Beiträge

Jumping ist ein forderndes Ausdauertraining und sorgt für gute Laune, was vor allem in der kalten Jahreszeit das eigene Gemüt wieder aufleben lässt.

Der Trendsport ist bekannt für seine Effektivität. So kann Jumping erfolgreicher als andere Ausdauersportarten, wie z. B. Joggen angesehen werden und hilft nachweislich Stress abzubauen, die Haltung zu verbessern und abzunehmen.

Dabei werden alle Muskelgruppen gekräftigt, die Koordination und das Gleichgewicht geschult und die Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit verbessert. Durch das weiche Aufkommen auf dem Trampolin ist Jumping für so ziemlich alle Personen geeignet. Denn über die Ausführung der Schritte kann jeder über die Intensität seines Trainings bestimmen, ohne direkt aussetzen zu müssen. So kann sich jeder auf seinem eigenen Level auspowern.

! Wir bieten mit diesem Sportangebot ein präventives 10-Wochen-Ausdauertraining an!

  • ab Montag, den 08.01.2024, von 19.30-20.30 Uhr in der Turnhalle „Am Planetarium“ (Collinsstr. 29, 02977 Hoyerswerda)

 

Die Kursleitung übernimmt eine qualifizierte Trainerin, welche ebenso auf die Wünsche der Kursteilnehmer/Innen eingeht. Diese Kurse sind zertifiziert und können von den Krankenkassen bis zu 100 % bezuschusst werden.

Die Anmeldung sowie weitere Informationen erhalten Sie beim Sportclub Hoyerswerda e.V. unter:

Telefon/Mobil: 03571-60 79 825, 01573-848 5555

E-Mail: gesundheitssport@sportclub-hoyerswerda.de

 

Fit und gesund wollen wir in das neue Jahr 2024 starten. So beginnen beim Sportclub Hoyerswerda e.V. bereits in der zweiten Januarwoche zahlreiche 10-Wochen-Präventionskurse. Das bietet gleich die optimale Gelegenheit, die guten Vorsätze für „Mehr sportliche Aktivität“ umzusetzen.

Hierzu haben wir ein abwechslungsreiches und interessantes Angebot zusammengestellt. Dazu zählen die Kurse Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining, welche insbesondere die Inhalte der Wirbelsäulengymnastik umfassen sowie ein präventives Ausdauertraining mit unserem Programm „Jump Dich fit“ an. Ein besonderes Angebot ist dabei der Kurs „Kräftigungsgymnastik für Frauen während und nach der Schwangerschaft“.

Die Ziele der Kurse sind u.a. die Kräftigung der Rückenmuskulatur, die Stärkung des Herz-Kreislaufsystems sowie das Erlernen der Hilfe zur Selbsthilfe. Die Kursleitung übernimmt ein qualifizierter Trainer/In, welcher ebenso auf die Wünsche der Kursteilnehmer eingeht. Alle Kurse sind zertifiziert und können von den Krankenkassen bis zu 100 % bezuschusst werden.

Die Kurse finden an verschiedenen Standorten in und um Hoyerswerda statt. Für interessierte Neulinge besteht die Möglichkeit eines Schnupper- bzw. Kennenlernen-Trainings.

Die Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie beim Sportclub Hoyerswerda e.V. unter

03571-6079825 oder 0157 38 48 5555

gesundheitssport@sportclub-hoyerswerda.de

Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining und präventives Ausdauertraining:

In Hoyerswerda:

Montag:             

  • ab 08.01.2024: 16.45-17.45 Uhr Pilates (GS „An der Elster)
  • ab 08.01.2024: 19.30-20.30 Uhr “Jump dich fit” (OS “Am Planetarium”)
  • ab 15.01.2024: 13.00-14.00 Uhr Wirbelsäulengymnastik (VBH-Arena)
  • ab 15.01.2024: 18.00-19.00 Uhr Wirbelsäulengymnastik (VBH-Arena)

Dienstag:

  • ab 09.01.2024: 17.30-18.30 Uhr „Pole Kraft und Stretch” (SC Laden)
  • ab 16.01.2024: 15.00-16.00 Uhr Kräftigungsgymnastik während und nach der Schwangerschaft (VBH-Arena und Online)

Mittwoch:

