Beiträge

Auch wenn die Veranstaltung bereits einige Wochen vorbei ist, trafen sich die Organisatoren vom Sportclub Hoyerswerda am 14. September 2022 mit allen beteiligten Partnern zu einer Auswertungsrunde des 3. SC-KRABAT-Firmenlaufes in der KRABAT-Mühle in Schwarzkollm.

Mit einem zusammenfassenden Film und einer Bildershow war der 15.06.2022 gleich wieder im Raum präsent und die sportlich angenehme Stimmung dieser Veranstaltung breitete sich aus. Alle Anwesenden kamen zu einem rundum positiven Ergebnis und wollen auch im Jahr 2023 mit am Start bleiben. Bürgermeister Mirko Pink brachte es mit seinen Worten – wir schaffen mit dieser Veranstaltung einen Effekt des Zusammenhaltens – perfekt auf den Punkt. Gemeinsam werden wir nun die 4. Auflage des SC-KRABAT-Firmenlaufes für den 7. Juni 2023 vorbereiten.

Wir bedanken uns bei unseren Partnern: Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH/ Breitband Hoyerswerda GmbH – Autohaus Schiefelbein GmbH – AOK Plus Sachsen – Wohnungsgesellschaft mbH Hoyerswerda – Lausitzwelle – Verkehrsverbund Oberelbe – Wochenkurier Lokalverlag GmbH &Co. KG, der KRABAT-Mühle Schwarzkollm und auch beim schwarzen Müller selbst sowie natürlich bei allen Teilnehmern und freuen uns auf das Jahr 2023.  

 

3. Krabat-Firmenlauf des SC Hoyerswerda an der Krabatmühle Schwarzkollm


Eure Bilder vom Teameinlauf sind bereits bearbeitet und stehen zum runterladen bereit:

Willkommen in meiner Galerie zum 3. Krabat-Firmenlauf des SC Hoyerswerda! Meine Bilder können für private Zwecke kostenfrei heruntergeladen werden.

 
Bilder:
 
Falls sich jemand erkenntlich zeigen möchte, kann sie oder er es gern über folgenden Link tun:

Der 15.06.2022 startete mit blauen Himmel, Sonne und jeder Menge Vorfreude auf unser Laufevent. Wie bei den Ameisen wuselte es seit dem Morgen in der Geschäftsstelle und rund um die KRABAT-Mühle in Schwarzkollm. Die Aufgaben waren vorab klar aufgeteilt und trotzdem half jeder auch dem anderem, bis alles passte und wir pünktlich mit der Eröffnung des Org-Büros die Veranstaltung starten konnten. Der Läuferstrom ließ nicht lange auf sich warten und der Hof der KRABAT-Mühle wurde in ein sportlich buntes Outfit aus aufgeregten Teammitgliedern, Sponsoren und orange gekleideten SC’ lern getaucht.

Fröhlich begann sich eine Schlange hinter dem Startbogen zu bilden, denn alle wollten endlich laufen und für ihre Firma die beste Platzierung gemeinsam erkämpfen. Pünktlich 18:00Uhr erfolgte der Startschuss durch unseren Bürgermeister Mirko Pink, in Wellen setzten sich alle in Bewegung und die Sportler verschwanden aus unserem Blickfeld in das Areal der grünen, bewaldeten Laufstrecke. Für einen Atemzug wurde es still vor und im Gelände der KRABAT-Mühle. Doch die ersten 2km-Bestreiter ließen kein langes Warten zu und so wurde aus dem Start- sehr schnell der Zielbogen. Angefeuert und mit Applaus begleitet, füllte sich der Zielbereich mit stolzen Läufern. Diese konnten sich an der VBH-Wasserbar, sowie beim schwarzen Mühler mit Erfrischungsgetränken stärken. Unsere Medaillenmädels beglückwünschten jeden Sportler und überreichten die hart erkämpfte Finisher-Medaille.

Nach einem gemeinsamen Mannschaftseinlauf und dem schon traditionellen Zielfoto auf den Hof der KRABAT-Mühle wurde nun zum gemütlichen Teil der Veranstaltung übergegangen. Das Team der KRABAT-Mühle sorgte für die Verpflegung und gemeinsam mit den Sponsoren der Veranstaltungen für ein gemütliches Flair. Mit der Siegerehrung der ersten 10 Platzierten Team auf der Siegerehrungsbühne stieg die Spannungskurve erneut, denn das Siegerteam blieb bis zur Ehrung geheim.

In diesem Jahr wurde der 3. Pokal-Rabe mit tosendem Applaus an das Team „LEAG – Lausitzer Energie“ verliehen,

die sich mit einer gemeinsamen Zeit von: 01:21:04 den Titel „Schnellste Firma der Region“ sicherten.

