Beiträge

Im Netz haben wir folgendes Gedicht gefunden und möchten dies gern mit euch Lesern teilen:


Ein Gedicht von Gaby Geng
 

Unser Sportverein…

 

Wir kennen uns alle vom Sportverein,
doch heute lassen wir die Quälerei mal sein,
trinken Sekt, Bier oder Wein,
und bewundern zusammen den Kerzenschein.

 

Seit Jahren bin ich schon in diesen Verein,
wie lange schon, dass weiß kein Schwein,
Hauptsache ich turne nicht allein,
und breche mir dabei kein Bein.

 

Fast 19 Uhr bald ist es so weit,
ich mach mich für den Sport bereit,
jede Sekunde zählt,
und selten bin ich mal zu spät.

 

Und dann geht es los mit der Lauferei,
zwar nicht so schnell, wir quatschen dabei,
nur Christian läuft als ging es um sein Leben,
so, als würde es nie wieder Sport geben.

 

Und dann werden die Matten hervorgekramt,
Bodengymnastik ist angesagt,
Christine zeigt uns dann wie es geht,
wie das rechte Bein verdreht nach hinten steht.

 

Dehnübungen sind auch sehr wichtig,
da knackt es überall so richtig,
man glaubt schon man wäre aus Holz,
doch wir machen einfach weiter, was Solls.

 

So manche Sportart ist man nicht gewöhnt,
dann hört man wie der erste stöhnt,
auch meine Lieblingsübung ist dabei,
hoffentlich ist die Toilette frei!!!

 

Dann tun wir was für das Gleichgewicht,
voll konzentriert ist bei jeden das Gesicht,
die Übung mit dem Wackelkissen,
finde ich total…bescheiden….

 

Wir teilen uns auch mal in 2 Gruppen auf,
auch hier sieht mache Übung bescheuert aus,
ein Ball geklemmt zwischen unserem Bein,
jeder weiß was ich damit mein.

 

Fehlt eigentlich nur noch ein Spagat,
wir fühlen uns am Ende wie ein Akrobat,
eine Massage zum Schluss wird uns verwöhnen,
wir könnten uns alle daran gewöhnen.

 

Da nutzt kein Jammern und kein Stöhnen,
Christine will uns nicht verwöhnen,
die Musik wird auch mal leiser gedreht,
so manch einer diese Ponte nicht versteht.

 

Dann die Gurke, Schacka…. Schacka…
da macht sich keiner so schnell vom Acker,
denn diese Übung ist sehr leicht,
und jeder hat schnell sein Ziel erreicht.

 

Hängt der Po auch mal an der Decke,
erfüllt sind damit alle seine Zwecke,
und ist auch manches Gymnastikband gerissen,
das Turnen macht Spaß, und ist doch nicht so…

 

Den inneren Schweinehund werden wir besiegen,
und nächste Woche wieder auf der Matte liegen,
habe ich auch ein wenig übertrieben,
das Gedicht habe ich aus Spaß geschrieben.

 

©Gaby Geng

Zwei Wochen Herbstferien stehen vor der Tür. Dadurch findet in der Zeit vom 18. 10. 2021 – 31. 10. 2021 kein Kindersport statt. Aber was tun, wenn kein Sport staatfindet? Da gibt es allerlei Möglichkeiten, sich mit viel Spaß und Freude durch die Herbstferienzeit zu bewegen. Zum Beispiel bei schönen Wetter einen Drachen steigen lassen, einen großen Laubhaufen bauen und sich darin verstecken oder Kastanien sammeln zum Basteln.  Und wenn das Wetter mal nicht so schön ist, gibt es auch tolle Bewegungsmöglichkeiten für drinnen. Wer kann sich zum Beispiel am schnellsten Schuhe, Jacke und Mütze an- und ausziehen, Tanzen nach toller Musik oder durch einen selbst gemachten Parcours bewegen. Euch fallen bestimmt noch andere tolle Ideen ein. Eurer Fantasie sind dabei  keine Grenzen gesetzt. Ab dem 01.11.2021 beginnt der Kindersport wie gewohnt. Bis dahin wünschen wir Euch tolle und schöne herbstliche Kindersportferien.

Euer Kindersport-Team

Vergangene Woche konnten unsere Sportler ihr Können auf einem Parcours beweisen. Doch was sonst relativ einfach scheint, war dieses Mal nicht ganz so leicht.

