Geburtstagsgeld für den Kindersport


Mit großem Staunen empfangen die "Sportmäuse" das SpendengeldBürgermeister Thomas Delling hatte zu seinem 60. Geburtstag am 2. Januar anstelle von Geschenken um Spenden für den Kindersport gebeten. Dabei sind fast 2.000 Euro auf dem Vereinskonto eingegangen. Das Geld überreichte Thomas Delling gestern in der Jahnsporthalle an Lars Bauer, Abteilungsleiter Kindersport. Die „Sportmäuse“ empfingen den Bürgermeister, führten einen kleinen Tanz zum Lied “Wie schön das du geboren bist” auf und überreichten ihm im Gegenzug eine Medaille in Form eines Bildes mit Fotos aus ihren Sportstunden. Das Spendengeld war in einer bunten Pappmaché-Torte verpackt und wird unteranderem für die neue Krabbelgruppe (für Kinder ab 1 Jahr) verwendet. Mit großen Augen und viel Staunen nahmen die “Sportmäuse” das Spendengeld entgegen. Eventuell wird auch ein guter Teil des Betrags gespart, um später einen größeren Krabbelparcours anzuschaffen.


26.01.2012 • News // Wichtige News • Keine Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe ein Kommentar