Beiträge

Seit Anfang März sieht man den SC-Bus mit dem SC-Bären täglich an einem der Kita-Zäune in unserer Stadt. Kinder brauchen Bewegung und unser SC-Bär auch. Leider können wir mit den Kindersportgruppen noch keinen gewohnten Sport durchführen und möchten trotz aller Hindernisse unsere Mission „Kinder fit machen“ leben. In Absprache mit unseren Kooperations-Kitas fährt der SC-Bus mit einem Trainer und dem SC-Bären zur Sporteinheit an den Kita-Zaun, hat gute Laune, Trainingsplan und Musik dabei. Wenn die Kinderaugen leuchten, sich Arme und Beine bewegen, nach dem Takt der Musik gesportelt wird, dann werden nicht nur die Körper durchtrainiert, sondern auch alle Herzen fröhlich.

Essentiell, für ein gesundes Wachstum unserer Kinder! Die Dankbarkeit für diese Momente ist auf beiden Seiten des Zaunes sehr groß!

AWO –  HOMEPAGE-Artikel vom 17.03.2021:

 

Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Idee der Kindersport-Stadt-Rallye nun auch dauerhaft ihren Platz in unserer Familienregion Hoyerswerda gefunden hat. Dieses Projekt in nun eine der sagenhaften Möglichkeiten das Stadtgebiet von Hoyerswerda spielerisch und achtsam kennen zu lernen. Während des ersten Lockdown entstand diese Idee, um mit den kleinen Sportlern und ihren Eltern verbunden und natürlich in Bewegung zu bleiben.

Also raus mit Euch an die frische Luft und los geht`s!

Kindersport-Stadt-Rallye

Hallo liebe Kinder, hier ist  Euer Meister Lampe! Bevor ich mich zu Ostern in die Arbeit stürze, möchten die Lebensräume Hoyerswerda e.G., die Abteilung Kindersport des Sportclubs Hoyerswerda e.V. und ich in diesem Jahr mit Euch auf eine Buchstabenjagd in der Stadt Hoyerswerda gehen.

An verschiedenen Örtlichkeiten der Stadt werdet Ihr kleine Denk- und Sportaufgaben lösen und absolvieren, die manchmal gar nicht so einfach sind. Aufgaben/Laufzettel bekommt ihr in der WohnLounge oder in der VBH-Arena. Euer Fleiß wird auch belohnt!

Habt Ihr den richtigen Buchstaben auf Euren Aufgabenzettel eingetragen und die sportliche Aufgabe geschafft, geht es auf zur nächsten Örtlichkeit. Die Lösung  ergibt den Ort, an dem Ihr Euren Aufgabenzettel gegen eine Überraschung in der Zeit vom 29.03.2021 bis 03.04.2021 eintauschen könnt.

Und vielleicht könnt Ihr meine Freunde, „Flori“ die Sonnenblume der Lebensräume Hoyerswerda e.G., den „SC-Bär“ des Sportclubs Hoyerswerda e.V. und mich bei Eurer OsterSucherEi in der Stadt entdecken.

 

Neugierig? Na dann los! Ich wünsche Euch viel Spaß und Freude bei der OsterSucherEi.

Bis dahin, Euer Meister Lampe.

Durch den 2. Lockdown war lange Zeit für die Sportkinder der Abteilung Kindersport nur ein virtuelles Trainingsprogramm für zu Hause möglich, denn alle Sportstätten waren durch die Pandemie gesperrt. Doch seit Montag dürfen wir wieder unter hohen Auflagen auf Außenanlagen trainieren und konnten uns bereits mit den ersten mutigen Kindern unter blauen Himmel und Sonnenschein hinter der VBH-Arena bewegen. Leider finden die Sportstunden weiterhin nicht wie gewohnt statt, doch wir haben wieder Lösungen für Euch gefunden. Ruft uns an oder schreibt uns per E-Mail, wenn Ihr Fragen habt oder einen Termin für eine Sportzeit mit uns ausmachen möchtet.

 

 

 

Hallo liebe Kinder und liebe Eltern,

Wenn Ihr auch so fit bleiben wollt wie Flizzy, die kleine Sportmaus, dann sind diese tollen Übungen genau das richtige für Euch. Es gibt Aufgaben für 3-4 und 5-6/7 -jährige Kinder. Natürlich dürfen alle Übungen von allen Kindern absolviert werden.  Wie weit könnt Ihr springen oder wie gut könnt Ihr treffen. Probiert es einfach zu Hause, im Garten oder draußen vor dem Haus aus. Klickt einfach auf das Bild und schon kann es losgehen.

