News Filter

Wir gratulieren dem Weltmeister


CHRISTIAN MÜLLER
WELTMEISTER im UWCT-Straßenrennen 2015
VIZE-WELTMEISTER im UWCT-Einzelzeitfahren 2015

Chirstian_Müller_WM

Ein spannendes Wochenende liegt hinter Christian Müller. Mit einer Zeit von 25:01 fuhr er am Freitag den VIZE-WELTMEISTER-Titel 2015 im Einzelzeitfahren ein.

Ergebnisliste_Einzelzeitfahren

Am Sonntag ging es dann in Dänemark zum finalen Straßenrennen auf die Strecke. Bei einer Zeit von ca. 1:02:45 bildet sich die Spitzengruppe und nach 04:31:50 ging es für Christian in die Rennentscheidende Attacke zum WELTMEISTERTITEL 2015.

Ergebnisliste_Strassenrennen

Herzlichen Glückwunsch für diesen ERFOLG! Wir sind hier alle Stolz auf DICH!

 



07.09.2015 • Unkategorisiert // Wichtige News • Keine Kommentare

Erfolgreiches Wochenende für unsere Jugendmannschaften, 2. Frauen starten mit Niederlage in die neue Saison


Samstag 05.09.2015
Landesjugendspiele 2015 in Leipzig

Hoyerswerda – Zwickau 14:5
Hoyerswerda – Dresden 20:1
Halbfinale :
Hoyerswerda – Chemnitz 17:5

Finale :
Hoyerswerda – Zwickau 16:7
Samstag 05.09.2015
1. Saisonspiel Frauen II
SG Eibau/Niederorderwitz – SC Hoyerswerda II 20:10
Sonntag 06.09.2015
Vorbereitungsturnier D – Jugend in Oschatz
Hoyerswerda – Zwickau 20:8
Hoyerswerda – RIO 22:4
Hoyerswerda – Leipzig 26:3
 PicsArt_1441460510564  20150905_161544 PicsArt_1441543967804


06.09.2015 • Teams // Wichtige News • Keine Kommentare

Sportakrobaten: Winobranie 2015 in Zielona Gora/Polen


IMG_8409Anlässlich des jährlichen Weinfestes – Winobranie – richteten die Sportakrobaten aus Zielona Gora ihr gleichnamiges internationales Turnier aus. Die Hoyerswerdaer Sportakrobaten nutzten diesen Wettkampf als letzte Generalprobe vor der Europameisterschaft Ende September in Riesa. Leider verletzte sich die Damengruppe Xenia Bartel, Lisa Müller, Lena Waschulewski kurz vorher im Training. Auf den Start in Polen wollten sie deshalb sicherheitshalber verzichten. So bestand die kleine Hoyerswerdaer Delegation aus dem Damenpaar mit Lina Ebert und Nancy Deger, sowie dem Mixed-Paar Lara Ziemer und Stefan Höntsch. Außerdem noch aus dem kurzfristig „nachnoninierten“ Damenpaar Pia Schütze und Gina Lee Nickler, die als Ersatz für die Gruppe eingesprungen sind. Neben vielen starken Formationen aus Polen nutzten auch zahlreiche deutsche Vereine die Chance, ihre EM-Starter noch einmal einem letzten Härtetest zu unterziehen. Vor allem in der Altersklasse AgeGroup und Junioren war so beinahe die halbe deutsche Nationalmannschaft am Start. Die Ergebnisse können sich aus Hoyerswerdaer Sicht auch sehen lassen. Zwar ist noch nicht alles so perfekt, wie es bei der EM später sein sollte, aber es sind ja auch noch einige Tage bis zum Saisonhöhepunkt und die Vorbereitung läuft noch. Zielona Gora hat jedenfalls gezeigt, dass die Sportclubakrobaten auf dem richtigen Weg sind und die Formkurve nach oben zeigt. So konnten Lara und Stefan bei den Junioren-Mixed-Paaren den Sieg nach Hoyerswerda holen. Mit drei schönen Übungen ließen sie der Konkurrenz keine Chance und sicherten sich völlig verdient den ersten Platz. Bei den Damenpaaren der AgeGroup ging es ziemlich knapp zu, jedenfalls aus Sicht unserer beiden Paare. Hart umkämpft waren die Platzierungen hier. Am Ende trennen Lina und Nancy nur drei hundertstel Punkte von Platz Zwei. Das ist sicherlich ein wenig ärgerlich, aber der Dritte Platz nach drei wundervollen Übungen bei der Konkurrenz ist im jetzigen Trainingsstand mehr als hervoragend. Pia und Gina belegen in der Endabrechnung Platz Fünf. Kurzfristig eingesprungen ist das ein super Ergebnis und der Abstand auf die forderen Plätze war nicht groß.

