Ein spannender, erfolgreicher und doch auch etwas enttäuschender Tag, so beschreibt eine unserer Sportlerinnen den Tag.
Die Nachwuchsstarter werden 3. Deutsche Meister. Mette und Lewis turnen phantastisch und am Ende haben sie im gesamten Nachwuchs-Starterfeld die zweithöchste Wertung. Bei Greta und Alex ist der Wurm drin, aber so richtig. Das da das dritte Treppchen am Ende drin war klingt wie ein Wunder. Da haben auch die Krostitzer Mädels einen großen Anteil.
Henni, Tara und Tia zeigen sich von ihrer strahlenden Seite und werden mit Sachsen Deutscher Vizemeister in der Jugend.
Glückwunsch!