Beiträge

WOCHENKURIER

Mit unseren starken Partnern: die VBH, die AOK Plus, das Autohaus Schiefelbein, die Wohnungs-gesellschaft Hoyerswerda, den Wochenkurier und der KRABAT-Mühle Schwarzkollm möchten wir euch aufrufen, mit uns am späten Mittwoch-Nachmittag des 16. September 2020 der Spätsommersonne entgegen zu laufen. Meldet euer Team im freigeschalteten Portal an, bereitet euch als Team vor und lasst uns gemeinsam den ersten SC-KRABAT-Firmenlauf als tolles Event erleben und feiern. Unsere Grundsätze sind klar definiert und behalten weiterhin ihre Bedeutung:

SC-KRABAT-Firmenlauf „Allein ist man einzigartig, zusammen ist man stark.“
Bei uns lauft ihr mit Eurem Team für Gesundheit und Nachhaltigkeit. Wir wollen mit Euch zusammen ein Zeichen setzen und ökologische, ökonomische und soziale Verantwortung übernehmen.

Der Gesundheitsgedanke:
Am ehesten bleiben wir gesund, wenn uns unsere Arbeit Spaß macht. Unsere Gesundheit beeinflusst uns emotional und intellektuell. Wir werden aber nur auf unsere Gesundheit achten, wenn wir einen Grund dazu haben. Grundsätzlich sollten wir den Humor und das Lachen nicht vergessen. Unser Firmenlauf verbindet Sport mit Spaß.
Der Teamgedanke:
Euer Firmen-Team ist bei uns herzlich Willkommen, den Gemeinschaftsgedanken mit Spaß und Freude zu leben. Das gemeinsame Erlebnis „Firmenlauf“ setzt schon in der Vorbereitung auf das Event neue Kräfte frei. „Firmenläufer“ sind stolz darauf, ihr eigenes Unternehmen zu repräsentieren, nachweislich steigt der Teamgeist bei gemeinschaftlichen Aktivitäten mit dem eigenen Unternehmen. Im Ergebnis erhöhen sich die Motivation, die Leistungsfähigkeit und die Zufriedenheit der Belegschaft.
Der Nachhaltigkeitsgedanke:
Wir haben die Vision einen klimaneutralen Firmenlauf zu veranstalten. Schritt für Schritt wollen wir dieses Ziel in den nächsten Jahren umsetzten. Das ist nicht einfach, aber machbar. Lasst uns beginnen mit der Anreise in Fahrgemeinschaften.

In aller Stille haben sich der SC-Bär des Sportclub Hoyerswerda e.V. und der Schwarze Müller der KRABAT-Mühle zu Schwarzkollm getroffen. Auch mit Grübelei und Hexenwerk können beide im Moment nur eine sehr einsame Durchführung des Laufes vorhersehen.

Die Grundidee der ist aber nicht ein EINZELKÄMPFER-LAUF sondern der Firmenteamgedanke!

Sie beschlossen weiter in die Ferne zu schauen und eine Durchführung im sanften Licht der Septembersonne. Die Firmen können die gewonnene Zeit für ihr intensives Training nutzen.

Aktuelle Informationen sind auf unserer Homepage unter https://sc-krabat-lauf.sportclub-hoyerswerda.de/ zu finden.

Die erste Firma hat ihre Teilnahme an unserem SC-KRABAT-Firmenlauf gemeldet und eine 5köpfige Mannschaft in das Meldeportal eingetragen. Die Mannschaft LEAG wird mit 5 Läufern antreten, also jeweils 4 km Laufen und stellt sich somit sportlich sehr aktiv auf!

Bei unserem SC-KRABAT-Firmenlauf erläuft jede Mannschaft straffe 20 km für die eigene Firma. Vor der Anmeldung sollten sich unbedingt alle Teilnehmer (wenn auch momentan nur unter Einhaltung des Abstandes) in die Augen schauen und gemeinsam festlegen, wie viele Kilometer jedes Teammitglied laufen kann bzw. möchte – 2 oder 4 km! Die Länge der Strecke wird mit der Meldung festgelegt und kann im Nachhinein nicht mehr geändert werden! Auf unserer Anmeldeseite findet man dazu entsprechende Kombinationsmöglichkeiten, die festgelegt werden können.

Bei der Teamanmeldung kann das exklusive Veranstaltungsshirt geordert und auf Wunsch rückseitig auch mit dem eigenen Firmenlogo bedruckt werden! Genaue Informationen dazu finden sich direkt im Meldeportal und auf unserer Homepage.

Wir wollen alle am 10. Juni 2020 pünktlich 18:00 Uhr fit an der Startlinie stehen (Wir wollen an diesem Termin festhalten!), um die 2 km – Laufstrecke um die KRABAT-Mühle erfolgreich und mit viel Spaß absolvieren zu können. Mit den Teilnehmermedaillen in den Händen sollen alle Sportler und Mitstreiter den Abend gemeinsam auf dem Gelände der KRABAT-Mühle ausklingen lassen.