Alles in allem also wieder hervorragende Ergebnisse aus Sicht des Sportclub Hoyerswerda. Nach dem Wettkampf ging es dann für die Hoyerswerdaer noch einmal auf das Weinfest. Dort gab es ganz spontan auch eine Darbietung der Hoyerswerdaer. Interkultureller Austausch…

Bilder in der Galerie



06.09.2015 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

Winobranie 2015 in Zielona Gora/Polen


IMG_8409Anlässlich des jährlichen Weinfestes – Winobranie – richteten die Sportakrobaten aus Zielona Gora ihr gleichnamiges internationales Turnier aus. Die Hoyerswerdaer Sportakrobaten nutzten diesen Wettkampf als letzte Generalprobe vor der Europameisterschaft Ende September in Riesa. Leider verletzte sich die Damengruppe Xenia Bartel, Lisa Müller, Lena Waschulewski kurz vorher im Training. Auf den Start in Polen wollten sie deshalb sicherheitshalber verzichten. So bestand die kleine Hoyerswerdaer Delegation aus dem Damenpaar mit Lina Ebert und Nancy Deger, sowie dem Mixed-Paar Lara Ziemer und Stefan Höntsch. Außerdem noch aus dem kurzfristig „nachnoninierten“ Damenpaar Pia Schütze und Gina Lee Nickler, die als Ersatz für die Gruppe eingesprungen sind. Neben vielen starken Formationen aus Polen nutzten auch zahlreiche deutsche Vereine die Chance, ihre EM-Starter noch einmal einem letzten Härtetest zu unterziehen. Vor allem in der Altersklasse AgeGroup und Junioren war so beinahe die halbe deutsche Nationalmannschaft am Start. Die Ergebnisse können sich aus Hoyerswerdaer Sicht auch sehen lassen. Zwar ist noch nicht alles so perfekt, wie es bei der EM später sein sollte, aber es sind ja auch noch einige Tage bis zum Saisonhöhepunkt und die Vorbereitung läuft noch. Zielona Gora hat jedenfalls gezeigt, dass die Sportclubakrobaten auf dem richtigen Weg sind und die Formkurve nach oben zeigt. So konnten Lara und Stefan bei den Junioren-Mixed-Paaren den Sieg nach Hoyerswerda holen. Mit drei schönen Übungen ließen sie der Konkurrenz keine Chance und sicherten sich völlig verdient den ersten Platz. Bei den Damenpaaren der AgeGroup ging es ziemlich knapp zu, jedenfalls aus Sicht unserer beiden Paare. Hart umkämpft waren die Platzierungen hier. Am Ende trennen Lina und Nancy nur drei hundertstel Punkte von Platz Zwei. Das ist sicherlich ein wenig ärgerlich, aber der Dritte Platz nach drei wundervollen Übungen bei der Konkurrenz ist im jetzigen Trainingsstand mehr als hervoragend. Pia und Gina belegen in der Endabrechnung Platz Fünf. Kurzfristig eingesprungen ist das ein super Ergebnis und der Abstand auf die forderen Plätze war nicht groß.

Alles in allem also wieder hervorragende Ergebnisse aus Sicht des Sportclub Hoyerswerda. Nach dem Wettkampf ging es dann für die Hoyerswerdaer noch einmal auf das Weinfest. Dort gab es ganz spontan auch eine Darbietung der Hoyerswerdaer. Interkultureller Austausch…

Bilder in der Galerie



06.09.2015 • News • Keine Kommentare

Werde ein Teil unseres Teams…


Am 12.09.2015 findet der 9. DAK-Citylauf in Hoyerswerda statt. Wir erwarten über 1800 Teilnehmer, die in 8 verschiedenen Wettkämpfen ihre Sportlichkeit ausleben wollen.

Für eine Veranstaltung dieser Größe braucht es eine gute Organisation und viele fleißige Hände. Werde auch DU ein Teil unseres Teams und melde dich als Helfer im Ordnerbereich, als Betreuer im Zieleinlauf, Teilnehmer im Aufbau- und Abbauteam…

Wir freuen uns auf deine Unterstützung und auf ein gemeinsames großes Laufevent 2015.

