Einträge von bjoern

Sportakrobatische Weihnachtsshow 2018

Knapp 80 Sportler, mehr als 240 Gymnastikanzüge und Kostüme, 20 Programmpunkte, ein geordnetes Chaos hinter und eine phantastische Show auf der Bühne – das war die diesjährige Sportakrobatische Weihnachtsshow in der Lausitzhalle. Es ist wie Weihnachten. Da sind so viele kleine und große Wichtel wochenlang fleißig, sie nähen, machen Bommeln, kleben, verfeinern, bemalen Kostüme, bauen […]

Sportakrobatische Weihnachtsshow

Und dann ist es doch ganz schnell wieder Weihnachten. Und wo ist die besinnliche Stimmung? Auf jeden Fall ist sie noch nicht im Leistungsstützpunkt der Sportakrobaten angekommen, denn sie sind wie in jedem Jahr beim Endschliff für die Weihnachtsshow 2018. Die große Bühne in der Lausitzhalle ist wie ein Magnet, und so werden es wieder […]

Das war der Grand Prix von Polen 2018

Am vergangenen Wochenende ging es für die Sportakrobaten des Sportclub Hoyerswerda e.V. wieder auf große Fahrt. Schon am Freitag früh um 7.00 Uhr startete der SC-Bus in Richtung Polen, um die etwa 600 km nach Lancut zu absolvieren. Schon an der polnischen Grenze musste aber schon das erste Mal eine kurze Pause eingelegt werden. Die […]

10. Grand Prix von Polen in Lancut

Zum 10. Grand Prix von Polen in Lancut geht es heute für unsere kleine Damengruppe mit Tara Engler, Henriette Gille und Tia Gazsi. Ebenfalls mit dabei ist das Damenpaar mit Huyen TrinhThi und Angelika Spilev. Ihren ersten gemeinsamen Wettkampf wird das neu zusammengestellte Damenpaar mit Lena Bednarz und Selima Wardim aus Leipzig zeigen. Wir wünschen […]

Das Grüne Band der Commerzbank für die Sportakrobaten

Gestern waren die Sportakrobaten Gast in der Hoyerswerdaer Filiale der COMMERZBANK. Anlass dafür war die Preisverleihung „Grünes Band“, welches unsere Abteilung in diesem Jahr gewinnen konnte. Das ist für unsere Abteilung eine große Freude und Ansporn so weiter zu machen. Hier die Laudatio der Commerzbank. Die Preisverleihung selbst erlebten 15 junge Sportakrobaten. In einem sehr […]

16. internationaler Sachsenpokal

Beim Sachsenpokal in Riesa ging auch ein Damenpaar des Sportclub Hoyerswerda e.V. an den Start. Dabei konnten Angelika Spilev und Huyen TrinhThi einen hervorragenden zweiten Platz in der Jugendklasse belegen. Nach Platz zwei und drei in der Qualifikation turnten die beiden im Finale eine tolle Dynamikübung und konnten damit die restlichen 13 Damenpaare hinter sich […]

,

Weihnachtsshow in der Lausitzhalle Hoyerswerda

Nun ist fast schon wieder ein ganzes Jahr vergangen und es nähert sich die Weihnachtszeit. Damit ist auch bald wieder Showtime bei den Sportakrobaten! Am 08. Dezember 2018 sind unsere kleinen und großen Sportakrobaten auf der großen Bühne in der Lausitzhalle zu sehen. Es wird wieder einige neue Shows zu erleben geben. Diese werden natürlich […]

Turnbezirksmeisterschaften der Nachwuchsakrobaten

Vergangen Samstag fand in Dresden die 28. Turnbezirksmeisterschaft der Nachwuchsklasse statt. Der größten Konkurrenz mit insgesamt 10 Damengruppen hat sich unser Trio mit Noemi Höffling, Luise Weller und Fiona Hempe gestellt. In einer sonst sauberen, sicheren Übung hat sich leider ein grober Fehler bei einem individuellen Element eingeschlichen. Die Wertung reicht unterm Strich für den […]

2nd Budapest Acro Cup

Vergangenen Donnerstag starteten die Hoyerswerdaer Sportakrobaten bereits 5 Uhr in der Früh zum zweiten internationalen Acro Cup in Budapest. Für beide Formationen war es der erste Auslandseinsatz – dementsprechend war die Aufregung aber auch die Freude groß! Freitag wurde zunächst bei herrlichstem Wetter die Stadt mit ihren schönsten Sehenswürdigkeiten erkundet. Am Nachmittag fand dann das […]

Bestenermittlung der Nachwuchsklasse in Bautzen

Ihren ersten Wettkampf nach der Sommerpause haben unsere Jüngsten heute mit Bravur gemeistert. Bautzen lud zur Bestenermittlung der Nachwuchsklasse. Die meiste Konkurrenz mit insgesamt 20 Formationen hatten unsere beiden Damengruppen. Den Anfang machten Franka Schimank, Penelope Haidan und Olivia Ruban. Im Vergleich zum letzten Wettkampf war eine deutliche Verbesserung zu erkennen. Ihre Übung wurde mit […]