Beiträge

So wie im letzten Jahr versprochen, gab es pünktlich zur 10. Austragung des Bike-Biathlon einen lokalen Wintereinbruch. 

Für unsere Teilnehmer war das kein Problem. Alle kamen mit den „extremen“ Wetterbedingungen gut zurecht und hatten sehr viel Spaß. Dieser Spaß wurde uns durch freundliche Unterstützung von Snowtropolis aus Senftenberg ermöglicht. Vielen Dank dafür.

Sportlich ging es natürlich auch wieder hoch her. Kinder schossen mit dem Lichtgewehr und fuhren zwei Runden mit dem Rad. Die Erwachsenen schossen im Liegendanschlag auf die größeren Biathlonscheiben für das Stehendschießen. Auf 50m Entfernung mit dem Kleinkalibergewehr. Auch dieses Jahr gab es eine Schützenkönigin. Simone Ertel traf alle  zehn Scheiben. Alle Ergebnisse und die Teilnehmerurkunden findet ihr auf unserer Bike-Biathlon Seite.

Vielen Dank wie immer an alle Helfer und den Schützenverein 1990 e.V.

Der Sportclub Hoyerswerda e.V. präsentiert sich in dieser Woche an zwei Tagen in der Altstadt von 10-18 Uhr :

Frei nach dem Motto „Kilometergeld für die SC-Nachwuchssportlerwelt“ wollen wir gemeinsam mit IHNEN auf das Rad steigen und Kilometer für Kilometer zurück legen. Unterstützung bekommen wir von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, die den Nachwuchssport unseres Vereines für jeden erfahrenen Kilometer mit 1,- Euro unterstützt.

WIR brauchen viele ambitionierte Radler, die uns bei unserem Ziel – 750 km – unterstützen!

Sie finden uns Donnerstag, 28.06.2018 / Freitag, 29.06.2018 von 10:00 – 18:00 Uhr im Vereinszelt rechts neben der Johanneskirche in der Kirchstrasse / Hoyerswerda Altstadt.

  • 2 Ergometer und jede Menge Getränke der Lichtenauer Mineralquellen stehen bereit
  • die Raddistanz ist frei wählbar (Dauer und Geschwindigkeit)

An beiden Tagen umrahmen wir unsere Aktion mit vielen Informationen und Aktionen aus der Vielfalt des Sportclub Hoyerswerda e.V.  Wir möchten sie auch herzlich zu unseren Mitmachangeboten für Groß und Klein (0-100 Jahre) aus den verschiedensten Sportbereichen (Kleinsportgeräte, Hanteln, Stabis, Young Go, Theraband, Stabfangspiel, E-sports u.v.m) einlade:

Donnerstag

13.30-14.00 Uhr

 

Gesundheitssport mit Tom

 

Thema: Gymnastik mit Hanteln

14.30-15.00 Uhr Gesundheitssport mit Tobias Thema: Fit mit dem Theraband
16.40-17.00 Uhr Gesundheitssport mit Tom Thema: Frauensport mit Young Go
Freitag

10.00-11.00 Uhr

 

Babysport mit Sandra

 
11.30-12.00 Uhr Windelflitzerstrecke in Vorbereitung auf den Citylauf Trainingslauf
10.00-17.00 Uhr Polefitness mit Tina Polestange und Zubehör kennenlernen
15.00-16.00 Uhr Kindersport mit Tibor  
18.00 Uhr
Abrechung der gefahrenen Kilometer mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden  

img_1521Sonntag,

den 06. Oktober 2013

eine Veranstaltung der Abteilung Radsport für Jedermann ab 15 Jahre

Ort: Schießstand an der B 97 (GST Objekt, Schacht 15)
Treff und Start: Schießstand an der B 97 11:00 Uhr

Flyer BikeBiathlon 2013

VBH Einzelzeitfahren

Am 16.1.2010 fuhr die Sektion Radsport des Sportclub Hoyerswerda zum 10.000m Paarlauf, der im Rahmen des Senftenberger Hallenmarathons stattfand.
Mit dabei waren Julian, Maximilian, Dennis, Gordon und Jan.
Als Läuferpaar liefen Jan mit Gordon und Julian mit Dennis. Alle zwei Teams gaben alles, wobei Gordon sich tapfer durchquälte. Es wurde immer nach 1000 m gewechselt, dass hieß, nach vier Runden hatte ein Läufer Pause, dafür rannte dann der zweite Läufer und das immer im Wechsel bis 10000m
runter gerannt waren.
Am Ende belegte Jan/Gordon den 13. Platz und Julian/Dennis den 11. Platz.

30 Sportler probierten sich abwechselnd im Radfahren und Schießen

Am vergangenen Sonntag wurden im Wechsel zweimal 3km Rad gefahren und 5Schuss aus einem Kleinkalibergewehr (50m Entfernung) geschossen. Fehlschüss wurden mit einer 150m Radrunde “bestraft”.
In den vier Altersklassen gingen folgende Sieger hervor:
KINDER: Maximilian Obst
AK 15-30: Robert Hanspach
AK 31-50: Karsten Hannuschke
AK Ü50: Mario Vales

Für das nächste Jahr und den 2. Mountainbike-Biathlon wird schon jetzt geplant.

Insgesamt 49 Radsportler bewältigten am Sonntag beim Einzelzeitfahren den 13,5km langen Rundkurs um den Scheibesee. Die 8. Kreismeisterschaft galt gleichzeitig als 5. Stadtmeisterschaft in Hoyerswerda. Der Sieg ging an Christian Müller vom SC Hoyerswerda.
Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 44,75 km/h verbesserte der 21-jährige seine persönliche Bestleistung.