Seit Anfang März sieht man den SC-Bus mit dem SC-Bären täglich an einem der Kita-Zäune in unserer Stadt. Kinder brauchen Bewegung und unser SC-Bär auch. Leider können wir mit den Kindersportgruppen noch keinen gewohnten Sport durchführen und möchten trotz aller Hindernisse unsere Mission „Kinder fit machen“ leben. In Absprache mit unseren Kooperations-Kitas fährt der SC-Bus mit einem Trainer und dem SC-Bären zur Sporteinheit an den Kita-Zaun, hat gute Laune, Trainingsplan und Musik dabei. Wenn die Kinderaugen leuchten, sich Arme und Beine bewegen, nach dem Takt der Musik gesportelt wird, dann werden nicht nur die Körper durchtrainiert, sondern auch alle Herzen fröhlich.

Essentiell, für ein gesundes Wachstum unserer Kinder! Die Dankbarkeit für diese Momente ist auf beiden Seiten des Zaunes sehr groß!

AWO –  HOMEPAGE-Artikel vom 17.03.2021: