Finaltag in Sofia, und hier kommen die Ergebnisse – Pia und Daniel (SC Riesa) wie immer etwas später im Update!
Gestartet sind wir heute Morgen mit Alex und Greta mit ihrer Tempoübung und 25,450 Punkten – das bedeutet Platz 1. Josie und Liora gingen direkt danach in den Wettkampf mit der Balanceübung und werden mit 25,900 Punkten 2. in ihrer Altersklasse und Kategorie. Mit 26,450 Punkten ließen Henni, Tia und Tara in ihrer Tempoübung nichts anbrennen und werden Sieger. Der Wettkampf ging heut bei den „Kleinen“ wieder von „Null“ los und war nach 15 Monaten der erste überhaupt, und das gleich international und so wichtig für die WM-Vorbereitung.
Und als ob sie schon ewig miteinander turnen zeigen Selima und Florian (DSC) ihre Kombiübung und lassen keinen Zweifel am Endergebnis. Platz 1 – heut mit der Note 28,250. Trotzdem diese Startgemeinschaft noch so jung ist, können Beide eben doch ihre Erfahrungen mit den früheren Partnern nutzen!
Das waren schon die Wettkämpfe des Internationalen Acro-Cups in Sofia/ Bulgarien in den Age-Groups – eine gute Standortbestimmung vor den Weltmeisterschaften. Herzlichen Glückwunsch – jetzt geht es an die nächste Aufgabe, die Heimreise… und natürlich zum Endspurt in Vorbereitung der WM im Juni in Genf.
 
Lausitzwelle berichtet: