Zur Zeit weilen unsere sechs WM-Starter in Portugal. Der Maia International Acro Cup findet dort statt. Für unsere hoyerswerdaer Akrobaten startet damit die unmittelbare Wettkampfvorbereitung für die Weltmeisterschaft. Bereits Mittwoch ist der Flieger sehr spät in Portugal gelandet und schon gestern abend ging es für das Damenpaar Pia Schütze und Gina Lee Nickler mit der Balanceübung auf die Wettkampfmatte. Nach dieser Übung belegen sie den 2. Platz der insgesamt sechs Paare der Junioren2. Die weiteren Hoyerswerdaer Starter greifen dann heute in das Geschehen ein. Wir wünschen viel Glück!