Vom 05.11.2021 – 07.11.2021 fand im Sportpark auf dem Rabenberg in Breitenbrünn die alljährliche Regionaltagung „Sport durch Integration“ statt.

In diesem Jahr stand die Veranstaltung unter dem Motto „30 Jahre Integration durch Sport“, welches mit einem Festakt gefeiert wurde.

Bei diesem Jubiläum ist mit einem Impulsvortrag von Prof. Dr. Silvester Stahl (ESAB Fachhochschule für Sport Management Potsdam), Podiumsdiskussionen z.B. mit Rica Wittig (Präsidiumsmitglied für Chancengleichheit LSB Sachsen), Christian Dahms (Generalsekretär LSB Sachsen) und anderen geladenen Gästen auf die vergangenen Jahre zurückgeblickt worden.

Einige ehrenamtliche Trainer aus verschiedenen Vereinen wurden für Ihr ehrenamtliches Arrangement mit der Ehrennadel ausgezeichnet. Für Anerkennung und Würdigung für vorbildliche Integrationsarbeit erhielten alle Stützpunktvereine Sachsens eine Ehrenurkunde.

 

Abgerundet wurde die Festlichkeit mit einem Tanzauftritt der “KaRo Dancers„ aus Bad Schlema. Im Ganzen war es eine tolle und informative Veranstaltung.