Beiträge

Die große Hitze ist vorbei und somit beginnen beim Sportclub Hoyerswerda e.V. ab September wieder neue 10-Wochen-Kurse. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und interessantes Angebot. Dazu zählen die Kurse Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining mit Elementen aus der Wirbelsäulengymnastik, Bewegungen aus Fernost und Pilates. Des Weiteren bieten wir Ihnen wieder einen Wirbelsäulengymnastik-Kurs für junge Frauen an, bei welchen Sie auch ihr Baby mitbringen können. Wer sich lieber an der frischen Luft bewegen möchte, findet bei dem Kurs Nordic Walking das passende Angebot. Ziel der Kurse ist es, den Rücken zu kräftigen, das Herzkreislauf-System zu stärken, sowie die Hilfe zur Selbsthilfe. Wie immer wird der Kurs von einem gut ausgebildeten Trainer geleitet, welcher auf die Wünsche und die Kursteilnehmer eingeht. Einige der Kurse können von der Krankenkassen bis zu 100 % bezuschusst werden. Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie beim Sportclub Hoyerswerda e.V. unter der 03571-6079825.

 

Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining:

Montag:               ab 02.09.2019: 14.00 – 15.00 Uhr Wirbelsäulengymnastik (VBH-Arena)

                               ab 09.09.2019: 17.00 – 18.00 Uhr Pilates(SCL-Altstadt)

Dienstag:            ab 10.09.2019: 16.00 – 17.00 Uhr Rücken Fit für junge Frauen (SCL-Altstadt)

Mittwoch:           ab 11.09.2019: 18.00 – 19.00 Uhr Wirbelsäulengymnastik (GS „Am Park“)

Donnerstag:      ab 12.09.2019: 10.45 – 11.45 Uhr Pilates (SC II- Halle)

                                 ab 12.09.2019: 11.45 – 12.45 Uhr Fernost (SC II- Halle)

Präventives Ausdauertraining:

Montag:             ab 02.09.2019: 10.00 – 11.00 Uhr Nordic Walking (VBH-Arena)

                         

 

10 Vereine aus ganz Deutschland wurden im Juni nach Frankfurt am Main eingeladen, um ihren Verein im Wettbewerb „Zukunftspreis der Deutschen Sportjugend“ zu präsentieren. Vorausgegangen war eine umfangreiche Bewerbung vieler Vereine.

Zur Präsentation zeigten unsere Repräsentanten wie unser Verein strukturiert ist und welches große Engagement im Ehren- und Hauptamt wir leisten.

Wir sind ein großer Mehrspartenverein, der für alle Kinder unserer Region ein umfassendes Sport-, Spiel- und

Zugang für ALLE Kinder zu den Sportangeboten

Bewegungsangebot bereithält. Unser Leitmotiv „Mit Sport groß werden“ leben wir in allen Altersbereichen und in der gesamten Region. Bewegung ist für uns ein Medium der gesunden Lebensführung und -gestaltung, deshalb bieten wir vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten, die zur persönlichen und sozialen Bildung und Gesunderhaltung beitragen und fühlen uns für die bestmögliche Entwicklung unserer Kinder verantwortlich. Mit der 12. Lebenswoche beginnen wir mit einem regelmäßigen Spiel- und Bewegungsangebot und schaffen es so bereits frühzeitig und unterschwellig, den Sport als feste Komponente im Lebensalltag der Familien zu etablieren. Bis zu einem Alter von drei Jahren bleiben die Eltern ein sicherer Bestandteil bei unseren Angeboten.

Unser nach sportwissenschaftlichen und pädagogischen Kriterien aufgebauter Trainingsplan fördert die Kinder ganzheitlich und stärkt ihr Selbstbewusstsein sowie ihre individuelle Entwicklung. Dadurch werden Talente frühzeitig sichtbar und in spezifische Sportarten geleitet. Im Fokus unserer Arbeit steht grundsätzlich viel Spaß an der gemeinsamen, regelmäßigen Bewegung und die Kinder lernen die inklusive Vielfalt des Sportes. Durch die kontinuierliche Arbeit sind wir bis zum Schuleintritt eine feste begleitende Säule ihres Lebens geworden. Somit bleiben wir in der neuen Lebensphase „Schule“ außerhalb der schulischen Angebote die feststehende Institution, um die Balance im neuen Alltag zu halten.

Gesundheitliche-Vorsorge-durch-lebenslanges-Sporttreiben

„Es ist beeindruckend, mit wie viel Engagement und Herzblut sich diese Vereinsvertreter*innen mit ihren vielfältigen Aktivitäten für Kinder einsetzen. Alle zehn Vereine haben es mehr als verdient, Preisträger des diesjährigen Zukunftspreises zu sein. Ich freue mich, dass unsere ausgelobten Preisgelder von rund 12.000 Euro nicht nur hervorragenden Sportvereinsprojekten, sondern auch sehr vielen Kindern auf ihrem Weg zu einem bewegten Leben zu Gute kommen werden.“ resümierte Tobias Dollase, dsj-Vorstandsmitglied und Vorsitzender der Zukunftspreis-Jury.

