Gern unterstützen wir das Projekt „Familienpatenschaften im Landkreis Bautzen“ und möchten darüber berichten:

Seit 2019 betreut der Verein Fraueninitiative Bautzen e. V. das präventive und durch die Frühen Hilfen geförderte Projekt „Familienpatenschaften“, bei dem Ehrenamtliche junge Familien mit Kindern von 0 bis 10 Jahren unterstützen. Seit 2022 erweitert sich das Projekt auf den gesamten Landkreis, um somit noch mehr junge Familien und Ehrenamtliche zu erreichen.

Familienpat*innen holen Kinder z. B. von der Kita ab, begleiten sie zu Freizeiteinrichtungen oder gestalten durch Spielplatzbesuche, Vorlesen etc. die Freizeit der Kinder, sodass Eltern für bis zu 15 Stunden im Monat eine gezielte Entlastung ihres Alltags erleben können.

Sie lernen durch das Projekt eine sinnstiftende Aufgabe kennen, sodass sie ihre Zeit sinnvoll einsetzen und Wertschätzung durch ihre Hilfe erfahren können. Dadurch profitieren am Ende beide Seiten, Familien und Familienpatinnen.

Unter folgendem Link finden sie viele Informationen: https://frauenzentrum-bautzen.de/fzbtz/familienpatenschaften