Helfer gesucht



03.09.2015 • Allgemein // News // Wichtige News • Keine Kommentare

KnappenMan 2015


Ein Sportwochenende voller Kraft und Power! So ein Event braucht viele unterstützende Hände, die als Team zusammen arbeiten. Unser Sportclub Hoyerswerda e.V. trägt maßgeblich zum Gelingen dieser Veranstaltung bei. Denn wir sind alle Helfer! Ob die Startnummernausgabe, Zielversorgung, Wechselgarten, Siegerehrung, Streckensicherung und –versorgung, – irgendwo war immer ein Mitglied des Sportclubs Hoyerswerda e.V. Und natürlich konnten wir auch erfolgreichen Sportlern unseres Vereines gratulieren. Wir möchten uns auf diesem Weg recht herzlich für den Einsatz bedanken.

11953595_10153248789080674_4163276457505857952_o11895226_10153248792350674_8492147803405123211_o11878970_10153248795580674_4215883534927630404_o  11892333_10153248791965674_994446754281954068_o  11937044_10153248792845674_6932974667013461819_o 11886116_10153248792545674_6389979383734325684_o



31.08.2015 • Unkategorisiert // Wichtige News • Keine Kommentare

Heiße Phase wird eingeläutet! Wo sehen sich die SC-Damen ?


Mannschaftsfoto (1)

Der Saisonstart 2015/16 in der Mitteldeutschen Handball-Oberliga der Frauen rückt nun auch für die Damen des SC Hoyerswerda in unmittelbare Nähe. Auch im zweiten 4.Ligajahr gehören die Damen des Sportclub Hoyerswerda zu den Lernenden und sind sich demzufolge auch der Schwere der kommenden Aufgaben bewusst. Das zweite Jahr nach einem Klassenerhalt ist bekanntlich das deutlich schwerere. Der Handballfan kann sich auf eine interessante neue Saison freuen … weiterlesen



31.08.2015 • News // Teams // Wichtige News • Keine Kommentare

Spitzensportler aus unserem Verein bei Weltmeisterschaft 2015


Dänemark ist Gastgeber der Amateur-Weltmeisterschaft im Straßenrennen 2015.

Für das vom 3. bis 6. September 2015 stattfindende, international dotierte Event, hat sich auch ein Sportler aus unserem Verein qualifiziert.

Christian Müller
Rennfahrer für das Team Bürstner Dümo-Cycling

Christian_Müller

Er hat seine Sportkariere hier in Hoyerswerda als Radsportler und Triathlet begonnen und vertritt unseren Verein sehr erfolgreich im Radsport.

Am 23.08.2015 fuhr er, mit einer Zeit von 02:42:17, über eine Strecke von 112km, beim Straßenrennen der UCI World Cycling Tour in Sankt Johann, auf den Spitzenplatz und qualifizierte sich somit für die anstehende Weltmeisterschaft.
Nur wenige Tage später, am 26.08.2015, setzte er mit einer Zeit von 24:14.72 und einem Schnitt von 49,4 km/h im Einzelzeitfahren noch einmal ein deutliches Zeichen für die Konkurrenz. Mit einem Abstand von 1:00.88 zum 2. Platz fuhr er noch einmal an die Spitze.

Unser Verein ist sehr stolz, wenn solche Spitzensportler durch uns heranwachsen. Wir wünschen ihm alles Gute für die anstehende Herausforderung, drücken ihm die Daumen und werden darüber berichten.



27.08.2015 • Allgemein // News // Wichtige News • Keine Kommentare

2 km Ford Kieschnick-Lauf ist ein Lauf für Jedermann


Die Straße des Friedens in Hoyerswerda wird auch in diesem Jahr am 12.9. von vielen Läufern bevölkert, die am 9. HOYWOJ DAK-Citylauf teilnehmen.

Heute präsentieren wir Ihnen den 2 km Ford-Kieschnick Lauf.

6.Citylauf 2kmFordKieschnick 2015

Jungen, Mädchen und Volksläufer werden über zwei Kilometer ihre Ausdauerfähigkeit testen. Der Streckenverlauf, an der Bürgerwiese entlang bis zum Lausitzcenter, an der Elster entlang zurück zum Ziel in der Straße des Friedens, ist einmal zu absolvieren.

Für die Schüler gibt es eine Wertung der fünften und sechsten Klasse und der siebten und achten Klasse jeweils in männlich und weiblich. Zusätzlich erfolgt natürlich auch noch eine Gesamtwertung der männlichen und weiblichen Teilnehmer. Hier sind also nicht nur die Schüler gefragt! Auch für Einsteiger ist diese Strecke ideal geeignet!

