Das Pokalspiel der Frauen vom SC-Hoyerswerda, fand am 10.03.2019 in Hoyerswerda statt.

Die erste Paarung des SC waren Monika Sachse und Katrin Lubner. Monika Sachse gewann ihr erstes Spiel und das zweite spielte sie unentschieden. Leider verlor sie die letzten zwei Spiele. Katrin Lubner war heute in guter Form und gewann alle ihre 4 Spiele mit einen tollen Ergebnis von 518 Holz. Damit stand es nach den ersten Spielern 5,5 : 3,5.

War das vielleicht der Grundstein für einen Sieg ?

Jetzt lag es an der zweiten Paarung Christina Mücke und Annette Adam. Christina Mücke gewann ihre erste Bahn, auf der zweiten Bahn hatte sie leider ein kleines Tief und verlor diese Bahn. Aber der Wille war da zu gewinnen und so holte sich sich die zwei anderen Spiele. Annette Adam startete nicht so gut in das Spiel und verlor das erste. Aber die drei folgenden Bahnen gewann sie.

Damit stand das Endergebnis fest, mit 11,5:4,5 Spielerpunkten und 5:1 Mannschaftspunkte haben wir heute gewonnen.

Das heißt wir stehen im Finale.

Die einzelnen Ergebnisse: Monika Sachse: 429 Holz, Katrin Lubner 518 Holz, Christina Mücke 454 und Annette Adam 487 Holz.