Beiträge

Die Königsplatzierung des 27. VBH-Silbersee-Beachvolleyball-Turnier hat die Mannschaft “Geordnetes Chaos” für sich verbuchen können. Die Mannschaft setzte sich knapp, aber dennoch verdient gegen “Achtung, der kleine Bär kommt!” und “Blind  Beacher” durch.

Wieder einmal hat die Beachcommunity im heißen Sand vom Silbersee ein von Hitze, Staub und Emotionen geprägten Wochenende mit faire Spielen auf hohem Niveau erlebt.

Ab Samstag, 10:00Uhr, kämpften die 58 Mannschaften in der Vorrunde auf 10 Spielfeldern um eine möglichst gute Ausgangsposition für den 2. Wettkampftag. Mit starken Spielzügen, trotz langer Partynacht, schmetterten die Bälle am Sonntag erneut über die Netze. Die Spiele in der Endrunde waren sehr ausgeglichen und wurden oft mit unentschieden gemeldet. Der Sand knirschte dabei nicht nur unter den Fußsohlen. Wieder einmal breitete sich diese besondere Mischung aus Sport / Sonnencreme / Schweiß und Sandstaub über das gesamte Arial aus. Ein Wochenende der besonderen Art am Strand vom Silbersee, dass wir auch in diesem Jahr celebrierten. Wir alle haben wieder Hand in Hand gearbeitet und konnten einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung verbuchen!

Ein Dankeschön gilt allen Sponsoren – Unterstützern – Helfern, welche ab Donnerstag im Einsatz waren. Was wäre das VBH-Silbersee-Beachvolleyball-Turnier ohne die VBH, die Ostsächsischen Sparkasse Dresden, die Getränke von Lichtenauer Mineralquellen und dem Lausitzer Original, die Ausstattung durch Startblock24, die Leihgaben und Preise des Wochenkuriers, die Unterstützung der Gemeinde Lohsa, die Massagen der Schüler der BMS und ohne den Campingpark am Silbersee. Gemeinsam haben wir es vollbracht und sehen uns am letzten Juliwochenende 2020 wieder.

Unser T-Shirt 2016 ist designt. Wir wollen mit euch den Strand vom Silbersee in diesem Jahr in ein navy-blau tauchen und leuchtende Palmen zwischen den Netzen tanzen lassen. Ihr habt euch so zahlreich angemeldet, dass wir nun schon eine Warteliste führen. Das Orga-Team ist gut aufgestellt und arbeitet fleißig an den Überraschungen, die unser Beachwochenende wieder einzigartig werden lassen!

T-Shirt 2016-2

DSC_0327

Aufgepasst und weiter gesagt:

WIR HABEN NOCH 3 STRATPLÄTZE FREI!

Anmelung HIER!

Der Bauzaun ist endlich weg! Der Strand wurde erneuert und lädt bereits seit Pfingsten zum Sonnenbaden und Wasserspaß ein. Auch der Campingplatz füllt sich nun allmählich und einige unserer Teams haben sich bereits einen schönen Platz gesichert.

info

Vielen Dank an die Ostsächsische Sparkasse Dresden, dem Verkehrsverbund Oberelbe und dem Wochenkurier!

398 Spiele an 2 Tagen!
Samstag 10 Uhr fiel der Startschuss zum legendären Silbersee-Beachvolleyball-Turnier durchgeführt vom Sportclub Hoyerswerda e.V..
Bereits zum 17. Mal standen sich 77 Mannschaften auf 13 Spielfeldern gegenüber. Eine österreichische Mannschaft musste kurzfristig aufgrund einer Verletzung absagen. Die 2 Frauen und 2 Männer der jeweiligen Teams mussten sich zu Beginn des Turniers nicht nur gegen ihre Gegner, sondern auch gegen teilweise starken Regen durchsetzen. Nach der Vorrunde am Samstag folgte dann das Finale bei schönstem Wetter am Sonntag. So konnten die vielen Zuschauer die Spiele in sehr anschaulichen und spannenden Matches verfolgen. Neben hohen Sprüngen und Schmetterbällen kam der Spaß natürlich auch nicht zu kurz.
Die glücklichen Gewinner der Tombola konnten sich über schöne Preise der Hauptsponsoren der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, des Verkehrsverbundes Oberelbe und des Wochenkuriers freuen, die Radeberger Brauerei, Startblock24.de, Ballsport direkt, MOLTEN, die Broiler Bar, Lausitzcenter und das Lausitzbad sponserten ebenfalls kleine Preise.
Es waren sogar ungewaschene Originaltrikos der Deutschen-Beachvolleyball-Szene mit dabei.
Etwas anders als im Vorjahr konnten sich dieses Jahr alle Mannschaften vom Sieger bis zum Gewinner der roten Laterne bei der Siegerehrung über kleine Preise freuen. Für die Staffelgewinner auf den jeweiligen Feldern (Platz 7, 13, 19 usw.) gab es zum Beispiel 6er Packs Schöfferhofer, gesponsert von der Radeberger Brauerei und für andere BonBon- und Lutscher-Ketten sowie kleine Spaßmacherschnäpse.
Den Sieg sicherte sich nach einem packenden Finale das Team Remedies vor Mimikry und den Blind Beacher. Die rote Laterne ging dieses Jahr an Die schwarzen Lämmer.
Ein großer Dank gilt an dieser Stelle den vielen ehrenamtlichen Helfern, die sowohl die ganze Zeit vor Ort das organisatorische zum Turnierablauf regelten als auch bereits am Freitag mit dem Aufbau und Sonntag mit dem Abbau der Felder verbrachten und ohne die es nicht möglich wäre so eine schöne Veranstaltung durchzuführen. Besonderer Dank gilt auch dem FVG Silbersee / Lausitz mbH i.G. sowie Nick´s Strandklause, die jedes Jahr wieder bereit sind dieses einzigartige Event zu unterstützen.
Das 18. Silbersee-Beachvolleyball-Turnier findet am letzten Juliwochenende 2010 statt. Die Anmeldungen sind ab dem 1.1.2010 über www.sportclub-hoyerswerda.de frei geschaltet. Wie in diesem Jahr wird dann wieder die Glücksfee über die Teilnahme entscheiden, denn auf die 78 freien Plätze bewerben sich jedes Jahr wieder mehr als 120 Mannschaften.

Unter dem folgenden Link könnt ihr die Ergebnisliste sehen!

http://www.silbersee-beach.de/