Eine Ehrung der besonderen Art fand am 13. Juli 2022, im Sportforum Hoyerswerda statt. Viele kleine Leichtathleten hatten sich versammelt, um das letzte Training des Schuljahres zu absolvieren. Doch zuvor wurden die Seniorensportler der Abteilung Leichtathletik mit ihren Erfolgen in den Jahren 2021/22 in den Fokus gerückt.

Der Bürgermeister der Stadt Hoyerswerda Mirko Pink und der KSB Bautzen, vertreten durch Lars Bauer, ehrten Horst Witschaß, Karl-Heinz Beilig, Lutz Illing und Alexander Sommer (leider durch Krankheit verhindert) mit den Ehrenmedaillen für herausragende internationale (Gold) und nationale (Silber) Leistungen.

Erfolge:

Horst Witschaß (M80, Jg. 1939!!)

LM 2021: Regis Breitingen

Gold Hammer 20,84m

Gold Speerwurf 23,27m

EM 2022: Braga / Portugal

Bronze Diskuswurf 19,80m

Bronze Gewichtwurf 9,35m

LM 2022 Großolbersdorf

Wurf-Fünfkampf (Kugel, Diskus, Hammer, Speer, Gewichtwurf)

Gold mit 2549 Punkten

Lutz Illing (M50)

LM 2021: Regis Breitingen

Silber Hammerwurf

Bronze Diskuswurf

DM 2021: Baunatal

Bronze Hammerwurf 48,44m (PBL)

DM 2022: Erfurt

Bronze Hammerwurf 43,94m

LM 2022: Großolbersdorf

Wurf-Fünfkampf: Silber mit 2816 Punkten, aktuell Deutschlands Bester im Gewichtwurf

Karl-Heinz Beilig (M70) Neuzugang beim SC seit 1.1.2022

DM 2022 Erfurt

Silber Hammerwurf 39,93m

Silber Diskuswurf 38,91m

LM 2022 Großolbersdorf

Wurf-Fünfkampf: Gold mit 3502 Punkten, aktuell drittbester in Deutschland

Gleichzeitig hier die Erfolge von

Alexander Sommer vom 1. SV Leichtathletik

Hallen-EM 2022 Portugal

Bronze Diskus 39,86m

DM 2022 Erfurt

Bronze Diskus