Beiträge

Am vergangenen Samstag fand das erste Spiel der Rückrunde in der Ostsachsenliga statt. Zu Gast war der Tabellenführer aus Rietschen. Im Hinspiel mit sieben Toren unter die Räder gekommen, sollte nun alles besser gemacht werden. Denn die Mädels der 2. Frauen konnten sich in dieser Saison bereits mehrmals beweisen.

Der Gegner trat in voller Kapelle an, wobei sich bereist in der Erwärmung zeigte, dass sie heute wohl keinen ausgebildeten Torhüter zu Verfügung haben werden. Und so geschah es dann auch.

Die 2. Frauen waren, bis auf Josephine Lutz und Maike Koark, vollständig angetreten.

 

Pünktlich wurde das Spiel von den beiden Unparteiischen angepfiffen und nach 24 Sekunden ging Hoyerswerda auch gleich 1:0 in Führung. Danach gab es eine längere Durststrecke, in der sich Abspielfehler und Unaufmerksamkeiten häuften. Das Spiel war einfach hektisch und auf beiden die Nervosität zu spüren. Vier Minuten und 9 Sekunden dauerte es, bevor Hoyerswerda mit 2:0 in Führung gehen konnte. Bis Mitte der 1. Halbzeit war das Spiel nun ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen. Beim 4:4 nahm Trainer Thomas Gasterstädt seine Auszeit und sprach ruhig auf die Mädels ein. „Wir müssen nicht hektisch spielen. Die Deckung steht gut. Nutzt vorn eure Chancen und schaut euch an, was die Torfrau macht.“ Die Auszeit brachte Wirkung. Sechs Minuten später konnte Hoywoy mit drei Toren in Führung gehen. Bis zur Halbzeit wurde dieser Vorsprung noch um ein Tor ausgebaut. Bei 13:9 wurden die Seiten gewechselt.

Mahnende Worte in der Umkleide sollte die Mannschaft in ihrer Konzentration hoch halten. Der Beginn der zweiten Halbzeit war schon oftmals der Knackpunkt bei den SC – Mädels und Spiele kippten. Alle waren also gewarnt.

Halbzeit zwei begann und der Trainer sollte Recht behalten. Es waren sieben Minuten gespielt und der Vorsprung war aufgebraucht, Rietschen war bis auf ein Tor herangekommen. Nun hieß es Zähne zusammenbeißen und zu kämpfen. Wollte man doch die zwei Punkte zu Haue behalten. Denn die Halle war, trotz des abgesagten Sachsenliga – Spiel der 1. Frauen, gut gefüllt. Hoyerswerda rappelte sich wieder auf und sieben Minuten später war der Vier – Tore – Pausen – Abstand wieder hergestellt und diesen gaben die 2. Frauen auch bis zum Schlusspfiff nicht wieder her. Am Ende konnte dieser jedoch noch ausgebaut werden und das Spiel wurde mit sechs Toren plus gewonnen.

Fazit: Es war ein Spiel auf gutem Ostsachsenliganiveau, welches über 60 Minuten volle Konzentration von allen Spielerinnen abverlangte und am Ende die Tagesform der besseren Mannschaft über den Sieg entscheiden musste. Und diese lag am Samstag den Hoyerswerdaerinnen. Damit konnten sich die SC – Mädels Platz 3 in der Tabelle sichern, bevor es nächsten Samstag (25.01.2020) nach Bad Muskau geht. Gegen die Rot Weißen tun sich die Mädels immer besonders schwer. In der fremden Halle ist kein Baumwachs erlaubt. Eine Woche später (01.02.2020) kommt dann der aktuell Tabellenvierte, aus Bernstadt, in die VBH Arena.

Die Mannschaft bedankt sich bei allen Fans und freut sich auf ein Wiedersehen zum nächsten Heimspieltag.

