! In der Sportklasse lernen und trainieren die Mädels der derzeitigen D – Jugend. Mit am Start waren : Marie Grabsch, Justine Starke, Lee-Ann Hache, Marie Rubin, Lucy Paßkönig, Betty Kulke, Vanessa Huth

 



24.04.2015 • Wichtige News • Keine Kommentare

Seite 5 von 78« Erste...34567...102030...Letzte »