  • ab 10.01.2024: 17.00-18.00 UhrMehr Bewegung durch Dehnung” (VBH-Arena)
  • ab 10.01.2024: 18.15-19.15 UhrMehr Bewegung durch Dehnung” (VBH-Arena)
  • ab 10.01.2024: 17.45-18.45 Uhr Wirbelsäulengymnastik (GS “Am Park”)
  • ab 17.01.2024: 14.00-15.00 Uhr Wirbelsäulengymnastik 70+ (VBH-Arena)

Im Umland von Hoyerswerda:

Donnerstag:

  • ab 18.01.2024: 08.30-09.30 Uhr Wirbelsäulengymnastik (Dorfgemeinschaftshaus Friedersdorf)

Sportliche Grüße vom Gesundheitssport des Sportclub Hoyerswerda e.V.

Am 29.+30.01.2024 starten beim Sportclub Hoyerswerda e.V. zwei neue 12-Wochenkurse „Sekundärprävention – Gesunder Rücken“ – ein Programm von der AOK Plus.

Das übergeordnete Ziel der Sekundärprävention ist, Risiken zu reduzieren, welche eine bereits beginnende Erkrankung fortschreiten lassen.

Die Inhalte des Kurses „Gesunder Rücken“ sind vielseitig.

  • Wissensvermittlung zum Thema Rücken, u.a. richtiges Tragen und Heben
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Ernährung
  • Entspannungstechniken
  • Ausdauertraining (Nordic Walking) und vieles mehr

Die Teilnahme am Programm erfolgt über eine ärztliche Verordnung und deren Genehmigung von der Krankenkasse.

Unsere Kurse starten:

– ab 29. und 30.01.2024

– jeweils montags oder dienstags 16.15-17.45 Uhr

VBH-Arena: L.-Herrmann-Str. 11, 02977 Hoyerswerda

Alle Interessenten können sich gerne bei uns melden – wir beraten Sie gerne.

Sportliche Grüße

Gesundheitssport des Sportclub Hoyerswerda e.V.

Unsere Trainerin, Heike Göschick, wurde in dieser Woche vom Gesundheitssport des Sportclub Hoyerswerda e. V. zu ihrem 55. Geburtstag beglückwünscht. Hierbei wurde natürlich herzlich gelacht. Denn Heike hält sich selbst mit und durch ihre Sportgruppen fit, sodass das Alter nur eine Zahl darstellt.

Auf diesem Wege möchten wir ihr nochmal alles erdenklich Gute und Liebe mit bester Gesundheit für die Zukunft wünschen. Bleib so wie du bist – voller Freude und Tatendrang.Zudem sagen wir „DANKE“, liebe Heike, für dein großartiges Engagement und deine super Arbeit – die Sportler/Innen sind dir sehr dankbar. Behalte diese Leidenschaft für den Sport!

Wir hoffen sehr, dass du uns lange beim Sportclub Hoyerswerda e. V. erhalten bleibst und wünschen dir weiterhin viel Spaß und tolle Erlebnisse mit all deinen Sportgruppen!

Liebe Grüße vom Team des Sportclub Hoyerswerda e.V.

Die AOK startete am 01.Mai 2023 die große Sommeraktion für mehr Fitness im Alltag „Mit dem Rad zur Arbeit“. Die Mitmachaktion erstreckte sich bis zum 31.August 2023 durch Sachsen und Thüringen. Das Ziel der Aktion war es, möglichst viel CO2 zu sparen und unsere Körper fit zu halten. Insgesamt wurden 5.580.953 Kilometer von 37.745 Menschen geradelt, und wir waren ein Teil davon mit 3019 Kilometern. Es wurden laut Angaben der AOK 1.098,33 Tonnen CO2 gespart. Wir sind auf dem ersten Platz von 919 teilnehmenden Teams. Das Team des Sportclub Hoyerswerda hatte viel Spaß und wir freuen uns, im nächsten Jahr wieder an der Aktion teilnehmen zu dürfen.