Gemeinsam mit unseren Veranstaltungssponsoren, SWH mit VBH und Kabelmax – Autohaus Schiefelbein – AOK Sachsen – Wohnungsgesellschaft – VVO – Lausitzwelle – Startblock24 – Ostsächsische Sparkasse Dresden – WochenKurier, den vielen zusätzlichen ehrenamtlichen Helfern und dem Team der KRABAT-Mühle Schwarzkollm haben wir diese Veranstaltung mit euch erlebt und den 15.06.2022 gefeiert.

Ein großes Dankeschön an ALLE, die in irgendeiner Hinsicht in dieser Veranstaltung involviert waren. Danke für die Hilfe, das Verständnis der Anwohner, die Rücksichtnahme, den Zusammenhalt. Es war uns eine Ehre und wir freuen uns auf ein gemeinsames Wiedersehen am 07. Juni 2023.

Das Team des Sportlcubs Hoyerswerda e.V.

Wir starten unsere Vorbereitungen vor Ort und kümmern uns um die Rahmenbedingungen für EUER Teamevent. Habt ihr alle fleißig trainiert, die Laufschuhe geputzt und euch gut vorbereitet?

Dann sehen wir uns gleich, pünktlich 18.00Uhr am Startbogen vor der KRABAT-Mühle in Schwarzkollm!

Mit dem Juni steht auch die 3. Auflage des SC-KRABAT-Firmenlauf in den Startlöchern und zahlreiche Feinabsprachen sind in vollem Gange. Viele Teams bereiten sich intensiv auf das Lauf-Event vor. Jeden Tag kommen neue Teammeldungen in unserem Meldeportal dazu, welches noch bis zum 10.06.2022, 23:59 Uhr oder einer Teilnehmeranzahl von maximal 600 Aktiven geöffnet bleibt.

Den Lauf um die schnellsten gemeinsamen 20 Kilometer werden wir pünktlich am Mittwoch, dem 15.06.2022 um 18:00 Uhr mit euch starten! 

2. Krabat-Firmenlauf des SC Hoyerswerda in Schwarzkollm

Gemeinsam mit unseren Veranstaltungssponsoren: Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH – AOK PLUS Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen – Wohnungsgesellschaft mbH – Autohaus Schiefelbein GmbH – Verkehrsverbund Oberelbe GmbH –  Wochenkurier Lokalverlag GmbH & Co. KG – Kabelmax Breitband Hoyerswerda GmbH und unserem Veranstaltungspartner KRABAT-Mühle Schwarzkollm gGmbH wollen wir wieder allen Sportlern ein nachhaltiges Lauferlebnis schaffen. Der Lohn für all die Mühe ist die Finisher-Medaille, ein einzigartiger handgefertigter Überraschungs-Sieger-Pokal und der Zauber des Teamerfolges selbst.

Die KRABAT-Mühle bereitet sich natürlich unter anderem mit Plinsen auf eure kulinarischen Wünsche nach dem Lauf vor und wir beseitigen die letzten „Laufhürden“. Interessierte Besucher und alle Anwohner können gern die Laufteilnehmer an der Strecke motivieren.

Alle Informationen rund um das Event sind hier zu finden: https://sc-krabat-lauf.sportclub-hoyerswerda.de/

Das ORGA-TEAM vom Sportclub Hoyerswerda e.V. freut sich auf euch!

Seid IHR auch alle schon in den Trainingsvorbereitungen auf den SC-KRABAT-Firmenlauf?


Meine Lieblingstrainingsstrecke läuft geradewegs zur Plinsenpfanne in der KRABAT-Mühle, wo es immer so verführerisch duftet. Mit dem Rad geht es von der VBH-Arena nach Schwarzkollm und dann über die 2km-Strecke rund um die geheimnisvolle Mühle immer der Nase nach ans Ziel mit der Leckerei.

Beim 3. SC-KRABAT-Firmenlauf starten sowohl geübte als auch ungeübte Läufer und Läuferinnen für Ruhm und Ehre ihrer Firma. Die 2km-Strecke führt durch die Natur und ist gut zu meistern. Für Abwechslung sorgen Waldwege und asphaltierten Abschnitten.

 

Eure Firma sollte sich jetzt noch rechtzeitig auf der Homepage des SC Hoyerswerda e.V. anmelden, um einen der begehrten Startplätze zu ergattern. Bereits gemeldete Teamnamen, wie „Die schnellen Wohnungsgesellen“ „Die Stadt(ver)wandler“ oder „Stiftung Wadentest“ sorgen bereits für gute Laune im ORGA-Team und lassen viel Spaß mitschwingen. Geehrt wird am Ende des Laufes die schnellste Firma der Region und mit einem Plins kann sich dann bestimmt auch jeder belohnen.

Der Startschuss des SC-KRABAT-Firmenlauf fällt am 15.06.2022 um 18 Uhr an der KRABAT-Mühle in Schwarzkollm.

LINK ZUR ANMELDUNG

Ich freue mich jetzt schon Euch vor Ort zu sehen, Euch anzufeuern und gemeinsam den Abend an einem der schönsten Orte unserer Familienregion Hoyerswerda ausklingen zu lassen.

Euer SC-Bär