News Filter

Ergebnisse vom Wochenende 12.10. / 13.10.


Ein spannendes und mit viel Erwartungen geprägtes Wochenende ist zu Ende gegangen.

1. Frauen : SV Plauen/Oberlosa 04 – SC Hoyerswerda 23:24
Männer : SSV Stahl Rietschen – SC Hoyerswerda 29:26
B – Jugend : SSC Stahl Rietschen – SC Hoyerswerda 14:18
C – Jugend : SC Hoyerswerda – BSV Sachsen Zwickau 16:43
D – Jugend : SC Hoyerswerda – MSG Chemnitz/Limbach 12:20
E – Jugend : SC Hoyerswerda – SV Koweg Görlitz 15:21
E – Jugend : SC Hoyerswerda – HSV 1923 Puslnitz 13:10

Am Samstag gab es ein SC Hoyerswerda – Auswärts – Spieltag.

Angefangen hat die B – Jugend gegen die Vertretung aus Rietschen. Leider mussten die jungen Damen ohne Trainerin Laura Rosemann anreisen. Sie wurde (logischerweise) in der 1. Frauenmannschaft gebraucht. Das Traineramt übernahm ein mitgereiste Mutti, die Trainererfahrung vorweisen kann. Nach dem Spiel am vergangenen Wochenende gegen Bischofswerda (welches verloren ging) hatten die Hoyerswerdaerinnen einiges wieder gut zu machen. Dies gelang ihnen und am Ende konnten sie einen 14:18 – Sieg beim SSV Stahl Rietschen feiern.

11:00 Uhr reisten dann die Frauen nach Plauen, mit einem doch gut gefüllten Reisebus. Am Ende saßen 25 mitfiebernde Fans in der Halle. Die Frauen wollten natürlich an die Leistung aus der Vorwoche (aus dem Pokal) anknüpfen. Aber was sie dann in Plauen boten war absolutes Gändehautfeeling. In einer sehr gut und komakt stehenden deckung, brachten sie den Gegner an seine Grenzen. Leider lief am Anfang der Angriff mit angezogener Handbremse, aber nach einer Auszeit konnte auch dieses Problem gelöst werden. Mit einer Drei – Tore – Führung wurden die Seiten gewechselt. Die Partie war stets auf Augenhöhe. Zwei Minuten vor Schluss lagen die Frauen dann aber mit einem Tor hinten. Der Ausgleichstreffer wurde eine Minute vor Schluss erzielt. Plauen war im Ballbesitz und konnte diesen jedoch nicht erfolgreich im Tor unterbringen. 20 Sekunden waren dann noch auf der Uhr. Ein Punkt ist sicher … ABER … dramatische Sekunden am Ende … TorwurfgehaltenAbpraller bekommenam Wurf “unfair” gehindert7mSchlusssirene … das müssen doch dann zwei Punkte werden … Laura ging an den Punkt … Tooooooooooooooooooooor … alle fielen sich jubelnd in die Hände. 23:24 – Auswärtssieg. Das haben wir gebraucht und es war eine geschlossene Mannschaftsleistung, angefangen vor den Torfrauen, über die Spielerinnen und die Auswechselbank.

Während die Frauen ihren Sieg feierten, spielten die Männer, leider wieder ohne angesetzte Schiedsrichter, beim SSV Stahl Rietschen. Die beiden “parteiischen” (vom Heimverein gestellt) hatten leider nicht immer ein glückliches Händchen. Am Ende verloren die Männer gegen den Tabellenführer mit 29:26.

Sonntag war dann VBH – Arena – Heimspieltag

Die D und auch C – Jugend spielten in der Sachsenliga mit einem doch sehr schmalen und ersatzgeschwächten Kader. Leider kämpften die Mädels der D – Jugend ein bisschen mehr als die C – Jugendlichen. Beide haben ihre Spiele verloren, wobei eine Acht – Tore – Niederlage für die D – Mädchen (12:20) gegen die MSG Chemnitz/Limbach nicht so weh tut, wie die 27 – Tore – Niederlage (16:43) der C – Mädchen gegen die Vertertung vom BSV Sachsen Zwickau.

Am Nachmittag waren dann noch die kleinen Spielmäuse der E – Jugend auf dem Parkett zu sehen. Mit zwei Siegen vom Vorspieltag, traten sie sehr selbstbewusst in der “Jahnsporthalle” an. Gegen die sehr kleinen (und nicht für die Sachsenliga qualifizierten), aber wieselflinken Kowegerinnen aus Görlitz hatten sie keine Chance und verloren mit 15:21. Im zweiten Spiel gegen Pulsnitz wollten sie sich natürlich belohnen und ihren Eltern zeigen, was sie können. Mit Erfolg. Am Ende siegten sie mit 13:10. Und stehen nun in der Tabelle auf Platz 3.



15.10.2013 • Wichtige News • 1 Kommentar

Sportakrobaten fahren zur Europameisterschaft


AkrobatenLina Ebert, Nancy Deger und Lisa Müller starten morgen mit der deutsche Nationalmannschaft nach Odivelas in Portugal.

In den letzten Tagen bereiteten sich die drei Mädchen aus Hoyerswerda gemeinsam mit ihrem Trainer Sergej Jeriomkin auf die Teilnahme zur Europameisterschaft der Akrobatik in Portugal vor. Bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Mainz qualifizierten sie sich für die Teilnahme. Sie werden als Botschafter des Sports für Deutschland antreten und die Stadt Hoyerswerda in der Welt bekannt machen. Die über 40 jungen Akrobaten der deutschen Nationalmannschaft gehen gemeinsam mit Co- Trainer und Betreuer Sergej Jeriomkin auf die Reise.



14.10.2013 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

Volleyballer kämpften um Punkte


Es galt die Auftaktpleite aus dem ersten Spiel, gegen den SV Kaupa Neuwiese, vergessen zu machen und mit einem freien Kopf in dieses Match, gegen den MSV Bautzen 04 II zu starten. Nach der letzten Trainingseinheit vor dem Spiel, gab es noch eine 20-minütige Ansprache vom Kapitän. Doch ob er die richtigen Worte fand, sollte sich am Samstag zeigen. Am Samstag, den 12.10., war es dann soweit. Nach einem langen Fünfsatzspiel zwischen dem MSV und TuS Niesky, ging es 16:45 Uhr dann endlich mit dem Spiel los. Kurz vor dem Aufwärmen gab es noch ein paar taktische Anweisungen von Spielertrainer Lars Sprigade, um die Punkte in trockenen Tüchern nach Hoyerswerda zu holen. Die Gäste aus Hoyerswerda, an diesem Spieltag mit Trauerflor, um noch einmal an den letzte Woche verstorbenen Walter Schulz zu gedenken.



14.10.2013 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

Sportakrobatik: Europameisterschaften in Portugal

16.10.2013

AK2

 

Die Sportakrobaten befinden sich in der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung für die Europameisterschaften in Portugal. Nancy Deger, Lisa Müller und Lina Ebert fliegen am kommenden Dienstag nach Odivelas.

Wir wünschen optimale Trainingsstunden, einen guten Flug und viel Erfolg!

Alle aktuellen Infos immer auf unserer Homepage oder Facebook!

 



11.10.2013 • Wichtige News • Keine Kommentare

Auf nach Plauen mit den Handball-Frauen


1-1024x770Am 12.10.2013 findet das nächste Auswärtsspiel der 1. Frauenmannschaft in Plauen statt.

Fans können einen ganzen Tag lang ihre Mannschaft begleiten.