 

 

Für den SC Hoyerswerda spielten:
Ayline Trunsch, Kathleen Krausch (beide Tor)
Anne Müller, Janine Hattliep, Nancy Sowa, Nadine Krebs, Elli Paul, Sina Radegast, Julia Deak, Michaela Krausch

 

Die Abteilung Kindersport wünscht allen „großen“ und „kleinen“ Sportlern und Sportlerinnen ein gesundes Jahr 2020!

Im neuen Jahr haben wir im Projekt „Kinder fit machen” einige Weiterentwicklungen und viele sportliche Aktivitäten für Euch geplant. Zum Trainingsbeginn am 06.01.2020 hieß es dann in allen Kinder- und Hortsportgruppen „Sport frei“. Außerdem wollen wir Kindern Spaß und Vielseitigkeit am Sport vermitteln, mit dem Ziel, dass sie „Mit Sport groß werden“ und dieser ein Teil ihres Lebens wird…

Das erste Veranstaltungshighlight des Jahres ist das „Kinder-Oster-Sportfest“ am 06.04.2020, welches die Abteilung Kindersport gemeinsam mit den LebensRäumen Hoyerswerda durchführt. Auch die „Sparkassen Kreis-Kita-Olympiade“ findet 2020 statt. Hier können sich alle Kitas des Landkreises über die Vorrunden z.B. in Hoyerswerda oder Wittichenau für das große Finale qualifizieren.

Der Mai steht ganz im Zeichen der Fitness. In allen Kindersportgruppen (von 3-7 Jahre) führt die Abteilung Kindersport das sächsische Kindersportabzeichen „Flizzy“ durch. Bei den sieben Disziplinen geht es darum, möglichst viele „Käse-Punkte“ zu erreichen. Für alle Schüler der Hortsportgruppen (7-10 Jahre) steht der „Grundschultest“ auf dem Programm. Die sechs Disziplinen stellen eine Herausforderung dar, die sie aber mit Freude und Ehrgeiz bewältigen werden.

Am 13.05. sowie vom 02.-05.06. planen unsere FSJ´ler Marcel und Bradley Projekte für die Kindersportler. Lasst Euch überraschen was sie mit Euch vorhaben! Lustig wird es bestimmt…

Der Sommer steht ganz im Zeichen der „Sommerolympiade“. Seit 2012 ist diese Veranstaltung fester Bestandteil im Jahresplan der Abteilung Kindersport. Mit Unterstützung der anderen Abteilungen des Sportclubs, zeigen wir den „kleinen“ Sportler/-innen die ganze Vielfalt des Sports auf. Am 21.07. sind alle Kita´s und am 22.07. alle Horte eingeladen, uns in der VBH-Arena zu besuchen.

Der nächste Höhepunkt sind die Kinder- und Grundschulläufe im Rahmen des „14. HOYWOJ-CityLauf“. Sei dabei, wenn die Startpistole am 12.09 abgefeuert wird.Ob 1 km VBH-Grundschul-Lauf, 555m VVO-Mini-Flitzer oder 555m Wohnungsgesellschaft-Familien-Flitzer, für jeden findet sich die passende Laufstrecke! Auch hat sich wieder ein Sponsor für die Unterstützung eines Kita-Projekts gefunden. Info`s zur Teilnahme gibt es dann zeitnah hier auf der Homepage!

Dein Rennen eröffnet. Natürlich fehlen auch 2020 nicht die „Nikolaussportfeste“. An zwei Tagen möchten wir gemeinsam mit Euch die Weihnachtszeit sportlich begehen. Der 30.11. ist für die 2-4 Jährigen und der 02.12. für die 5-8 Jährigen reserviert.

Du siehst also, dass Jahr 2020 hält viele sportliche Highlights für Dich bereit. Weitere Überraschungen hat der SC Bär natürlich auch gesplant! Hast Du Lust? Dann sei dabei…

Die Abteilung Kindersport

Wir freuen uns überall unsere Vereinszeitung verteilen zu können. Gern können sie sich auch ein Exemplar in der Geschäftstelle abholen.

