Platz 7 reserviert für Hoyerswerda??? 
So ist das gestrige Finalergebnis für Florian (DSC) und Selima. Auch wenn es jeweils die 4. bzw. 3. WM/ EM für die Beiden war, so war heut doch die Aufregung zu spüren. Mit einer klitzekleinen Unsicherheit gehen Florian und Selima nach einem wohl einzigartigen , knapp 6-monatigen gemeinsamen Training aus dieser Weltmeisterschaft- was für eine tolle Leistung!
WIR SIND mehr als STOLZ! Mehr ist eigentlich nicht zu sagen!!
 
Heute reisen die Junioren wieder nach Hause und seit gestern Abend befindet sich auch die Seniorenmannschaft in Genf. Mit dabei das Mixed-Paar Pia Schütze mit ihrem Partner Daniel Blintsov vom SC Riesa. Sie werden ab Freitag ihre WM austragen. Bis dahin heißt es noch ein wenig Training in der Wettkampfhalle und sicherlich die Zeit genießen.