Vom Einstieg in den Fanbus um 11 Uhr, über das Zujubeln und Anfeuern während des Spiels bis hin zur Rückfahrt am Abend nach Hoyerswerda.

weitere Infos



09.10.2013 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

Ergebnisse 5. Bike-Biathlon


robbiMit einem neuen Teilnehmerrekord und etwas frischem Sportwetter fand am Sonntag der  5. Bike-Biathlon in Hoyerswerda statt.

Ergebnisse Bike-Biathlon 2013
Ein Dankeschön geht an alle Helfer der Abteilung Radsport, dem Schützenverein 1990 und alle Teilnehmer, welche mit Spaß und Ehrgeiz an den Start gingen.
Bilder



07.10.2013 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

5. Hoyerswerdaer Bike-Biathlon


img_1521Sonntag,

den 06. Oktober 2013

eine Veranstaltung der Abteilung Radsport für Jedermann ab 15 Jahre

Ort: Schießstand an der B 97 (GST Objekt, Schacht 15)
Treff und Start: Schießstand an der B 97 11:00 Uhr

Flyer BikeBiathlon 2013



04.10.2013 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

Flohmarkt für Kinder- & Babysachen

05.10.2013

Kinderflohmarkt



01.10.2013 • Kalender // News • Keine Kommentare

Gelungenes Spiel der 2. Handballfrauen in der Ostsachsenliga


In der noch jungen Ostsachsenligasaison der Frauen erkämpfte sich die 2. Mannschaft einen Punkt gegen die Gäste vom HSV 1923 Pulsnitz. In der ersten Halbzeit sah das Trainergespann Kaiser/Partecke eine nervös agierende Heimmannschaft, die schnell mit sechs Toren im Hintertreffen lag. Zu viele Abspielfehler und ungenutzte Torchancen bestimmten das Geschehen. Nur langsam fand die Mannschaft ihren Spielfaden, so dass ein 7:11 Halbzeitstand für die Frauen aus Pulsnitz auf der Anzeigetafel stand. In dem sehr körperbetonten Spiel kamen die Frauen der Reserve-Mannschaft vom SC besser in die 2. Halbzeit und verkürzte schnell auf 11:12. Von da an, entwickelte sich ein Schlagabtausch mit leichten Vorteilen für die Gastmannschaft. Der verdiente Ausgleich zum 18:18 gelang zwei  Minuten vor Spielende. Leider konnte der letzte Angriff der SC-Damen nicht im Tor untergebracht werden. Somit teilen sich die Mannschaften die Punkte und die Mannschaft um Trainer Thomas Kaiser ist sich einig: Es ist ein gewonnener Punkt, also ein gelungenes Spiel für die 2. Mannschaft der SC Frauen.

WM

SC spielte mit: A. Zins (Tor), L. Kratzert (Tor), K. Krausch, M. Kutscher (1), K. Koch (5), M. Meißner (1), F. Niemz (1), L. Müller (1), J. Hattliep (3), N. Krebs (6)



30.09.2013 • News • Keine Kommentare

Volleyball-Spektakel am 28.09.

28.09.2013

Die lange Saisonpause ist vorbei. Nachdem wir uns am 14.09. souverän in der Pokalvorrunde durchsetzen konnten, heißt es nun „Liga-Auftakt“. Am Samstag, den 28.09.2013 werden auch in der Ostsachsenliga die Spiele beginnen.

Gleich zum Auftakt ein richtiger Kracher, wenn es heißt „der Sportclub spielt auswärts in ‚Kaupa‘“. Denn nach der letzten Saison, für uns eher durchwachsen in Erinnerung, überraschte der SV Kaupa Neuwiese in so einigen Spielen und konnte als Tabellen zweiter die Saison abschließen. Was in dieser Saison zu erwarten ist, das wird sich zeigen. Jedoch hat sich schon die ein oder andere Verstärkung herumgesprochen, so dass Neuwiese in dieser Saison sicher ein Aspirant auf den Titel sein wird.



26.09.2013 • Kalender // News • Keine Kommentare

Seite 8 von 61« Erste...678910...203040...Letzte »