In der ersten Runde wurden einem Kind die Augen verbunden und musste sich dann vom Partner leiten lassen. Einmal im Slalom um die Kegel, unter Hockern hindurch, bis es über die Bänken ging. Mit viel Spaß und Konzentration wurden dann in der zweiten Runde die Füße zusammengebunden, so dass jedes Pärchen nur noch auf 3 Beinen unterwegs war und den Parcours meistern musste. Zum Schluss wurden noch einmal die Rollen getauscht und der andere Sportler wurde mit unterschiedlichen Geräuschen durch die Turnhalle geleitet.

Zum Abschluss unserer 15.834 gesammelten Frühlingskilometer bepflanzten wir im Mai bei der Aktion: “Bienenwiese Pflanzaktion – A place to BEE HAPPY” ein Rundell mit 3 Bäumen, 6 Sträuchern und 17 Rosen. Dazu kamen noch viele bunte Blumensamen, gute Laune und Stolz auf das gemeinsame Werk mit vielen Akteuren für die gemeinsame Zukunft unserer Stadt Hoyerswerda.


 

Jetzt – 5 Monate später nehmen wir noch einmal Kontakt auf und freuen uns über des Ergebnis. Wir entdecken ein Rundell voller Herbst-Leben, mit blühenden und verblühten Blumen, angewachsenen Bäumen und Sträuchern.  Nun hoffen wir, das unser Rundell auch den ersten Winter gut übersteht und im Frühling viele Insekten hier einen genüsslichen natürlichen Anlaufpunkt finden.

 

 

 

Gleichgewicht! Überall wo wir uns bewegen, sei es beim Spielen und klettern auf dem Spielplatz, fahren mit dem Lauf- und Fahrrad oder anderen sportlichen Freizeitaktivitäten, wird es gebraucht. Deshalb trainieren die Kinder der Abteilung Kindersport in Ihren Trainingsstunden mit viel Spaß und Freude, auf festen und wackligen Untergründen oder auf einem Bein hüpfend regelmäßig Ihr Gleichgewicht.

Mit Freude an Bewegung trainieren zahlreiche Sportler beim Fliegen-Springen-Fliegen ihre Ausdauer für den eigenen Körper und lassen ihre Seelen dabei tanzen. So kann man vielleicht das Feeling in unseren neuen Sportkursen beschreiben.

Immer an den Entwicklungstrends im Sport interessiert und mit dem Vertrauen unseres Premiumsponsors die Ostsächsische Sparkasse Dresden im Hintergrund hat der SC Hoyerswerda in diese Sportart investiert und Trampoline angeschafft. Der erste 10-Wochenkurs dieser Art wurde sofort gut angenommen und die Anzahl der Kurse und Kursteilnehmer wächst nun stetig.

Mit viel Motivation und Spaß trifft sich Trainerin Fanny Hassemeier jede Woche Dienstag und Mittwoch mit ihren Gruppen zum gemeinsamen „jumpen“.

Genauere Informationen oder Fragen zu dieser Sportart / zum Kursangebot können telefonisch unter 03571-6079825, per Mail an gesundheitssport@sportclub-hoyerswerda.de oder an unserer Geschäftsstelle erörtert werden.

 

In unserem Verein kann man in über 20 Sportarten vom Kinder-, Jugend- und Seniorensport, über den Gesundheits- und Rehabilitationssport bis hin zum Breiten-, Wettkampf- und Leistungssport in jedem Alter seinen individuellen Interessen in der sportlichen Gemeinschaft nachgehen. 

In unserer aktuellen Vereinsbroschüre findet man alle Trainingszeiten, -orte und Kontakte zusammengestellt:

