Mit großem Bedauern müssen wir nach Prüfung aller derzeitigen Verordnungen (Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19) mit dem Vereinssport in allen Abteilungen des Sportclub Hoyerswerda e.V. bis zum 30.11.2020 pausieren. Ebenso werden alle Kursangebote im Präventions- und Rehasport ausgesetzt.

Für uns ist dies der 2. schwere Einschnitt in unserer Vereinsarbeit 2020 und das Schlimmste, was passieren konnte. Wir als Sportverein meistern diese besondere Zeit nur gemeinsam als Team mit allen unseren Sportlern.

Wir werden wieder zuverlässig alle neuen Informationen zeitnah über unsere Homepage und Netzwerke kommunizieren, euch Sportler in dieser Zeit weiter, so wie wir dürfen begleiten und für die Wiederaufnahme des Vereinssportes in unseren Sportstätten kämpfen. Bleiben wir alle optimistisch und arbeiten gemeinsam an neuen Lösungen! 

Die Eindämmung des Corona-Virus geht uns alle an und bedeutet auch für den Verein eine bisher nicht dagewesene Herausforderung. Wir appellieren als Non-Profit-Organisation an die Solidarität aller unserer Mitglieder untereinander, füreinander und miteinander. Gefragt ist die Erhaltung der Gesundheit jedes Einzelnen, aber auch Erhaltung der Möglichkeiten des Sportes im Vereinsbereich. (Informationen im Umgang mit der Mitgliedschaft finden sie hier noch einmal kompakt zusammengetragen)

Unser wichtigster Wunsch für die nächsten Wochen ist Gesundheit für alle!

Wir bleiben über unsere Netzwerke verbunden und werden alle Neuerungen zeitnah kommunizieren.

Euer Team des Sportclub Hoyerswerda e.V.