Viel Spaß und Freude beim Üben

Das Kindersport-Team

 

Wer heute mit am Kita-Zaun in der Kita Märchenland und der Kita Pusteblume dabei war, dem ist das Herz auf gegangen. Kinderrufe…“ Hallo SC-Bär, Hallo Tibor, Hallo Kerstin…Wir haben euch vermisst!“ tönten durch den Zaun. Auf die Frage: „Wisst ihr noch, wie wir uns beim Sport begrüßen?????“, kam ein einstimmiges: „Na klar, mit Spoooort freiiii!“

Langsam öffnen sich die Tore wieder. Noch ist kein Sport auf Plätzen und in Hallen möglich. Doch wir haben uns mit dem Motto „Fit in den Neustart“ auf den Weg an die „Kita-Zäune“ gemacht.

20min Kindersport mit unseren kleinen Mitgliedern am Kita-Zaun. Die Kinder und Erzieher haben es genossen und kräftig mit gemacht, was Trainer und SC-Bär vorgeführt haben. Eine kleine Erwärmung, bekannte Übungen aus den Trainingsstunden und sogar ein Abschlussspiel sind von einer Seite des Zauns zur anderen mit Spaß und Ehrgeiz absolviert worden.

Nach wochenlangen Kindersportangeboten in Schrift, Bild und Ton auf unserer Homepage, wollen wir wieder in lachende und strahlende Kindergesichter schauen. Wir haben unser Ränzlein gepackt und sind zu unseren Kindern an den Kita-Zaun gefahren. Sport zum Mitmachen und doch mit Abstand. Im Gepäck waren gute Laune, Kindersport, Musik und natürlich durfte er nicht fehlen, der SC-Bär.

Eine tolle Aktion, die auf den bald wieder stattfindenden Präsens-Sport hoffen lässt, fand auch Bürgermeister Mirko Pink. Er ließ es sich nicht nehmen, diese tolle Aktion, natürlich mit Abstand, persönlich aus der Nähe zu betrachten. Ein Dankeschön geht an die teilnehmenden Kitas für diese gute Kooperation zur Gesunderhaltung unserer jüngsten Sportler.

 

 

 


Auch die Lausitzwelle berichtete am 05.03.2021:

 

Nach der gestrigen Bund-Länder-Konferenz, deren Ergebnissen überall publiziert werden (siehe unten Plan der Öffnungsschritte), warten wir jetzt gespannt auf die für uns verbindliche Verfügung für Sachsen.

Wenn wir Ergebnisse bekommen, werden wir zeitnah unseren Plan zum Wiedereinstieg in den Sport veröffentlichen.

Plan der Öffnungsschritte der Bundesregierung vom 03.03.2020:

Unter folgendem Link können die aktuellen Infektionszahlen in Sachsen nach Regionen eingesehen werden:

https://www.coronavirus.sachsen.de/infektionsfaelle-in-sachsen-4151.html#a-9004

 

 

Zum 200. Geburtstag unseres Premiumsponsor Ostsächsische Sparkasse Dresden tanzen wir mit unseren Sportakrobaten und gratulieren auf diese Weise in Zeiten einer Pandemie. Wir sind sehr dankbar für so viele gemeinsame Aktionen, sowie der nachhaltigen und treuen Unterstützung unseres Vereines. 

GEMEINSAM VIEL BEWEGEN – Eine Partnerschaft voller Vertrauen

 

 

 

Der Sportclub Hoyerswerda e.V. wurde in der Auswahl für den “Verein des Jahres 2020” registriert. Damit kann unser Verein Publikumsliebling werden und bis zu 3.000 Euro Spendengeld gewinnen.

Wie das geht, fragen Sie sich?

Ganz einfach: ab dem 15. Februar bis zum 7. März 2021 kräftig abstimmen:

 
Und so einfach geht`s:
1.         www.vereindesjahres.de/neuigkeiten/aktuell-teilnehmende-vereine aufrufen
2.        Unseren Verein auswählen
3.        Stimme abgeben und E-Mail-Adresse erfassen
4.        Antwort-E-Mail einsehen und Stimmenabgabe bestätigen

 

WIR SAGEN

 DANKE – DANKE – DANKE – DANKE – DANKE – DANKE – DANKE – DANKE – DANKE – DANKE – DANKE – DANKE