Beiträge

Im aktuellen Kundenmagazin des Verkehrsverbundes Oberelbe wird unser Trainer Tom Sebastian  mit  der  Entstehungsgeschichte  des digitalen Angebotes: TABATA vorgestellt. Gleich in 2 Artikeln sind wir vertreten und freuen uns sehr über diese Wertschätzung eines jahrelangen Sponsoren unseres Vereines. Nun werden sich viele Reisende im VVO-Gebiet an diesen Zeilen erfreuen können und wir hoffen der sportliche Funke springt über ….

und hier natürlich gleich ein Trainingsbeispiel mit TOM:

Zum Abschluss unserer 15.834 gesammelten Frühlingskilometer bepflanzen wir am Sonnabend, den 22.05.2021 bei der Aktion: “Bienenwiese Pflanzaktion – A place to BEE HAPPY” ein Rundell mit 3 Bäumen, 6 Sträuchern und 17 Rosen. Dazu kamen noch viele bunte Blumensamen, gute Laune und Stolz auf das gemeinsame Werk mit vielen Akteuren für die gemeinsame Zukunft unserer Stadt Hoyerswerda.

Auch der MDR – Sachsenspiegel berichtete: https://www.mdr.de/video/mdr-videos/a/video-520808.html

Unsere Zusammenfassung: 

Frühlings-Kilometer – Sportclub Hoyerswerda e.V. (sportclub-hoyerswerda.de)

gemeinsam pflanzen

SC-Bär vor dem fertigen Pflanzfeld

Bienenwiese

 

 

 

Bienen nehmen eine Schlüsselrolle in unserer Natur ein. Der Rückgang der Bestäuber bedroht unsere Umwelt, Wirtschaft und Ernährungssicherheit. Mit unserer Aktion Frühlingskilometer wollen wir durch den Sport und die Bewegung in der freien Natur auf diesen besonderen Tag aufmerksam machen! Die Vielfalt der Natur erhalten, ist eine der Grundlagen auch unsere Gesundheit zu erhalten. 

Wie viele Kilometer schaffen wir bis zum 20.05.2021 noch gemeinsam? 

Nach der gestrigen Bund-Länder-Konferenz, deren Ergebnissen überall publiziert werden (siehe unten Plan der Öffnungsschritte), warten wir jetzt gespannt auf die für uns verbindliche Verfügung für Sachsen.

Wenn wir Ergebnisse bekommen, werden wir zeitnah unseren Plan zum Wiedereinstieg in den Sport veröffentlichen.

Plan der Öffnungsschritte der Bundesregierung vom 03.03.2020:

Unter folgendem Link können die aktuellen Infektionszahlen in Sachsen nach Regionen eingesehen werden:

https://www.coronavirus.sachsen.de/infektionsfaelle-in-sachsen-4151.html#a-9004

 

 

Wie auch immer sich die Pandemielage entwickelt, wir arbeiten bereits jetzt an verschiedenen Variationen des HOYWOJ-CityLAUF 2021. Auch hier werden wir neue kreative Lösungswege finden, um das beliebte Sportevent durchführen zu können. Wir wollen den Grundcharakter der Veranstaltung beibehalten und Sportler für alle Läufe starten lassen. Das können wir zum heutigen Tag auf jeden Fall schon berichten.

Die Sicherheit jedes Teilnehmers, sowie aller Helfer ist uns sehr wichtig. So wird es Veränderungen im Ablaufplan, beim Veranstaltungsort und im Streckenverlauf geben. Wir stecken derzeit Mitten in den Absprachen und der Prüfung vielfältiger Umsetzungsmöglichkeiten und freuen uns bereits auf erste Ergebnisse. Sobald wir alle Daten und Fakten zusammen haben, werden wir diese der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.

Sportliche Grüße vom ORGA-Team des SC Hoyerswerda e.V.

Am Dienstag wurde der Sportclub Hoyerswerda e.V. von einem Drehteam des MDR besucht, denn der Sender ist auf unseren derzeit laufenden bewegten Adventskalender aufmerksam geworden. Am Morgen ging ein Anruf in der Geschäftsstelle ein und am frühen Nachmittag stand schon das Drehteam vor der Tür. Wir sind immer noch überwältigt, von so viel Wertschätzung für unser Projekt. Unter Einhaltung aller Hygieneregeln wurden unsere Trainer beim Drehen gefilmt und wurden Interviews durchgeführt.

Im Anschluss wollte das Drehteam noch zu einem anderem Termin filmen fahren. Das Gesamtergebnis wurde bereits gestern auf MDR ausgestrahlt und begeisterte uns erneut. 

In den kommenden 6 Tagen ist der Sendungsbaustein noch in der Mediathek des MDR zu finden und zu bestaunen:

Aktiv trotz Corona – mit dem bewegten Online-Adventskalender | MDR.DE

 

 

***********************************************************************************************************************************************

Wir, als Teil des gesamten GIHK-Netzwerkes, möchten Sie herzlich dazu einladen und aufrufen, mit uns als Sportclub Hoyerswerda bei der „tour de tolérance“ am 27.09.2020 zwischen 14 und 18 Uhr eine Runde um den Scheibe-See zu drehen!

Im Zeichen der Toleranz und des gegenseitigen Respekts!

Im Rahmen der Interkulturellen Wochen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und so vielen engagierten Hoyerswerdaer Bürger*innen wie möglich durch unser sportliches Engagement symbolisch ein Zeichen setzen: In Hoyerswerda wird Vielfalt groß geschrieben!

= Start wäre 14 Uhr am Parkplatz der S 108 (Westufer)

Am letzten Mittwoch gab unser Präsident den Startschuss zum 1. SC-KRABAT-Firmenlauf 2020 ! Und nun startet er selbst in ein neues Amt: Unser Präsident ist der neue Oberbürgermeister von Hoyerswerda!

Torsten Ruban-Zeh – herzlichen Glückwunsch!

 

Wir freuen uns, auch wenn etwas Wehmut für den SC dabei ist…