Einträge von bjoern

,

Der Deutsche Mannschaftstag in Ebersbach / Württemberg

Ein spannender, erfolgreicher und doch auch etwas enttäuschender Tag, so beschreibt eine unserer Sportlerinnen den Tag. Die Nachwuchsstarter werden 3. Deutsche Meister. Mette und Lewis turnen phantastisch und am Ende haben sie im gesamten Nachwuchs-Starterfeld die zweithöchste Wertung. Bei Greta und Alex ist der Wurm drin, aber so richtig. Das da das dritte Treppchen am […]

,

Sportakrobatische Weihnachtsshow

Da ist doch plötzlich wieder Weihnachten – und keiner hat es so richtig gemerkt. Wie denn auch, wenn erst vor zwei Wochen die Europameisterschaft beendet wurde und der letzte Wettkampf erst noch ansteht . Und dann sind die Hoyerswerdaer Sportakrobaten zur Zeit noch beim Endschliff für die Weihnachtsshow 2019. Von besinnlicher Stimmung in der Trainingshalle […]

,

Das war die Europameisterschaft in Holon Israel

Platz Fünf für Lena und Selima bei den Europameisterschaften!!! Unser Paar beendet mit dem fünften Platz die Europameisterschaften in Israel. Die zwanzig besten Paare Europas hatten sich in Holon versammelt. Lena und Selima konnten einen Großteil von ihnen hinter sich lassen. Dazu gratulieren wir ganz herzlich, vor allem auch dem Trainerteam rund um Chefcoach Sergej! […]

,

Europameisterschaften in Holon / Israel

Seit gestern weilen Lena Bednarz und Selima Wardin zusammen mit Trainer Sergej Jeriomkin nun schon in Israel. Dort findet für das Damenpaar ab diesem Donnerstag die Europameisterschaft statt. In der Juniorenklasse 1, oder auch AgeGroup 12-18, werden Sie sich mit den besten Paaren Europas messen. Als amtierende Deutsche Meister der Junioren 1 und auch der […]

Nominiert für die Europameisterschaft in Israel!!!

Unser Damenpaar mit Lena Bednarz und Selima Wardin ist durch den Deutschen Sportakrobatik Bund jetzt für die Europameisterschaften in Israel nominiert worden.  Sie werden in der Klasse Junioren 1 an den Start gehen. Wir freuen uns – herzlichen Glückwunsch, das habt ihr euch verdient! Im Oktober geht es mit Heimtrainer Sergej  los nach Israel.

Landesjugendspiele in Dresden

Bei den Landesjugendspielen am vergangenen Sonntag klang das Wettkampf-Schuljahr auch bei uns aus. Dabei ging es in Dresden heiß her – im wahrsten Sinne des Wortes! Alle Sportler von der Nachwuchs- bis zur Jugendklasse hatten kräftig mit den Temperaturen in der Halle zu kämpfen. Der Magnesiaverbrauch war sicherlich enorm. Die Ergebnisse der Nachwuchsklassen konnten aus […]

Deutsche Meisterschaften Junioren 1 und Meisterklasse in Aachen

Bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren 1 und Meisterklasse in Aachen, waren auch zwei Paare des Sportclub Hoyerswerda e.V. am Start. Beide gingen in der Klasse Junioren 1 auf die Matte. Deutsche Meister – und das ganz souverän in Balance, Tempo und dem Finalkampf – werden Selima Wardin und Lena Bednarz. Die beiden ließen der […]

Deutsche Jugendmeisterschaften in Wilhelmshaven

Noch vor zwei Wochen fanden im heimischen Hoyerswerda die Deutschen Schülermeisterschaften statt. Mit dem zweiten Platz dort, hatte sich das Damenpaar Liora Ebnet und Josi Jando für die Deutschen Jugendmeisterschaften qualifiziert. Zwar noch etwas zu jung, aber ausprobieren kann man es ja mal. Und so zeigten sich die beiden in der nächst höheren Altertsklasse schon […]

Sächsische Meisterschaften in Riesa

Bei der gestrigen sächsischen Meisterschaft der Altersklassen Schüler, Junioren 1 & 2 sowie Senioren in Riesa, zeigten sich unsere drei Damenpaare von ihrer besten Seite. Zwei Meistertitel und einen Vizemeistertitel holt sich Hoyerswerda ab. In der Schülerklasse gingen Josie Jando und Liora Ebnet an den Start. Nach einem Missgeschick in der Balance Übung und Platz […]

Internationaler Acro Cup in Albershausen

Am vergangenen Wochenende ging es für die Abteilung Sportakrobatik nach Albershausen in Baden-Württemberg. Der Internationale Acro Cup fand dort nun bereits zum elften Mal statt und die Hoyerswerdaer haben auch schon mehrmals erfolgreich teilgenommen. Bereits am Donnerstag früh ging es für die drei Damenpaare auf die Reise, denn schon am Freitag sollten die Wettkämpfe beginnen. […]