Bei den Landesjugendspielen am vergangenen Sonntag klang das Wettkampf-Schuljahr auch bei uns aus. Dabei ging es in Dresden heiß her – im wahrsten Sinne des Wortes! Alle Sportler von der Nachwuchs- bis zur Jugendklasse hatten kräftig mit den Temperaturen in der Halle zu kämpfen. Der Magnesiaverbrauch war sicherlich enorm.

Die Ergebnisse der Nachwuchsklassen konnten aus unserer Sicht aber nicht besser sein:
Mannschaft: Platz 1 für uns, Platz 2 für AC Taucha, Platz 3 für TUR Dresden!
Sieger Damenpaare: Johanna und Carolin
Sieger Damengruppen: Penelope, Franka und Olivia
Sieger Mixed Paare: Greta und Alexander, Platz 2: Mette und Lewis
Phantastisch – herzlichen Glückwunsch!
Am Nachmittag war dann die Vollklasse an der Reihe.
Bei den Schülern siegten in der Disziplin Damengruppe Henriette, Tia und Tara, auf Platz 2 kommt das extra für die Mannschaftswertung zusammengestellte Trio mit Bella, Lea und Pia. Josie und Liora holen sich Platz 1 bei den Damenpaaren. Damit kommen die Mädels in der Mannschaftswertung auf Platz 2 hinter dem DSC und dem SC Riesa.
Unsere einzigen Starter in der Jugendklasse, die Damengruppe mit Xenia, Anastasia und Pauline werden 5.!
Das war für alle Beteiligten ein unwahrscheinlich harter Tag. Danke dem DSC für die Ausrichtung, allen Trainern und Kampfrichtern sowie den mitgereisten Eltern!!
Und Glückwünsche an alle Sportler, die diesen heißen Sonntag in ihren Wettkampfdressen erfolgreich beendet haben.

Mehr Bilder in der Galerie.