Mit einem Punkt Vorsprung sicherte sich das Lessing-Gymnasium knapp den Sieg beim Street Soccer Turnier in Hoyerwerda. In einer sehr fairen Veranstaltung sicherte sich die Mittelschule Lauta den 2. Platz, gefolgt von den Gastgebern des Leon-Foucault-Gymnasiums.
Die Siegermannschaft des Lessing-Gymasiums fährt als Sieger damit zur Endrunde am 24. November nach Nossen.
Das Street Soccer Turnier war eine gemeinsame Veranstaltung des Projektes “Integration für Sport” des Landessportbundes Sachsen und des Sportclub Hoyerwerda e.V.. Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich bei allen teilnehmenden Mannschaften.