Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir die Teilnehmer an unseren virtuellen Kursen über die bestehende Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

1. Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei den virtuellen Kursen:

Sportclub Hoyerswerda e.V.

L.-Herrmann-Str. 11

02977 Hoyerswerda

www.sportclub-hoyerswerda.de

info@sportclub-hoyerswerda.de

datenschutz@sportclub-hoyerswerda.de

2. Wir nutzen für die virtuellen Kurse eine Cloud-Meeting-Lösung der Zoom Video Communications, Inc.

Die Zoom Video Communications, Inc. ist unter dem Privacy-Shield- Abkommen zertifiziert; damit wird gewährleistet, dass die europäischen Datenschutzrechte entsprechend eingehalten werden. Siehe dazu auch:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Europa_International/International/Artikel/EU-US_PrivacyShield_DatenübermittlungenUSA.html

Weitere Informationen zum Dienst „Zoom“ finden sich unter folgenden URL:

3. Die Teilnahme erfordert, sich mit einem Namen als sog. Screen-Namen anzumelden. Die Angaben sind notwendig, um zu verifizieren, dass der jeweilige Nutzer zur Teilnahme berechtigt ist. Sie sind für den Übungsleiter und auch die anderen Teilnehmer sichtbar.

Darüber hinaus steht es den Teilnehmenden frei, das eigene Mikrofon (Audio) und/oder eine VideoKamera (Webcam) hinzuzuschalten. Ist die jeweilige Funktion aktiviert, sind die Teilnehmenden hör- bzw. sichtbar. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden – durch einfaches Deaktivieren der Audio-/Videofunktion.

4. Zur Verhinderung unberechtigter Zugriffe Dritter auf die persönlichen Daten der Nutzer, werden die Übermittlungsvorgänge bei Nutzung des virtuellen Kursraumes mittels eines SSL-/TLS- Protokolls verschlüsselt.

5. Innerhalb der virtuellen Kurse gibt es diverse Kommunikationsmöglichkeiten. Teilnehmende können sich – soweit zugelassen- in einem Chat mit Fragen und/oder Kommentaren am Kurs beteiligen oder zu Wort melden. Falls vorhanden, können Teilnehmende auch eine Video-Kamera (Webcam) und/oder ein Mikrofon zuschalten.

Der virtuelle Kurs wird nicht aufgezeichnet. Auch die Beiträge innerhalb des Chats werden nicht gespeichert, sondern mit dem Ende des jeweiligen Kurses gelöscht.

6. Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten der Teilnehmenden nur solange, wie dies zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder dies durch datenschutzrechtliche Vorschriften, denen wir unterliegen, vorgeschrieben ist.

Sobald der Speicherungszweck entfällt bzw. eine vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, werden die Daten routinemäßig gesperrt oder gelöscht.

7. Betroffene können jederzeit Auskunft über die sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie gegebenenfalls Berichtigung oder Löschung beziehungsweise Einschränkung der Verarbeitung verlangen oder einer Verarbeitung widersprechen. Außerdem besteht zu Ihren Gunsten ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Darüber hinaus kann, sofern die Datenverarbeitung aufgrund einer Einwilligung durchfegührt wird, diese jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Zur Ausübung Ihrer Rechte steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz beim Sportclub Hoyerswerda e.V. entnehmen sie bitte der Datenschutzerklärung unter:

https://sportclub-hoyerswerda.de/verein/datenschutzerklaerung/