Es ist schon 15 Jahre her, als wir im Sportclub Hoyerswerda e.V. unseren 1. Azubi begleitet haben. Nun haben wir uns wieder positioniert und wollen aktiv auf unsere strategische Entwicklung Einfluss nehmen: Seit dem 1. September sind wir Ausbildungsbetrieb für den Beruf „Sport- und Fitnesskauffrau“ – und sie heißt Luisa. 

Hallo, ich bin´s Luisa.

Ihr kennt mich vielleicht schon aus einigen Beiträgen aus dem letzten Schuljahr, in dem ich mein Freiwilliges-Soziales-Jahr absolvierte. Nun habe ich mich dazu entschieden, meine Ausbildung als Sport- und Fitnesskauffrau hier im Sportclub Hoyerswerda e.V. zu starten.

Ich freue mich sehr, diese 3-jährige Ausbildung hier zu machen, da meine Kollegen (das Team) sehr nett sind und ich viel Spaß mit ihnen bei der Arbeit habe. Außerdem freue ich mich auf die Zeit mit meinen Kindern und Jugendlichen, mit denen ich täglich lachen und Sport treiben kann.