Der Sportclub Hoyerswerda e.V. dankt für das Jahr 2019 ganz herzlich den Premiumsponsoren:

Ostsächsische Sparkasse Dresden   / Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH 

 

sowie allen Förderern und Partnern:

Lausitzer Seenland Stiftung Kreissportbund Bautzen e.V.
Landessportbund Sachsen e.V. mit Fachverbänden Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V. Stadt Hoyerswerda
Gemeinde Lohsa Freistaat Sachsen Landkreis Bautzen
AGK Ostsachsen GmbH Allianz Königswartha Autohaus Kieschnick GmbH Autohaus Schiefelbein GmbH Autohaus Am Wasserturm eK Bock Blumen
Bodendesign Jantschke
Campingpark am Silbersee, Falk Nowotnik Cinemotion Hoyerswerda
CopyThek Bürotechnik-Servicecentrum Dörgenhausener Bauservice GbR Drive & Travel GmbH/ MeinFahrdienst Druckhaus Scholz
DRK Wasserwacht EIS-Ulli Leckstation
Elementarium Kamenz
ERGO
eta AG
Fleischerei & Partyservice Danilo Dubau GmbH Getränke-Union Döschner & Rauer OHG Globus
Herzapotheke Falk Horler im Lausitzcenter HISTA-Elektroanlagen & Service GmbH
IKK classic Intersport Wawrok Irrgarten Kleinwelka
Jump up Trampolinpark Kara GmbH-heizmann24.de Kaufland
Ketchum Pleon
Kosmetikstudio Beatrice Saloßnick Krabatmühle
Lausitzbad Hoyerswerda
Lausitzcenter Hoyerswerda
Nordwest Dental
PEWO Energietechnik GmbH
Pflanzenhof Schulze Power Werbung
Prell Dienstleistungen RA Michael Malz Radio Lausitz Reederei Löwa
REWE-Christian Schmidt oHG Schmidt & Partner GmbH Seenland Bowling & Eventhouse Startblock24.de Jan Frobart Studio 28 GmbH
Swanenberg & Co. Bau GmbH Tannenhauer Bestattungen Tierpark Cottbus
TKC Expressbau & Dienstleistungen GmbH
TOBIX
trend-line entertainment
VergissMeinNicht Pflegedienst Lausitz GmbH Verkehrsverbund Oberelbe GmbH Vermessungsbüro Heinze Inh. Kathrin Höntsch Wendt Mobile GmbH
WSG – Wach- und Sicherheits GmbH Hoyerswerda Wochenkurier Lokalverlag GmbH & Co. KG Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda GmbH YADOS GmbH
Z-Malerei S. Zehler Zoo Hoyerswerda
Dr. Thomas Antelmann Dr. Katrin Kaiser
Dr. Cornelia Unger Dr. Margrit Noack Dr. Falk Saloßnik
Dr. Wolfgang Rudolf Gemeinschaftspraxis Dr. Ebert Rheumaliga Ursula Hoppe
Familie Brähmig Ralph Fiedler Frank Hirche Sven Müßigbrodt
Annett und Torsten Rubin Solveig und Robert Rys Familie Trunsch
Jana Wersch Ines Witschaß
Aufbauwerk Region Leipzig GmbH
AWO Lausitz Bürgerstiftung Dresden
Diakonie Görlitz-Hoyerswerda Freiburger Kreis
Förderverein des Léon-Foucault-Gymnasiums Hebammen der Stadt Hoyerswerda
KfH Bautzen
Lausitzer Seenland Stiftung
Lausitzer Werkstätten gGmbH LHV e.V.
Nachbarschaftshilfeverein e.V. Osteoporoseverband Sachsen
Regionalstiftung Jugend & Sport der Ostsächsischen Sparkasse Rheuma-Liga Sachsen
Seniorenlandhaus Kleinpartwitz
Team des Projektes „Frühe Hilfen“ vom Landratsamt Bautzen
Kita´s, Schulen und Horte in & um Hoyerswerda Sächsische Zeitung, Lokalredaktion Hoyerswerda

Ein herzliches Dankeschön geht natürlich auch an alle unsere Mitglieder, unseren Übungsleitern, allen Akiven und deren Familien.