Auf der 4. Seniorenmesse am 18.10.23 im Sparkassensaal durfte auch der Sportclub Hoyerswerda e.V. nicht fehlen. Wir konnten auch zum vierten mal unseren Verein den vielen Interessenten, Senioren und Seniorinnen der Region vorstellen. Reges Interesse konnten wir dabei bei den Mitgliedergruppen mit dem Alter 70+ feststellen. Vor Ort trainierten wir mit den mitgebrachten Kleingeräten und konnten auch schon erste Ideen für altersgerechte Übungen vermitteln. Unsere Empfehlung war dabei jedoch, zusätzlich eine regelmäßige sportliche Aktivität unter fachgerechter Anleitung. Dabei sind unsere Sportangebote so vielfältig, dass wir für jeden was passendes finden konnten. Vom Präventions- bis hin zum Rehabilitationssport. Weiterhin nutzten wir die Gelegenheit, um auch mit anderen Ausstellern auf der Seniorenmesse in Austausch zu kommen. Hier entstanden viele gute Gespräche in Hinblick auf zukünftige gemeinsame Projekte. Wir danken allen Besuchern vor Ort und versprechen das wir auch bei der nächsten Messe vor Ort sein werden.

10-Wochenkurs Wirbelsäulengymnastik

Start: ab Montag, den 18.09.2023 18:00-19:00 Uhr im Kursraum der VBH-Arena
(L.-Herrmann-Str. 11, 02977 Hoyerswerda)

Denn eine gut trainierte Rücken-, Bauch- und Brustmuskulatur hilft Rückenschmerzen vorzubeugen!

Im Kurs wollen wir mit Übungen für die Beweglichkeit, die Koordination und den Muskelaufbau insbesondere die Rumpfmuskulatur ansprechen und aufbauen. Zudem wird das Training mit Dehn- und Entspannungsübungen abgerundet.

Wenn Du mit dabei sein möchtest, dann melde Dich gerne unter:

Telefon/Mobil: 03571 60 79 825 oder 0157 38 48 5555

E-Mail: gesundheitssport@sportclub-hoyerswerda.de

Wir freuen uns auf euch!

Sportliche Grüße sendet das Team vom SC Hoyerswerda e.V.

Die Idee einer Gymnastik für Frauen in und nach der Schwangerschaft ist bei richtigen Bewegungen selbstsicherer zu werden und die allgemeine körperliche Verfassung zu verbessern. Es werden Übungen durchgeführt, welche sich positiv auf die unterschiedlichen Begleiterscheinungen in dieser Lebensphase auswirken können.

Das DTB-Konzept „GESUNDHEIT DURCH BEWEGUNG IN DER SCHWANGERSCHAFT – KRÄFTIGUNGSGYMNASTIK“ gilt als präventives Gesundheitssportprogramm im Verein. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie Neu- oder Wiedereinsteiger im Sport sind. Mit dem Wissen über die vielen Vorteile von Sport in und nach der Schwangerschaft wurde dieses Programm für Frauen in dieser besonderen Zeit entwickelt.

Die Ziele sind die Stärkung physischer Gesundheitsressourcen, wie Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit. Denn wenn die Teilnehmer wissen mit welchen Aktivitäten sie bestimmte Trainingseffekte erreichen und am eigenen Körper erfahren, wie sie diesen positiv beeinflussen können, fällt die Veränderung des Lebensalltages sehr viel leichter.

Nach der ersten Rückbildungsphase und der fachärztlichen Erlaubnis kann wieder mit einem Sportkonzept anfgefangen werden, bei denen sich Mutter und Kind (dieses im Tuch oder auf der Matte) wieder integrieren und gemeinsam mit anderen sporteln können.

Wir, der Sportclub Hoyerswerda e.V. bieten einen 10-Wochenkurs für (werdende) Mamas an.

Der nächste Kurs startet:

Dienstag, ab dem 22.08.2023
15:00 – 16:00 Uhr
im Kursraum der VBH-Arena oder Online

Dieser Kurs ist von den Krankenkassen zertifiziert und kann somit bis zu 100% von den Krankenkassen bezuschusst werden.

Bei Rückfragen / Interesse / Anmeldung melden Sie sich bitte beim Sportclub Hoyerswerda e.V. unter:

Telefon: 03571-60 79 825 oder Mobil: 0157- 38 48 5555

–> Bitte auch den Anrufbeantworter benutzen.

E-Mail: gesundheitssport@sportclub-hoyerswerda.de