Der Sportclub Hoyerswerda e.V. begrüßte am Mittwoch, den 22.09.2021 viele seiner Sponsoren, Partner und Förderer der verschiedensten Netzwerke des Vereins in der Energiefabrik Knappenrode, denn dort trifft Tradition die Moderne, so wie in unserem Verein. Ein kurzweiliger bewegter Abend als DANKESCHÖN für die Wertschätzung und das Vertrauen in uns, aufgrund dessen wir in den letzten Monaten jederzeit kreativ und aktiv bleiben konnten. Der Sportclub Hoyerswerda e.V. hatte immer das Gefühl, dass es bei allen alternativen Strategien den zuverlässigen Rückhalt aller Förderer und Partner gab.
Begleitet von einer Zusammenfassung der letzten, trotz der Lockdowns so bewegten Monate durch Geschäftsführerin Daniela Fünfstück, kleinen und großen sportlichen Herausforderungen am Rande, die z.T. für viel Spaß sorgten, und der Möglichkeit des Netzwerkens für alle Gäste, wurden viele Gespräche geführt und die Gemeinsamkeit gestärkt.
Der SC wird sich weiter den Herausforderungen der kommenden Zeit stellen, sich neuen Trends anpassen, aber dabei den sozialen Auftrag weiterleben – gemeinsam mit allen Partnern. Dieses Feedback gaben zahlreiche Gäste, angefangen vom Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh und unseren Premiumsponsoren am Ende des Abends. Der Einladung folgten nahezu alle geladenen Gäste, was ganz deutlich zeigt, wie wichtig die Zusammenarbeit und der Zusammenhalt in unserer zauberhaft sportlichen Familienregion ist.
 


Liebe Sportfreunde,

im letzten Jahr mussten wir den Wettkampf leider absagen. Dieses Jahr versuchen wir es wieder.
Wir laden euch herzlich zum 12. Bike-Biathlon nach Hoyerswerda ein.
Unser Hygienekonzept beinhaltet folgende Punkte:
  • Wir treffen uns im Außenbereich.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und alle Teilnehmer sind namentlich erfasst.
  • Wir halten weitestgehend Abstand und verzichten auf eine Maskenpflicht.
  • Bitte achtet auf euch und auf andere Teilnehmer.
Hier noch ein paar Hinweise zum Ablauf:
Für das Trainingsschießen am 23.09. ist keine gesonderte Anmeldung nötig.
Dort bitte nur den Ausweis und etwas Geld mitbringen. Jugendliche bitte die Genehmigung der Eltern ausgefüllt und unterschrieben mitbringen.
Die Radstrecke führt wie immer durch den Wald über sandiges Gelände und nicht über öffentliche Straßen. Dafür bringt ihr euch bitte ein entsprechendes Rad mit.
Auch zum Wettkampf bitte den Ausweis und ggf. die Genehmigung der Eltern mitbringen.
Das ist für die Versicherung beim Umgang mit Schusswaffen wichtig.
Geschossen wird mit Kleinkalibergewehren auf 50 m Entfernung.
Das Startgeld bezieht sich auf den Einzelstart. Staffeln zahlen dann noch einmal 15 € für ihren Start.
 
Nun hoffen wir, dass nicht noch etwas dazwischen kommt und wir den Wettkampf so durchführen können.

Flyer BikeBiathlon 2021

Jugendlich unter 18 Jahren lassen bitte folgende Erklärung durch ihre Eltern unterschreiben.
Einverständniserklärung Bike Biathlon

Bis dahin bleibt schön gesund.

Die ersten aufregenden Tage sind überstanden, denn die Schule hat nun endlich wieder begonnen.

All unseren Schulanfangskindern wollen wir auch auf diesem Weg alles Gute für ihren neuen Lebensabschnitt wünschen, viel Spaß beim Lesen und Schreiben lernen. Viele neue Eindrücke und Erfahrungen sollt ihr sammeln, mit neuen und alten Freunden.

Und natürlich hat auch der Kindersport nun wieder begonnen. Die Gruppen in den Kindergärten und Nachmittagsgruppen sind mit vielen neuen Kindern gefüllt, die den Spaß am Sporttreiben erleben wollen. In den Horten und Schulen beginnt ab nächster Woche fast überall der Hortsport.

Noch gibt es so manche Frage. Sind wir noch in der richtigen Gruppe? Wann war nochmal der Sport? Wie funktioniert das mit dem Schnuppertraining? Ist Hortsport auch Kindersport?

All die vielen Fragen beantworten wir euch gern.

www.kindersport-hoyerswerda.de oder Tel. 03571-6079828

Aber ihr findet auch zu vielem schon die richtige Antwort auch unseren Kindersportseiten.

 

Nun sind wir gespannt auf die vielen bekannten Gesichter am 11.09.2021 beim HOYWOJ-CityLAUF, die wir am Start, auf der Strecke und im Ziel wieder erkennen.

 

Wir freuen uns auf euch.

Eure Kindersport-Trainer