Die Entscheidung welche Vereine unter die besten TOP 5 – Vereine gewählt wurden, steht nun fest – der SC ist dabei! Wir freuen uns riesig und sind gespannt welche Platzierung wir bei der großen Preisverleihung im September erreicht haben!

Der SCL (Sportclubladen) in der Friedrichsstraße 5 öffnet während der Zeit des “BOULEVARD – ALTSTADT ZUM VERLIEBEN” in den Ferien an jedem Dienstag von 15:00-18:00 seine Türen.

In unseren Aktivwochen möchten wir sie zu verschiedenen Themen einladen:

Dienstag, 06. August von 15:00-18:00Uhr

Zirkelfitness mit und ohne Geräte

Zirkeltraining – auch Kreistraining genannt ist eine sehr effektive Methode, ein Krafttraining oder auch Konditionstraining zu organisieren. Dabei absolvieren wir verschiedene Stationen mit unterschiedlichen Übungen in einer vorgegebenen Reihenfolge nacheinander. Gezeigt wird dabei die Variante mit dem Einsatz von Kleingeräten und auch ganz ohne dieser.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Der SCL (Sportclubladen) in der Friedrichsstraße 5 öffnet während der Zeit des “BOULEVARD – ALTSTADT ZUM VERLIEBEN” in den Ferien an jedem Dienstag von 15:00-18:00 seine Türen.

In unseren Aktivwochen möchten wir sie zu verschiedenen Themen einladen:

Dienstag, 30. Juli von 15:00-18:00Uhr

Rückenfit beim SC Hoyerswerda

In dieser Woche möchten wie Ihnen zeigen, was wir das ganze Jahr über in unseren Kursen „Wirbelsäulengymnastik“, „Pilates“ und Rückenfit so alles machen. Viele Menschen klagen über Rückenschmerzen, könnten diesen aber schon mit einfachen Übungen entgegenwirken. Wir zeigen Ihnen wie Sie ihren Alltag rückengerecht gestalten können.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Alle Jahre wieder am letzten Wochenende im Juli treffen sich die Volleyballfamilien traditionell zum am Strand vom Silbersee für ein Wochenende zum Baggern, Pritschen und Blocken. 60 Mannschaften gehen am Samstagmorgen auf 10 Feldern an den Start und spielen das gesamten Wochenende heiß um jede Platzierung. Am Samstag werden die Vorrunden und die Zwischenrunde gespielt, um dann am Sonntag zu den Endrundenspielen anzutreten. Die Sonne wird den Sand und die Spieler wieder einmal kräftig aufheizen. Nach dem ersten Spieltag lädt Falk Nowotnick, Betreiber des Campingparks am Silbersee/Lausitz, zu einer Strandparty ein. Am Sonntag werden es die Spieler im gefühlten Wüstensand noch einmal um jeden Punkt krachen zu lassen. Um einen reibungslosen Ablauf der Spiele und eine abwechslungsreiche Pausengestaltung kümmern sich wieder zahlreiche Mitstreiter. Gemeinsam mit unseren Premiumsponsoren VBH, sowie Ostsächsische Sparkasse Dresden freuen wir uns auf 2 Beachvolleyballtage am Strand vom Silbersee.

Der SCL (Sportclubladen) in der Friedrichsstraße 5 öffnet während der Zeit des “BOULEVARD – ALTSTADT ZUM VERLIEBEN” in den Ferien an jedem Dienstag von 15:00-18:00 seine Türen.

In unseren Aktivwochen möchten wir sie zu verschiedenen Themen einladen:

Dienstag, 16. Juli 2019 von 15:00-18:00Uhr

Vorstellung Kleingeräte

Welche Kleingeräte gibt es und benötigen wenig Platz, bieten aber viele Anwendungsmöglichkeiten im Einzel– und Gruppentraining? Gezeigt werden hier Übungen im Stehen/Sitzen und Liegen für den alltäglichen Umgang. Ideal für zu Hause oder unterwegs. Ziel dabei ist die Kräftigung der Muskulatur durch den Einsatz verschiedener Kleingeräte, wie Redondo- oder Pezziball, Theraband, Flexibar oder Gymnastikstäbe, etc.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Hallo Kitas!

Wir laden euch recht herzlich zur jährlichen Sommerolympiade in die VBH-Arena ein, um euch auch dieses Jahr sportliche Anregungen zu geben was so alles bei uns geht.

Achtung!

Die Sommerolympiade findet nur am 24.07.2019 von 9-12 Uhr statt.

 

Sport frei.

Das Kindersportteam des SC Hoyerswerda