Beiträge

Ab sofort ist es wieder soweit, Sie können Ihre Firma zum Firmathlon beim HOYWOJ-CityLAUF anmelden. Jedes Team besteht aus 5 Läufern, welche nacheinander auf die Strecke gehen. Dabei ist es egal, ob Sie als reine Damenstaffel oder als Mixstaffel antreten. Dieses Event ist die optimale Gelegenheit Ihre Firma auch außerhalb der Arbeitswelt zu präsentieren und den Teamgeist der Mitarbeiter zu stärken.

Was gibt es besseres, als für einander zu kämpfen um ein gemeinsames Ziel zu erreichen?

Auch wenn wie immer der Spaß und das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund stehen, können sich Ihre Läufer bei uns optimal auf den Lauf vorbereiten. In verschiedenen Laufgruppen soll die Kondition verbessert und das eigene Leistungsniveau bekannt werden. Auch Hilfreiche Tipps und Tricks von unseren gut ausgebildeten Trainern sollen dafür sorgen, dass die Veranstaltung und die damit verbundene 2 km Laufstrecke für Sie zum Erfolg wird. Verletzungsprophylaxe, das richtige Einteilen der Kräfte und vor allem die richtige Übergabe des Staffelstabes sind wichtige Bestandteile des Trainings.

Bereits in den letzten Jahren hat sich die gezielte Vorbereitung bei uns bewährt. Neben der optimalen Vorbereitung auf den Lauf, stellt jede Einheit an sich eine ideale teambildende Maßnahme dar. Sie werden merken, wie ihr Team durch gemeinsames Sporttreiben zusammenwachsen kann.

Bei weiteren Fragen oder einer individuellen Zeitabsprache melden Sie sich beim Sportclub Hoyerswerda e.V. unter 03571/6079825.

Um gesund und fit in den Frühling zu starten, beginnen beim Sportclub Hoyerswerda e.V. ab April wieder neue 10-Wochen-Kurse. Wir haben Ihnen ein abwechslungsreiches und interessantes Angebot zusammengestellt. Dazu zählen die Kurse Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining mit Elementen aus der Wirbelsäulengymnastik, Bewegungen aus Fernost und Pilates. Des Weiteren bieten wir Ihnen erstmals einen Wirbelsäulengymnastik-Kurs für junge Frauen, bei welchen Sie auch ihr Baby mitbringen können. Ziel der Kurse ist es, den Rücken zu stärken, das Herzkreislauf-System zu stärken, sowie die Hilfe zur Selbsthilfe. Wie immer wird der Kurs von einem gut ausgebildeten Trainer geleitet, welcher auf die Wünsche und die Kursteilnehmer eingeht. Einige der Kurse können von der Krankenkassen bis zu 100 % bezuschusst werden. Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie beim Sportclub Hoyerswerda e.V. unter der 03571-6079825.

Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining:

Montag: ab 15.04.2019: 14.00 – 15.00 Uhr Wirbelsäulengymnastik (VBH-Arena)

Dienstag: ab 30.04.2019: 16.00 – 17.00 Uhr Wirbelsäulengymnastik für junge Frauen (SCL-Altstadt)

Mittwoch: ab 03.04.2019: 18.00 – 19.00 Uhr Wirbelsäulengymnastik (GS „Am Park“)

Donnerstag: ab 18.04.2019: 10.45 – 11.45 Uhr Pilates (SC II- Halle)
ab 18.04.2019: 11.45 – 12.45 Uhr Fernost (SC II- Halle)

Präventives Ausdauertraining:
Montag: ab 01.04.2019: 10.00 – 11.00 Uhr Nordic Walking (VBH-Arena)

Am vergangenen Dienstag reisten 9 Vertreter der Sportakrobaten des SC Hoyerswerda, darunter 5 Sportler, 2 Trainer, ein Kampfrichter und ein Teamleiter, ins weißrussisch gelegene Mogilev zu einem internationalen Wettkampf. An diesem Wettkampf nahmen auch Sportakrobaten aus Weißrussland, Russland, Ukraine, Moldawien und Deutschland teil. Vertreten wurden die hoyerswerdaer Sportakrobaten von der Damengruppe Henriette Gille, Tia Gazsi, Tara Engler und dem Damenpaar Josie Jando, Liora Ebnet. Beide Formationen konnten sich ein Platz im Finale erturnten. Viele neue Erfahrungen, die gleichzeitig als Vorbereitung für die kommende Saison, aber vor allem für die sächsische Meisterschaft genutzt werden können, konnten aus diesem internationalen Turnier mitgenommen werden.
Außerdem konnten sich alle Reisenden mit der weißrussischen Kultur und Küche vertraut machen und dies mit positivem Rückblick. Gewohnt hat die Delegation aus Hoyerswerda in der Sportschule Mogilev, wo gleichzeitig auch der Wettkampf stattfand. Alle Sportler waren von dieser großen und wunderschönen Halle begeistert.
Am Sonntag ging es auch schon wieder zurück in die Heimatstadt Hoyerswerda.

 

Der Sportclub Hoyerswerda e.V. trägt auch in diesem Jahr für 2 Abteilungen den Tatus Talentstützpunkt des Landessportbund Sachsen.

 

Heut rief der Kreissportbund Bautzen zur Kita-Olympiade in die VBH-Arena. Bei dieser regionalen Vorrunde kämpften 19 Kita`s um die Plätze. 150 kleine Sportler rannten, hüpften, kletterten an den einzelnen Stationen und kämpften um jede Sekunde. Die Maskottchen Oly und natürlich auch unser SC-Bär unterstützen die Kinder kräftig. Unsere VBH-Arena bebte knappe 3 Stunden lang, es ging laut, lustig und mit viel Spaß zur Sache. Am Ende setzten sich die Kita “RASSELBANDE” aus Bluno / Kita “WALDHÄUSCHEN” aus Burghammer und Kita “SPREESPATZEN” aus Spreewitz durch und qualifizierten sich zur Finalrunde am 18.04.2019 in Bautzen. Medaillen bekamen – wie immer – alle!

Wir sagen herzlichen Glückwunsch allen kleinen Sportlern und ihren vielen engagierten Betreuern, wir freuen uns schon auf euch im nächsten Jahr!!