Startschuss für diesen beliebten Lauf ist um 14:20 Uhr für die Jungen, ehe dann die Mädchen 14.40 Uhr und die Volksläufer 15:00 Uhr auf Zeitenjagd gehen, um bei der großen Siegerehrung auf dem obersten Treppchen zu stehen oder einfach mal mit Spaß und Freude zu laufen.

 



24.08.2015 • Allgemein // News // Wichtige News • Keine Kommentare

Sommer-Trainingscamp Rügen 2015


Tanz, Spaß und viel „Meer“

Anfang August fand bereits das 8.Trainingslager des TC Schwarz-Gold auf der Insel Rügen statt.

3. Tag 10.08.15 (281)

Füße bewegen sich flink über das Parkett, aus den Lautsprechern erklingt lautstark Musik und kontinuierlich werden Schrittfolgen einstudiert. Dies kann nur eines bedeuten: Das achte Trainingslager des TC Schwarz-Gold hat begonnen. Die 15 Tänzerinnen und Tänzer übten während des einwöchigen Aufenthaltes mit viel Fleiß und Ehrgeiz, damit zahlreiche Formationen erlernt werden konnten. Im Jugenddorf Wittow an der Ostsee trainierten die Kinder- und Jugendgruppen mehrfach täglich und waren mit viel Herzblut dabei. Durch den Fleiß aller konnte das Repertoire der Tänzer um eine Formation aus Musik der 90iger Jahre, eine Funkformation, eine Standard/Lateinformation nach bekannten und beliebten Disneymelodien und eine Formation nach Melodien aus Kinderserien und –filmen erweitert werden. Hierbei auch einen großen Dank an unsere drei Trainerinnen Karolin Kaiser, Josephine Behrens und Diana Hannak, die extra aus Berlin, Dresden und Nürnberg angereist sind und in ihrer Ferienzeit unseren Kindern viel beigebracht haben und auch den Spaß nicht zu kurz kommen ließen. Zusätzlich boten Sonne, Strand und Meer einen tollen Ausgleich zum Trainingsalltag. Natürlich kamen auch nicht die Freizeitaktivitäten zu kurz. Der traditionelle Besuch der Störtebeker Festspiele in Ralswiek begeisterte sowohl die großen als auch die kleinen Tänzer. Ebenfalls Ausflüge zum Erdbeerhof und in den Kletterwald standen auf dem Programm. In letzterem verausgabten sich alle Teilnehmer und bezwangen mutig verschiedenste Übungen in schwindelerregenden Höhen, dabei wurden gleichzeitig Kondition und Teamarbeit trainiert, anschließend ging es noch mit viel Hallo auf die Sommerrodelbahn. Außerdem sorgten eine Nachtwanderung für schlotternde Knie und ein Filmeabend mit dem Disneyfilm „Die Schöne und das Biest“ für rührende Momente. Bei einem Training direkt an der Strandpromenade von Juliusruh stellten die Tänzer des Vereins ihr Können unter Beweis und zogen das Publikum in ihren Bann. Am Ende rundete ein Diskoabend das diesjährige Trainingslager ab. Dabei präsentierten die Kinder und Jugendlichen ihre erlernten Choreographien und animierten damit die anderen Camp Besucher zum Mittanzen. Von Jump Style über Polka bis hin zu arabischem Tanz standen kulturelle Vielfalt und Spaß im Vordergrund. Nun wird in Hoyerswerda fleißig weitergeprobt, damit die einstudierten Shows Ende November, zum 8. Advents Dance Cup, Premiere feiern können. Zum Schluss noch ein großes Dankeschön an die Familie Böhm und Jonnack, die es auf sich nahmen extra für einen Tag an die Ostsee mit dem Bus zu fahren, um alle Kinder hin und zurück zu transportieren. Ohne das Engagement unserer Mütter und Väter wären manche Auftritte und Veranstaltungen nicht möglich. Nochmals vielen Dank an alle.

6. Tag 13.08.15 (313) 6. Tag 13.08.15 (264) 6. Tag 13.08.15 (175) 6. Tag 13.08.15 (164) 5.Tag 12.08.15 (134) 4. Tag 11.08.15 (523) 4. Tag 11.08.15 (407) 4. Tag 11.08.15 (176) 4. Tag 11.08.15 (80) 4. Tag 11.08.15 (13) 3. Tag 10.08.15 (418) 3. Tag 10.08.15 (316) 3. Tag 10.08.15 (305) 3. Tag 10.08.15 (294)  3. Tag 10.08.15 (70) 1. Tag 08.08.15  (120)

 



23.08.2015 • Allgemein // News // Wichtige News • Keine Kommentare

Seite 7 von 86« Erste...56789...203040...Letzte »