Zwar allein zum Training unterwegs sein ist für viele gerade eine Umstellung, aber mit dem Blick nach vorn, ist die Freude auf die gemeinsamen Aktivitäten im gesunden und fitten Trainingszustand eine sehr gute Aussicht.

Folgt ihr unserer Vision und seid ihr bereit? => ZUR ANMELDUNG: https://sc-krabatlauf.sportclub-hoyerswerda.de

Gemeinsam mit dem ORGA-Team vom Sportclub Hoyerswerda e.V.

Für alle Unternehmen – Firmen – Behörden – Verbände – Vereinigungen – Einrichtungen:

Am 10. Juni 2020 geht es gemeinsam zum SC-KRABAT-Firmenlauf !

( https://sc-krabat-lauf.sportclub-hoyerswerda.de/ )

und

am 12. September 2020 treffen wir uns beim Firmathlon zum HOYWOJ CityLAUF wieder !

(https://hoywojcitylauf.sportclub-hoyerswerda.de/ )

 

Viele Monate Vorbereitungen wurden mit einem lauffreudigen erfolgreichen HOYWOJ CityLAUF belohnt. Schon beim Startschuss der 41 Staffeln des VBH-Firmathlon war die Stimmung bei den 205 Startern wieder super. Kollegen kämpften für ihr Firmenteam und schenkten sich keinen Meter – Runde für Runde – EINER für die ANDEREN und JEDER für ALLE!

 

Diese Stimmung verbreitete sich im Sonnenschein und bei angenehmen Lauftemperaturen über das gesamte Areal und über alle noch kommenden 10 Läufe aus. Jedes Mal, kurz vor dem Startschuss konnte man die Aufregung spüren und nach dem Zieleinlauf eine Mischung aus Stolz-Freude-Erleichterung sehen. Diese Momente sind unbezahlbar und der Lohn unserer Arbeit des ORGA-TEAM. Insgesamt konnten wir in diesem Jahr 2.470 Zieleinläufe zählen. Die Ergebnisse und Zieleinlaufvideo`s könnt ihr euch über folgenden Link ansehen:

ERGEBNISSE 2019

In den nächsten Tagen werden wir ausführlich mit Bildmaterial von den vielen großen und kleinen Momenten berichten. Schaut also immer mal wieder vorbei bei uns auf der Homepage :-).

Wir danken an der Stelle allen Sponsoren, Helfern und Akteuren des heutigen Tages und wünschen allen noch ein schönes Wochenende, vielleicht gleich noch beim Stadtfest oder bei der Pflege des Muskelkaters morgen.

EUER ORGA-TEAM von Sportclub Hoyerswerda e.V.

Das Anmeldeportal ist geschlossen, die Helfer alle eingeteilt, viele Kisten für die Veranstaltungen verpackt und verstaut, die Sponsoren informiert und der straffe Zeitplan wurde mit allen noch einmal abgestimmt!!!

Die Meldezahlen und die Wettervorhersage deuten auf eine großartige sportliche Veranstaltung – 13. HOYWOJ-CityLAUF 2019 – und wir haben uns unserseits gut vorbereitet.

Ab morgen früh um 07.00Uhr werden wir auf dem Areal wusseln und die restlichen Dinge koodinieren, um pünktlich 11:00Uhr den ersten Startschuss knallen zu lassen.

Kommt alle pünktlich und plant euch genügend Zeit für die Anfahrt und für das Abholen der Startunterlagen ein. Deine Startunterlagen könnt Ihr ab 10 Uhr, bis 30 Minuten vor dem Start, im Orgbüro abholen. Dieses befindet sich neben dem Eingang der Beachanlage der Lebensräume in der Neustadt von Hoyerswerda, ein roter XXL Luftballon schwebt darüber. Das Org.-Büro (Startnummernausgabe) ist in folgende Bereiche unterteilt:

  • Alle Läufe außer Flitzerläufe:
    • hier holen alle Läufer ihre Startnummer ab (Schüler am ggf. vereinbarten Schultreffpunkt)
  • Handicap- und Familien- und Windel-Flitzer:
    • hier können sich alle Handicap-, Familien- und Windel-Flitzer ihre Startnummer abholen
    • bitte möglichst Identifikationsnummer bereithalten, die in der Meldebestätigung zugesendet wurde
  • Mini-Flitzer (und Nachmeldung):
    • bitte möglichst Identifikationsnummer bereithalten, die in der Meldebestätigung zugesendet wurde

Startzeiten, Lagepläne, Schultreffpunkte, Hinweise zu Wertungen und Ehrungen, Parkplätzen und vieles mehr findest ihr unter folgendem Link auf unserer Veranstaltungsseite: https://hoywojcitylauf.sportclub-hoyerswerda.de/.

Dort findest Du ebenfalls nochmals die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzerklärung des HOYWOJ Citylaufes, denen Du mit Deiner Teilnahme zustimmst.

…. und nach dem Lauf, sehen wir uns alle beim Stadtfest wieder !