Insgesamt 1715 gemeldete Startwillige und 1432 Zieleinläufe konnten wir in diesem Jahr registrieren. Unser Starterfeld erstreckte sich über eine Alterspanne von 10 Monaten bis 79 Jahre. Der Lauftag hielt Sonne und Regen bereit. Trotz der immer wieder kehrenden Regenschauer füllte sich das Sportforum pünktlich zum ersten Startschuss, der durch den Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh durchgeführt wurde. Besonders voll wurde es um 13:00Uhr, beim Zeitfenster der Grundschulkinder, die viele Eltern und Großeltern mitbrachten. Wir freuen uns über die Teilnehmerzahlen an unserem Wohnungsgesellschaft-Familien-Flitzer und über die vielen kleinen mutigen Starter des VVO-Mini-Flitzer.

Alle Ergebnisse und Zieleinlaufvideos online noch einmal abgerufen werden.

Ergebnisse – HOYWOJ CityLAUF (sportclub-hoyerswerda.de)

Im groben gerundeten Überblick bedeutet das für die einzelnen Wettbewerbe:

16 Finisher beim 10m Apotheke am Klinikum-Windel-Flitzer

204 Finisher beim Wohnungsgesellschaft-Familien-Flitzer

46 Finisher beim VVO-Mini-Flitzer

521 Finisher beim VBH-Grundschul-Lauf (1.-4. Klasse)

347 Finisher beim Ford-Kieschnick-Schul-Lauf (5.-8. Klasse)

138 Finisher beim IKK classic-Schul-Lauf (9.-12. Klasse)

9 Finisher beim Lichtenauer-Walking (Schüler und Erwachsene gemischt)

19 Finisher beim Handicap-Flitzer der Lebenshilfe Stiftung Erika Heimann

29 Finisher beim 2km Volkslauf für Erwachsene

41 Finisher beim 4km Volkslauf für Erwachsene

37 Finisher beim Hauptlauf der Lausitzer Seenland Stiftung

25 Finisher beim VBH-Firmathlon

Ab 17:00-18:00 überreichte unsere diesjährige Medaillenfee, unser SC-Bär viele edle Preise, Medaillen und Urkunden.

Es konnten leider nicht alle Siegerehrungspreise an ihre Besitzer übergeben werden. Diese warten jetzt in der Geschäftsstelle des Sportclub Hoyerswerda e.V. auf ihre Abholung. Bitte bringt dazu immer ihre Startnummer mit!

Nun kommt bei uns ORGA´s die Nachbearbeitung und Auswertung der Veranstaltung. Wir werden alle Themen auf den Tisch bringen, sortieren, zählen, ausrechnen und auswerten. Nicht zu vergessen sind die Fotos und Finisherclips, die in den nächsten Tagen online gestellt werden. Also schaut immer mal wieder online bei uns vorbei.

Zum Schluss möchten wir die vielen positiven Rückmeldungen an die fast 150 Helfer, unsere Partner, Förderer und Sponsoren weitergeben, denn nur gemeinsam können wir solch eine Veranstaltung durchführen. Die Starter waren nicht nur zum Laufen auf unserem Areal, sondern fühlten sich neben der Laufstrecke sehr wohl und bedankten sich oft dafür.