Wir wünschen uns ALLEN zum Jahresausklang angenehme Stunden in fröhlicher und besinnlicher Runde im Kreis der Familie, aber auch Ruhe und Zeit zum Entspannen. Gleichzeitig wünschen wir einen guten Start in das neue Jahr und viel Glück und Erfolg bei all Ihren Projekten und Plänen.

Auch die Lausitzer Seenland Stiftung war bei unserer Weihnachtsshow zu Gast, und hat uns ein wunderschönes Geschenk mitgebracht! Herzlichen Dank an dieser Stelle noch einmal, den Scheck überreicht uns Stiftungsrat Uwe Blazejczyk!
Es war eine schöne Gelegenheit, unseren langjährigen und verlässlichen Partnern Danke zu sagen, wir wollen stellvertretend für alle hier unsere Premiumsponsoren nennen: Ostsächsische Sparkasse Dresden, Versorgungsbetriebe Hoyerswerda, Vermessungsbüro Höntsch.
Und hier gleich auch die Info, dass viele Fotos vor und hinter den Kulissen hier online anzusehen sind!

DSC_8432Der 5. Dezember steht ganz in Anerkennung des ehrenamtlichen Engagements.

Dieser Tag wurde 1985 von der Organisation der Vereinten Nationen mit Wirkung ab dem Jahr 1986 beschlossen. An besonders engagierte Personen wird an diesem Tag der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland vergeben.

Wir möchten DANKE sagen…..

DANKE für die vielen ehrenamtlichen Stunden, die Ihr für unsere Sportler und unseren Verein leistet!

DANKE für euren unermüdlichen Einsatz, rund um die Uhr, an jedem Tag in der Woche!

DANKE, dass ihr eure Freizeit für das Wohl anderer investierst und mit eurem Einsatz vielen Menschen Freude bereitet!

 

 

Hallo Kinder! Wie auch schon im letzten Jahr, war es wieder schön mit Euch, dem SC-Bär und der Abteilung Kindersport des Sportclub Hoyerswerda e. V. das Nikolaussportfest zu feiern. Es hat mich sehr gefreut, dass so viele Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Verwandten meiner Einladung gefolgt sind. Mit mehr als 100 Kindern am 02.12.2019 (2–4 jährige) und mit mehr als 100 Kindern am 04.12. 2019 (5 – 8 jährige) habt Ihr für tolle Stimmung und eine volle VBH-Arena gesorgt! An weihnachtlichen Stationen, wie zum Beispiel, beim „Tannenzapfen- und Figurenwerfen“  habt Ihr Eure Sprungkraft und Wurfgeschick auf die Probe gestellt und meisterhaft bestanden.  Für jeden von Euch gab es zum Schluss eine kleine Überraschung. Auch im nächsten Jahr möchte ich wieder mit Euch das Nikolaussportfest feiern und wenn Ihr auch dabei sein wollt, dann freut es mich sehr, Euch dabei zu haben.

Für mich wird es aber nun Zeit, an die Arbeit zu gehen und allen Kindern und Erwachsenen am Nikolaustag vorweihnachtliche Freude in die Herzen zu zaubern.

Bis Bald!

Euer Nikolaus

Danke an alle Helfer die uns beim Nikolaussportfest 2019 tatkräftig zur Seite gestanden und unterstützt haben. Wir wünschen Euch eine schöne  und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in, das Jahr 2020. DANKE!

Die Abteilung Kindersport

AHOY! Ausgabe 4/2019

Nach vielen Stunden Vorbereitung ist es nun soweit: am 30.11. startet die diesjährige Weihnachtsshow unserer Sportakrobaten. Beide Veranstaltngen sind ausverkauft! Wir wünschen den Besuchern eine tolle Show!